Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

Moderne Kunst

114N

Max Liebermann

1847 – Berlin – 1935

„Die Enkelin des Künstlers mit ihrer Kinderfrau im Wannseegarten“. 1918

Öl auf Leinwand. 36 × 48 cm. (14 ⅛ × 18 ⅞ in.) Unten rechts signiert und datiert: M Liebermann 1918. Nicht bei Eberle. Mit einem Gutachten von Prof. Dr. Matthias Eberle, Berlin, vom 20. Mai 2020. Das Gemälde wird aufgenommen in den Nachtrag des Werkverzeichnisses der Gemälde und Ölstudien Max Liebermanns von Prof. Dr. Matthias Eberle, Berlin, unter der Nr. 1918/23a.  [3379] Gerahmt 

ProvenienzPrivatsammlung, USA

EUR 50.000 – 70.000
USD 53,800 – 75,300

Verkauft für:
62.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Enkelin des Künstlers mit ihrer Kinderfrau im Wannseegarten“

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.