Lupe

Herbstauktionen 2020

Don Quichote I 

Don Quichote I. 1921

Öl auf Leinwand. 157 × 94 cm. (61 ¾ × 37 in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 70,600 – 94,100

Verkauft für:
81.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Catsuit – after William Morris“ 

„Catsuit – after William Morris“. 1999

Acryl und Aquarell auf Papier. 125 × 70,2 cm. (49 ¼ × 27 ⅝ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 118,000 – 176,000

Allegorien der vier Erdteile – nach dem Modell Johann Joachim Kaendlers (1706 – 1775) und Johann Friedrich Eberleins (1696 – 1749) 

Allegorien der vier Erdteile – nach dem Modell Johann Joachim Kaendlers (1706 – 1775) und Johann Friedrich Eberleins (1696 – 1749). Um 1750

Porzellan, farbige Aufglasurmalerei, staffiert. Höhe: 18,5 cm (Afrika), 20,2 cm (Amerika), 18,6 cm (Asien), 21,2 cm (Europa). (7 ¼ in. (Afrika), 8 in. (Amerika), 7 ⅜ in. (Asien), 8 ⅜ in. (Europa))

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 100.000
USD 82,400 – 118,000

„Geisha-Revue“ 

„Geisha-Revue“. 1911/13

Öl auf Leinwand. 115,5 × 105,5 cm. (45 ½ × 41 ½ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 350.000 – 450.000
USD 412,000 – 529,000

Verkauft für:
709.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Filzanzug“ 

„Filzanzug“. 1970

Genähter Filzanzug. Ca. 170 × 60 cm. (66 ⅞ × 23 ⅝ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 58,800 – 82,400

Verkauft für:
137.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Speedy als Madonna 

Speedy als Madonna. 1934

Öl auf Leinwand. 78,2 × 56 cm. (30 ¾ × 22 in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 120.000 – 150.000
USD 141,000 – 176,000

Verkauft für:
262.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Victoria“ 

„Victoria“. 1998

Acryl und Aquarell auf Bütten. 124,8 × 70,2 cm. (49 ⅛ × 27 ⅝ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 118,000 – 176,000

„Der singende Mann“ 

„Der singende Mann“. 1928

Bronze mit goldbrauner Patina. 49 × 52 × 39 cm. (19 ¼ × 20 ½ × 15 ⅜ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 100.000
USD 82,400 – 118,000

„Vor der Komödie am Kudamm, nachts“ 

„Vor der Komödie am Kudamm, nachts“. Um 1930

Aquarell und Bleistift auf Papier. 35,5 × 48,5 cm. (14 × 19 ⅛ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 58,800 – 82,400

Verkauft für:
112.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Mädchen mit rosa Hut“ 

„Mädchen mit rosa Hut“. 1925

Öl auf Karton. 70,4 × 50 cm. (27 ¾ × 19 ⅝ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 118,000 – 176,000

Verkauft für:
337.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Berliner Reise“ 

„Berliner Reise“. 1922

Orig.-Halbleinenmappe mit 10 Lithografien, jeweils auf Velin, und einer Lithografie auf dem Mappendeckel. Mappe: 70 × 56 cm. (27 ½ × 22 in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 58,800 – 82,400

Verkauft für:
81.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Große Seestrasse in Wannsee mit Spaziergängern“ 

„Die Große Seestrasse in Wannsee mit Spaziergängern“. 1920 (?)

Öl auf Leinwand. 60 × 72,5 cm. (23 ⅝ × 28 ½ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 400.000 – 600.000
USD 471,000 – 706,000

Verkauft für:
745.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Zerstörung einer Stadt 

Zerstörung einer Stadt. 1914/15

Rohrfeder und Tusche über Bleistift auf Papier. 36,3 × 47 cm. (14 ¼ × 18 ½ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 35.000 – 45.000
USD 41,200 – 52,900

Verkauft für:
43.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Kreuztragung (Friedrichstraße) 

Kreuztragung (Friedrichstraße). 1924

Öl auf Leinwand. 97 × 217 cm. (38 ¼ × 85 ⅜ in.)

Addendum/ErratumDas Gemälde wird aufgenommen in das erweiterte Werkverzeichnis der Gemälde Albert Birkles von Viktor Pontzen, Archiv Albert Birkle, Salzburg (in Vorbereitung).
Provenienz: Besitz des Künstlers (bis 1982) / Peter Hopf, Berlin / Privatsammlung, Europa

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 118,000 – 176,000

Verkauft für:
275.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ohne Titel (Rotes Bild) 

Ohne Titel (Rotes Bild). 1959

Mischtechnik auf Leinwand. 72,5 × 56,5 cm. (28 ½ × 22 ¼ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 130.000 – 160.000
USD 153,000 – 188,000

Verkauft für:
400.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„The Mingled Destinies of Crocodiles and Men“ 

„The Mingled Destinies of Crocodiles and Men“. 1966

Späterer Silbergelatineabzug mit Collage, Tinte und Blut. Unikat. 61 × 50,3 cm. (24 × 19 ¾ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 100.000
USD 94,100 – 118,000

