Lupe

Kataloge online

Zeitgenössische Kunst

849

Urs Lüthi

Luzern 1947 – lebt in München

„Selbstportrait aus der Serie der Schatzsucher“. 1986/87

Triptychon: Jeweils Öl auf Leinwand. 200 × 60 bzw. 200 × 150 cm (gesamt: 200 × 360 cm). (78 ¾ × 23 ⅝ bzw. 78 ¾ × 59 in. (gesamt: 78 ¾ × 141 ¾ in.)) Rückseitig jeweils mit Filzstift in Schwarz signiert, datiert, bezeichnet, betitelt und mit Hängeanweisung versehen: URS LÜTHI 1986/87 Teil A1 zu „Selbstportrait aus der Serie der Schatzsucher“ / Top 1 URS LÜTHI 1986/87 „Selbstportrait aus der Serie der Schatzsucher“ Urs Lüthi 86/87 / Top 2 URS LÜTHI 1986/87 Selbstportrait aus der Serie der Schatzsucher“ Urs Lüthi 86/87.  [3147] Mit Künstlerleiste 

ProvenienzPrivatsammlung, Bayern

EUR 8.000 – 12.000
USD 7,770 – 11,700

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Selbstportrait aus der Serie der Schatzsucher“

Auktion 348Freitag, den 2. Dezember 2022, 18.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.