Lupe

Kataloge online

Kunst des 19. Jahrhunderts

132

Jean-Baptiste-Camille Corot

1796 – Paris – 1875

Homme sur un chemin bordé d’arbres.
Bleistift auf Papier. 19,6 × 29,6 cm. (7 ¾ × 11 ⅝ in.) Unten rechts signiert: COROT. Werkverzeichnis: Die Zeichnung wird aufgenommen in den nächsten Band des Werkverzeichnisses der Zeichnungen von Jean-Baptiste-Camille Corot von Martin Dieterle, Jill Newhouse und Claire Lebeau. Sorgfältig restauriert.  [3351] Gerahmt 

ProvenienzPrivatsammlung, Hessen

EUR 8.000 – 12.000
USD 9,520 – 14,300

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Homme sur un chemin bordé d’arbres

Auktion 328Mittwoch, den 9. Juni 2021, 15.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Ausstellung59e exposition de la Société des artistes indépendants. Paris, Musée des Beaux­-Arts de la Ville, 1948 (lt. Stempel auf der beigegebenen Orig.-Rückpappe)

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.