Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

Ohne Titel 

Ohne Titel. 1953

Aquarell und Tuschpinsel auf Velin. 75 × 105,3 cm. (29 ½ × 41 ½ in.)

Addendum/ErratumDas Velin auf Papier aufgezogen. Das Werk wird der Alexander & Louisa Calder Foundation, New York, am 16.7.2020 im Original vorgestellt.

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 90.000
USD 75,300 – 96,800

Verkauft für:
175.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Seraph II“ 

„Seraph II“. 1953

Bronze mit brauner Patina, mit Eisenstab auf Steinsockel montiert. 55,6 × 42 × 26 cm. Sockel: 12 × 38 × 25 cm. (21 ⅞ × 16 ½ × 10 ¼ in.. Sockel: 4 ¾ × 15 × 9 ⅞ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 30.000 – 40.000
USD 32,300 – 43,000

Verkauft für:
42.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Avertissement I (Peinture)“ 

„Avertissement I (Peinture)“. 1934

Öl und Tempera auf Leinwand. 115 × 195 cm. (45 ¼ × 76 ¾ in.)

Addendum/ErratumEs liegt eine Leihanfrage vor vom Kunstmuseum Luzern zum Ausstellungsprojekt über die berühmte Ausstellung „These, Antithese, Synthese" von 1935.

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 200.000 – 300.000
USD 215,000 – 323,000

Verkauft für:
387.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Samurai (Eidos)“ 

„Samurai (Eidos)“. 1940

Öl auf Leinwand. 65,5 × 46 cm. (25 ¾ × 18 ⅛ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 108,000 – 161,000

Verkauft für:
125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Metallkomposition Haus Dr. Rabe, Zwenkau b.[ei] Leipzig“ / „Metallkomposition, Detail“ 

„Metallkomposition Haus Dr. Rabe, Zwenkau b.[ei] Leipzig“ / „Metallkomposition, Detail“. 1930/31

2 Vintages. Silbergelatineabzüge. 13 × 11,5 cm und 12,3 × 16,2 cm. (5 ⅛ × 4 ½ in. und 4 ⅞ × 6 ⅜ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 21,500 – 32,300

„Drahtfigur Homo mit Rückenfigur auf der Hand“ 

„Drahtfigur Homo mit Rückenfigur auf der Hand“. 1930/31/1968

Stahldraht und Nickelelemente auf weiß gespritzter und grau schattierter Leinwand über Holz. Rückenfigur in gespritztem Zinkguss, verkupfert und vernickelt. Figur: 292,5 × 234 cm / Platte: 309,5 × 257 cm × 3,2 cm. (115 ⅛ × 92 ⅛ in. / Platte: 121 ⅞ × 101 ⅛ in. × 1 ¼ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 150.000 – 200.000
USD 161,000 – 215,000

Verkauft für:
187.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Homage to the Square“ (Edition Keller I) 

„Homage to the Square“ (Edition Keller I). 1970

Original-Leinenkassette mit 10 Farbserigrafien, jeweils auf Velin sowie mit Titelblatt, Impressum und Einführungstext. Jeweils 35 × 35 cm (55 × 55 cm), Kassette: 58 × 57,5 × 4 cm. (13 ¾ × 13 ¾ in. (21 ⅝ × 21 ⅝ in.), Kassette: 22 ⅞ × 22 ⅝ × 1 ⅝ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 90.000
USD 75,300 – 96,800

Verkauft für:
87.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Pommersche Bauern“ 

„Pommersche Bauern“. 1924

Öl auf Leinwand. 65 × 72,5 cm. (25 ⅝ × 28 ½ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 400.000 – 600.000
USD 430,000 – 645,000

Verkauft für:
500.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Große Wandfigur mit schwarzer Hose“ 

„Große Wandfigur mit schwarzer Hose“. 1997

Holz (Douglasie), farbig gefasst. 307 × 104 × 21 cm. (120 ⅞ × 41 × 8 ¼ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 120.000
USD 86,000 – 129,000

Verkauft für:
68.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ziegenhirtin“ 

„Ziegenhirtin“. 1887

Öl auf Pappe, auf Spanplatte aufgezogen. 45,3 × 63 cm. (17 ⅞ × 24 ¾ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 108,000 – 161,000

Verkauft für:
106.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Schüler mit roter Mütze“ 

„Schüler mit roter Mütze“. Um 1925/28

Öl auf Leinwand. Doubliert. 100 × 58 cm. (39 ⅜ × 22 ⅞ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 150.000 – 200.000
USD 161,000 – 215,000

Verkauft für:
462.500 EUR (inkl. Aufgeld)

13
Zurückgezogen
Porträt Gerta Overbeck 

Porträt Gerta Overbeck. 1929

Öl auf Leinwand. 42,5 × 36 cm. (16 ¾ × 14 ⅛ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 64,500 – 86,000

Verkauft für:
162.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Magd“ 

„Die Magd“. 1922

Öl auf Leinwand. 82 × 65 cm. (32 ¼ × 25 ⅝ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 180.000 – 240.000
USD 194,000 – 258,000

