Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

Zeitgenössische Kunst

403R

Magnus von Plessen

Hamburg 1967 – lebt in Berlin

„Spiel“. 2009

Öl auf Leinwand, collagiert. 192 × 221 cm. (75 ⅝ × 87 in.) Auf dem Überspann mit Filzstift in Schwarz betitelt, signiert und datiert: Spiel Plessen, 2009. Rückseitig ein Etikett der Gladstone Gallery, New York.  [3401]

ProvenienzEhemals Gladstone Gallery, New York

EUR 30.000 – 40.000
USD 32,300 – 43,000

Verkauft für:
29.687 EUR (inkl. Aufgeld)

„Spiel“

Auktion 321Freitag, den 10. Juli 2020, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.