Lupe

Kataloge online

Zeitgenössische Kunst

724

A.R. Penck

Dresden 1939 – 2017 Zürich

„SPIELEN UND BAUEN“. 2002

Acryl auf Leinwand. 140 × 179 cm. (55 ⅛ × 70 ½ in.) Unten links mit Bleistift signiert: ar. penck. Auf dem Keilrahmen mit Kugelschreiber in Schwarz betitelt: SPIELEN UND BAUEN. Ebendort mit einem Etikett der Galerie Michael Werner, Köln, und einem Stempel der Galerie Haas, Zürich.  [3080] Gerahmt 

ProvenienzPrivatsammlung, Schweiz

EUR 150.000 – 200.000
USD 174,000 – 233,000

„SPIELEN UND BAUEN“

Auktion 338Freitag, den 3. Dezember 2021, 18.00 Uhr

Merken und BietenLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Zum Begleittext

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.