Verkauft für:
318.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Goethe“ 

„Goethe“. 1982

Farbserigrafie auf Karton. 96,5 × 96,5 cm. (38 × 38 in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 35.000 – 45.000
USD 37,600 – 48,400

Verkauft für:
95.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Blick auf die Kirchen S. Agnese fuori le mura und S. Costanza in Rom“ 

„Blick auf die Kirchen S. Agnese fuori le mura und S. Costanza in Rom“. Wohl 1783

Öl auf Leinwand. Doubliert. 64 × 88 cm. (25 ¼ × 34 ⅝ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 53,800 – 75,300

Verkauft für:
56.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Südsee Landschaft II“ 

„Südsee Landschaft II“. 1915

Öl auf Leinwand. 73 × 88 cm. (28 ¾ × 34 ⅝ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 800.000 – 1.200.000
USD 860,000 – 1,290,000

Verkauft für:
949.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Elephant and Kilimanjaro 

Elephant and Kilimanjaro. 1984/2005

Silbergelatineabzug. Collage aus Fotografien und Zeitungspapier, mit Blut und blauer Farbe bearbeitet, 2005. 40,5 × 60,5 cm (91 × 121 cm). (16 × 23 ⅞ in. (35 ⅞ × 47 ⅝ in.))

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 108,000 – 161,000

Verkauft für:
150.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Mohn, Dahlien und Goldregen in blauer Vase 

Mohn, Dahlien und Goldregen in blauer Vase. Um 1930/35

Aquarell auf Japan. 35,3 × 47 cm. (13 ⅞ × 18 ½ in.)

Addendum/ErratumMit einer bestätigten Kopie der Expertise von Prof. Dr. Martin Urban, Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde, vom 10. November 1989. Das Aquarell ist in der Stiftung Seebüll unter Nr. 2868 registriert.

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 120.000 – 140.000
USD 129,000 – 151,000

Verkauft für:
150.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Paysage avec des pêcheurs 

Paysage avec des pêcheurs.
Öl auf Leinwand, alt auf Karton aufgezogen. 24,5 × 15,8 cm. (9 ⅝ × 6 ¼ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 70.000 – 90.000
USD 75,300 – 96,800

Verkauft für:
112.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Adam und Eva“ 

„Adam und Eva“. 1504

Kupferstich auf Bütten (Wasserzeichen: Ochsenkopf (Meder 62)). 24,9 × 19,2 cm (25,1 × 19,3 cm). (9 ¾ × 7 ½ in. (9 ⅞ × 7 ⅝ in.))

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 120.000
USD 86,000 – 129,000

Verkauft für:
537.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Geknickte Scheibenfigur 

Geknickte Scheibenfigur. 1987

Edelstahl. Höhe: 306 cm. (120 ½ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 64,500 – 86,000

Ohne Titel 

Ohne Titel. 1993

Dispersion und Acryl auf gemustertem Stoff. 90,5 × 70 cm. (35 ⅝ × 27 ½ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 300.000 – 400.000
USD 323,000 – 430,000

Verkauft für:
400.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Mann im Kohlfeld – Wannseegarten“ 

„Mann im Kohlfeld – Wannseegarten“. 1917

Öl auf Leinwand. 43,5 × 51,5 cm. (17 ⅛ × 20 ¼ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 180.000 – 240.000
USD 194,000 – 258,000

Verkauft für:
225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Sitzende Dame im Korbstuhl“ 

„Sitzende Dame im Korbstuhl“. Um 1910

Öl auf Leinwand. Doubliert. 110 × 74 cm. (43 ¼ × 29 ⅛ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 120.000
USD 86,000 – 129,000

Verkauft für:
81.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Brosche. Eva Mudocci“ 

„Die Brosche. Eva Mudocci“. 1903

Lithografie auf Japan, auf dünnes Japan aufgezogen. 60,5 × 46,6 cm (69,4 × 51,1 cm). (23 ⅞ × 18 ⅜ in. (27 ⅜ × 20 ⅛ in.))

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 108,000 – 161,000

Verkauft für:
125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Großer Blumenstrauß mit Kaiserkrone im Holzbottich“ 

„Großer Blumenstrauß mit Kaiserkrone im Holzbottich“. Um 1625/30

Öl auf Leinwand. Doubliert. 117,5 × 90,5 cm. (46 ¼ × 35 ⅝ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 800.000 – 1.200.000
USD 860,000 – 1,290,000

„Bewegtes Feld“ 

„Bewegtes Feld“. 1971

Nägel und weißer Kunstharz auf Leinwand auf Holz. 60 × 60 × 11 cm. (23 ⅝ × 23 ⅝ × 4 ⅜ in.)