„Der Bantuneger“ 

„Der Bantuneger“. 1920

Assemblage: Holz-Objektkasten, Karton, Ölfarbe, Puppe, Fell, Schnüre, Nägel, Draht, Papier. Kasten: 31,5 × 24,3 × 12,4 cm. (12 ⅜ × 9 ⅝ × 4 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 29,400 – 41,200

Verkauft für:
43.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Zirkusscene“ 

„Zirkusscene“. 1923

Aquarell, Farbkreide, gesprühte Silberbronze, Bleistift und Collage auf Papier. 49,4 × 35,3 cm. (19 ½ × 13 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 200.000 – 300.000
USD 235,000 – 353,000

Verkauft für:
250.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Seemann“ 

„Seemann“. 1924

Öl auf Karton. 26 × 20 cm. (10 ¼ × 7 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 30.000 – 40.000
USD 35,300 – 47,100

Verkauft für:
46.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Blaue Stanzmaschine 

Blaue Stanzmaschine. 1937

Aquarell und Tuschfeder auf Bütten. 49,8 × 40,2 cm. (19 ⅝ × 15 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 17,600 – 23,500

Verkauft für:
27.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Cammin“ 

„Cammin“. 1934

Öl auf Leinwand. 60,5 × 50,5 cm. (23 ⅞ × 19 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 500.000 – 700.000
USD 588,000 – 824,000

„In Blau und Rosa“ 

„In Blau und Rosa“. 1953

Öl auf Leinwand. 60 × 70 cm. (23 ⅝ × 27 ½ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 160.000 – 200.000
USD 188,000 – 235,000

Verkauft für:
200.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Porträt Wassily Kandinsky“ 

„Porträt Wassily Kandinsky“. 1925

Vintage. Silbergelatineabzug. 17 × 11,5 cm. (6 ¾ × 4 ½ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,800 – 17,600

„Pulsender Stern“ 

„Pulsender Stern“. 1919

Öl auf Leinwand. 72,6 × 58,2 cm. (28 ⅝ × 22 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 70,600 – 94,100

Verkauft für:
75.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„2 carrés formant un angle de 30° avec le mur et ayant un côté commun avec un angle droit de néon“ 

„2 carrés formant un angle de 30° avec le mur et ayant un côté commun avec un angle droit de néon“. 1980

Installation: Zwei Tafeln, je Acryl auf Leinwand, auf Holz, und eine Neonröhre. Tafeln: jeweils 160 × 160 cm. (63 × 63 in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 150.000 – 200.000
USD 176,000 – 235,000

Verkauft für:
162.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Abstrakter Kopf: Komposition Nr. 9“ 

„Abstrakter Kopf: Komposition Nr. 9“. 1924

Öl auf leinenstruktiertem Papier, auf Karton aufgezogen. 42,5 × 34,5 cm. (16 ¾ × 13 ⅝ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 250.000 – 350.000
USD 294,000 – 412,000

„Grande tête de femme au chapeau“ 

„Grande tête de femme au chapeau“. 1962

Farblinolschnitt auf Arches-Velin. 63,8 × 52,6 cm (75 × 61,5 cm). (25 ⅛ × 20 ¾ in. (29 ½ × 24 ¼ in.))

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 120.000
USD 94,100 – 141,000

Verkauft für:
112.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Firewall 

Firewall. 2007

Acryl und Roll-A-Tex auf Leinwand. 183 × 213,5 cm. (72 × 84 in.)

Addendum/ErratumTechnik: Acryl (teilweise fluoreszierend bzw. perlmuttartig) und Roll-A-Tex auf zwei aneinandergefügten Leinwänden

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 90.000 – 120.000
USD 105,900 – 141,000

Unter Vorbehalt:
106.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Blumenterrasse im Wannseegarten nach Nordosten“ 

„Die Blumenterrasse im Wannseegarten nach Nordosten“. 1923

Öl auf Leinwand. 65 × 82 cm. (25 ⅝ × 32 ¼ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 300.000 – 400.000
USD 353,000 – 471,000

„Mohn und Rittersporn“ 

„Mohn und Rittersporn“. Um 1951/55

Aquarell auf Japanbütten. 23,8 × 34,2 cm. (9 ⅜ × 13 ½ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 40.000 – 60.000
USD 47,100 – 70,600

Verkauft für:
50.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Schwertlilien und andere Blumen“ 

„Schwertlilien und andere Blumen“. Um 1930

Aquarell auf Japanbütten. 33,5 × 46,6 cm. (13 ¼ × 18 ⅜ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 118,000 – 176,000

Verkauft für:
125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Garnitur von fünf Vasen 

Garnitur von fünf Vasen. Ausformung um 1740. Dekoration um 1750

Porzellan, farbige Aufglasurmalerei, staffiert. Große Deckelvase: Höhe 54 cm. Kleine Deckelvasen: Höhe 45,8 cm und 44,5 cm. Kelchvasen: Höhe 42 cm und 41,4 cm.

