Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

Photographie

2174R

Karl Blossfeldt

Schielo 1865 – 1932 Berlin

Konvolut. 1915/25

24 Silbergelatineabzüge von Originalnegativen, 1988–1990. Je Agfa-Papier. Je ca. 28 × 21 cm (ca. 30 × 23 cm). (11 × 8 ¼ in. (ca. 11 ¾ × 9 in.)) 23 Photos je rückseitig mit Nachlass- bzw. Copyrightstempel: „© Karl Blossfeldt Archiv, Jürgen Wilde - D - 5352 Zülpich“. Je rückseitig von Jürgen Wilde mit Bleistift signiert und beschriftet, 10 Photos zusätzlich mit Bleistift nummeriert. 23 Photos je rückseitig mit Editionsstempel: „KARL BLOSSFELDT 1865-1932, Abzug vom Originalnegativ, Exemplar", 1 Photo mit Editionsstempel: „KARL BLOSSFELDT 1865-1932, Foto vom Originalnegativ", darin jeweils von Jürgen Wilde mit Bleistift bzw. schwarzer Tinte Editionsdatum sowie nummeriert. 14 Photos je einer von 25 nummerierten Abzügen, 10 Photos je einer von 50 nummerierten Abzügen, hg. vom Karl Blossfeldt Archiv, Jürgen Wilde, Zülpich 1988, 1989 und 1990.  [2065] Je gerahmt 

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,380 – 7,530

Verkauft für:
46.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Konvolut

Auktion 318Donnerstag, den 9. Juli 2020, 14.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Literatur und AbbildungKarl Blossfeldt: Wundergarten der Natur. Neue Folge von Urformen der Kunst. Berlin 1932, T. 1, 11, 19, 23, 25, 27, 32, 36, 38, 40, 56 / Karl Blossfeldt. Urformen der Kunst. Wundergarten der Natur. Das fotografische Werk in einem Band. München, Paris, London 1994, T. 1, 11, 19, 23, 25, 27, 32, 36, 38, 40, 56, 151, 203, 208, 225 / Ann und Jürgen Wilde (Hg.): Karl Blossfeldt. Die Arbeitscollagen. München 2000, T. 4, 5, 12, 15, 27, 28, 38, 40, 43, 44, 52, 54, 57, 59 / Hans Christian Adam: Karl Blossfeldt. 1865-1932. The Complete Published Work. Köln 2014, S. 61, 77, 89, 97, 101, 105, 113, 121, 125, 129, 149, 323, 425, 441, 467

Sämtliche Abbildungen – Los 2174

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.