Lupe

Kataloge online

Zeitgenössische Kunst

758

Johannes Geccelli

Königsberg 1925 – 2011 Jühnsdorf bei Berlin

„GRAMERCY SCHLANK“. 1982

Acryl auf Leinwand. 200 × 100,5 cm. (78 ¾ × 39 ⅝ in.) Auf dem Keilrahmen in Schwarz signiert, datiert, bezeichnet und betitelt: JOHANNES GECCELLI 1982 ACRYL „GRAMERCY SCHLANK“.  [3240]

ProvenienzPrivatsammlung, Brandenburg

Addendum/ErratumZusätzlich rückseitig mit Pinsel in Schwarz signiert und datiert: geccelli 82

EUR 7.000 – 9.000
USD 8,140 – 10,470

Verkauft für:
27.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„GRAMERCY SCHLANK“

Auktion 338Freitag, den 3. Dezember 2021, 18.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

AusstellungLovis-Corinth-Preis: Johannes Geccelli. Regensburg, Kunstforum Ostdeutsche Galerie, 1998, S. 22, Abb. S. 23

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.