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 200.000 – 300.000
USD 235,000 – 353,000

„Le roi à la rose“ 

„Le roi à la rose“. Um 1958

Öl und Collage auf Leinwand. 131 × 144 cm. (51 ⅝ × 56 ¾ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 90.000 – 120.000
USD 105,900 – 141,000

„Die Ungeborenen“ 

„Die Ungeborenen“. 2002

Fotografie collagiert mit Blei und Glas. 60,5 × 94,5 cm. (23 ⅞ × 37 ¼ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 90.000
USD 82,400 – 105,900

Unter Vorbehalt:
72.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Im Gras sitzendes Mädchen“ 

„Im Gras sitzendes Mädchen“. Um 1925

Aquarell und Farbkreide auf Velin. 68,5 × 52,5 cm. (27 × 20 ⅝ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 120.000 – 150.000
USD 141,000 – 176,000

Verkauft für:
150.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Dschunken im Gelben Meer““ 

„Dschunken im Gelben Meer““. 1913

Aquarell und Tuschpinsel auf Japanbütten. 28 × 22,9 cm. (11 × 9 in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 40.000 – 60.000
USD 47,100 – 70,600

Verkauft für:
100.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Mohn im Wind“ 

„Mohn im Wind“. 1926

Öl auf Leinwand. Randdoubliert. 40 × 48 cm. (15 ¾ × 18 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 350.000 – 450.000
USD 412,000 – 529,000

Verkauft für:
437.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Frauenbildnis (rotblondes Haar, grüne Augen)“ 

„Frauenbildnis (rotblondes Haar, grüne Augen)“. Um 1920/21

Aquarell und Tuschpinsel auf dünnem Japan. 47,5 × 34,8 cm. (18 ¾ × 13 ¾ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 100.000
USD 82,400 – 118,000

Verkauft für:
87.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Sklavin“ 

„Sklavin“. 1916

Bronze mit dunkelbrauner Patina. 72 × 20 × 19 cm. (28 ⅜ × 7 ⅞ × 7 ½ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 118,000 – 176,000

Verkauft für:
300.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Der Blinde 

Der Blinde. 1919

Öl auf Leinwand. 150 × 85 cm. (59 × 33 ½ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 70,600 – 94,100

Verkauft für:
106.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Selbstbildnis mit herabfallendem Haar“ 

„Selbstbildnis mit herabfallendem Haar“. 1934

Öl auf Holz. 27 × 22,2 cm. (10 ⅝ × 8 ¾ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 90.000
USD 82,400 – 105,900

Verkauft für:
87.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Altes Wehr“ 

„Altes Wehr“. 1930

Öl auf Leinwand auf Holz. 113,6 × 94,7 cm. (44 ¾ × 37 ¼ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 120.000
USD 94,100 – 141,000

Verkauft für:
100.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Beziehung 2“ 

„Beziehung 2“. 2002

Öl auf Leinwand. 130 × 180 cm. (51 ⅛ × 70 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 90.000
USD 82,400 – 105,900

„Komposition R 3 a“ 

„Komposition R 3 a“. 1924

Tempera auf Pappe auf Hartfaser. 25 × 19,8 cm. (9 ⅞ × 7 ¾ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 23,500 – 35,300

Verkauft für:
31.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Éloge de la dialectique 

Éloge de la dialectique. Um 1937

Tuschfeder, stellenweise laviert, auf hellbraunem Papier. 23,8 × 17,7 cm. (9 ⅜ × 7 in.)

Addendum/ErratumWir danken dem Comité Magritte, Brüssel, für die Bestätigung der Authentizität der Zeichnung. Das Zertifikat wird uns in Kürze zugesandt.

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 70,600 – 94,100

Verkauft für:
106.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Flötenkasten, höchstwahrscheinlich für Friedrich den Großen 

Flötenkasten, höchstwahrscheinlich für Friedrich den Großen. 1761

Porzellan, farbige Aufglasurmalerei, staffiert, Gelbmetallmontierung vergoldet und graviert. 16,2 × 31,2 × 22,4 cm. (6 ⅜ × 12 ¼ × 8 ⅞ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 250.000 – 350.000
USD 294,000 – 412,000

„Ici l'action se simplifie“ 

„Ici l'action se simplifie“. 1923

Öl und Gips auf Leinwand. 39 × 18 cm. (15 ⅜ × 7 ⅛ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 200.000 – 300.000
USD 235,000 – 353,000

„Le domaine enchanté“ 

„Le domaine enchanté“. 1953

Gouache auf leichtem Karton. 12,7 × 24,8 cm (14 × 26,2 cm). (5 × 9 ¾ in. (5 ½ × 10 ⅜ in.))

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 400.000 – 600.000
USD 471,000 – 706,000

Verkauft für:
500.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Tanz auf schwankendem Grund“ 

„Tanz auf schwankendem Grund“. 1947

Öl auf Holz. 60,4 × 45,2 cm. (23 ¾ × 17 ¾ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 30.000 – 40.000
USD 35,300 – 47,100

Verkauft für:
37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Twee Giraffen“ 

„Twee Giraffen“. 1956

Öl auf Leinwand. 70 × 93 cm. (27 ½ × 36 ⅝ in.)

Auktion 324Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 100.000
USD 82,400 – 118,000

erste Seite /