Lupe

Kataloge online

Sammlung Berliner Sparkasse

612

Maria Lassnig

Kappel am Krappfeld/Kärnten 1919 – 2014 Wien

Hände. 1989

Öl auf Leinwand. 145 × 205 cm. (57 ⅛ × 80 ¾ in.) [3013] Gerahmt 

ProvenienzSammlung Berliner Sparkasse

EUR 180.000 – 240.000
USD 209,000 – 279,000

Hände

Auktion 339Donnerstag, den 2. Dezember 2021, 15.00 Uhr

Merken und BietenLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Wir danken der Maria Lassnig Stiftung für freundliche Hinweise.

AusstellungBeyond the Wall. Berlin, Max Liebermann Haus – Stiftung Brandenburger Tor, 2007, S. 113–114, m. Abb. auf dem Titel und auf S. 115

Literatur und AbbildungMartin Kunz (Hg.): Maria Lassnig. Mit dem Kopf durch die Wand. Neue Bilder. Klagenfurt, Ritter Verlag, 1989, S. 113 [unter dem Titel Striche] / Ulrich Bischoff (Hg.): 4 × 1 im Albertinum. Hoover, Lassnig, Rheinsberg, Tuymans. Dresden, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Neue Meister, 1996, S. 30 [unter dem Titel „Striche“] / Neuer Berliner Kunstverein, Berliner Künstlerprogramm des DAAD, Kunsthalle Bern (Hg.): Maria Lassnig. Neue Bilder und Zeichnun- gen. Berlin, 1997, S. 23 / Neuer Berliner Kunstverein, Berliner Künstlerprogramm des DAAD, Kunsthalle Bern (Hg.): Maria Lassnig. Be-Ziehungen und Malflüsse. Klagenfurt, Ritter Verlag, 1997, S. 49 / Wolfgang Drechsler (Hg.): Maria Lassnig. Klagenfurt, Ritter Verlag, 1999, o.S. / Stiftung Brandenburger Tor (Hg.): Die Kunstsammlung der Landesbank Berlin AG. Berlin, Nicolaische Verlagsbuchhandlung, 2007, S. 69

Zum Begleittext

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.