Lupe

Kataloge online

Moderne Kunst

341

Ernst Ludwig Kirchner

Aschaffenburg 1880 – 1938 Davos

„Taunustannen“. 1916

Holzschnitt auf Velin. 47,3 × 34,8 cm (56 × 38,7 cm). (18 ⅝ × 13 ¾ in. (22 × 15 ¼ in.)) Werkverzeichnis: Gercken 790 III / Dube H 298. Einer von 5 bekannten Abzügen des 3. Zustands.  [3012] Gerahmt 

ProvenienzEhemals Carl Georg Heise, Hamburg

EUR 8.000 – 12.000
USD 9,300 – 14,000

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Taunustannen“

Auktion 337Freitag, den 3. Dezember 2021, 11.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

AusstellungDie Künstlerfreunde Carl Georg Heises, Meisterwerke der Graphik 1900–1950. Lübeck, Museum für Kunst und Kulturgeschichte, 1980, Kat.-Nr. 34

Der Kunsthistoriker Carl Georg Heise war von 1920 bis 1933 Direktor des St. Annen-Museums in Lübeck und leitete 1945 bis 1955 die Hamburger Kunsthalle.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.