Addendum/ErratumDas Werk ist im Uecker Archiv unter der Nummer GU.71.108 registriert und wird vorgemerkt für die Aufnahme in das entstehende Werkverzeichnis

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 200.000 – 300.000
USD 215,000 – 323,000

Verkauft für:
525.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Untitled (SFM83-524)“ 

„Untitled (SFM83-524)“. 1983

Mischtechnik und Monotypie auf dickem Bütten. 64,5 × 75 cm. (25 ⅜ × 29 ½ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 40.000 – 60.000
USD 43,000 – 64,500

„Landschaft mit Bäumen“ (Murnau) 

„Landschaft mit Bäumen“ (Murnau). Um 1909

Öl auf Malkarton, auf Pappe aufgezogen. 49,6 × 53,6 cm. (19 ½ × 21 ⅛ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 300.000 – 400.000
USD 323,000 – 430,000

Verkauft für:
375.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„18.4.89“ 

„18.4.89“. 1989

Öl auf festem Karton. 29,8 × 42 cm. (11 ¾ × 16 ½ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 90.000 – 120.000
USD 96,800 – 129,000

„7. Okt. 92“ 

„7. Okt. 92“. 1992

Aquarell auf Karton. 16,4 × 24 cm. (6 ½ × 9 ½ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 108,000 – 161,000

Verkauft für:
143.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„R 71-24“ 

„R 71-24“. 1971

Relief aus Papiermaché mit Latexfarbe auf Holz. 33 × 33 × 4,5 cm. (13 × 13 × 1 ¾ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 100.000
USD 86,000 – 108,000

„Untitled“ 

„Untitled“. 2012

Teppich aus Polyamid. 451 × 381 × 1 cm. (177 ½ × 150 ×  ⅜ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 53,800 – 75,300

Verkauft für:
93.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Tischleuchte W1 

Tischleuchte W1. Um 1930

Tischlampe mit Metallfuß und Glasschirm. Höhe: 38,2 cm. (15 in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 64,500 – 86,000

Verkauft für:
87.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Town Hall of Cammin (Rathaus von Cammin)“ 

„Town Hall of Cammin (Rathaus von Cammin)“. 1947

Öl auf Leinwand. 63,5 × 50,5 cm. (25 × 19 ⅞ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 150.000 – 200.000
USD 161,000 – 215,000

Verkauft für:
125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Pont du Carrousel, vue du Pont Royal, Paris 

Pont du Carrousel, vue du Pont Royal, Paris. Um 1859

Vintage. Albumin-Kontaktabzug vom Glasplattennegativ, goldgetont. 38,1 × 50,6 cm. (15 × 19 ⅞ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 10,800 – 16,100

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Waterloo Bridge bei Nebel, London“ 

„Waterloo Bridge bei Nebel, London“. 1926

Öl auf Leinwand. 50 × 70,2 cm. (19 ⅝ × 27 ⅝ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 108,000 – 161,000

Verkauft für:
125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Kleiner Fährmann, zweite Fassung“ 

„Kleiner Fährmann, zweite Fassung“. 1956/59

Bronze mit schwarzbrauner Patina, auf Marmorsockel montiert. 101 × 84 × 23 cm. (39 ¾ × 33 ⅛ × 9 in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
50.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Leitung“ 

„Leitung“. 1997

Öl auf Sperrholz. 55 × 43 cm. (21 ⅝ × 16 ⅞ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 120.000
USD 86,000 – 129,000

Verkauft für:
181.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Nanjing Xi Lu, Shanghai“ 

„Nanjing Xi Lu, Shanghai“. 1997

C-Print, Diasec. 142 × 180 cm (184,2 × 220,4 cm). (55 ⅞ × 70 ⅞ in. (72 ½ × 86 ¾ in.))

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 30.000 – 40.000
USD 32,300 – 43,000

Verkauft für:
37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Unter den Linden mit Blick auf das Brandenburger Tor“ 

„Unter den Linden mit Blick auf das Brandenburger Tor“. Um 1920

Pastell auf Pappe. 48,3 × 60 cm. (19 × 23 ⅝ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 100.000 – 150.000
USD 108,000 – 161,000

Verkauft für:
125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Kindergruppe 

Kindergruppe. 1913

Öl auf Leinwand. 146,5 × 114 cm. (57 ⅝ × 44 ⅞ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 180.000 – 240.000
USD 194,000 – 258,000

Verkauft für:
275.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Mann am Radio 

Mann am Radio. 1929

Aquarell über Bleistift auf Papier auf Pappe. 61,7 × 47,5 cm. (24 ¼ × 18 ¾ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 40.000 – 60.000
USD 43,000 – 64,500

Verkauft für:
62.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Melencolia I“ 

„Melencolia I“. 1514

Kupferstich auf Papier. 24,2 × 18,9 cm. (9 ½ × 7 ½ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 80.000 – 120.000
USD 86,000 – 129,000

Verkauft für:
318.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Mandi XV“ 

„Mandi XV“. 2007

Stahl, Bronze. 676 × 135 × 18 cm. (266 ⅛ × 53 ⅛ × 7 ⅛ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
31.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bodenseelandschaft bei stürmischem Wetter (Gewitter am Bodensee)“ 

„Bodenseelandschaft bei stürmischem Wetter (Gewitter am Bodensee)“. 1939

Mischtechnik auf Holz. 70 × 79,8 cm. (27 ½ × 31 ⅜ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Ehemals Privatsammlung, Rheinland-Pfalz (1963 bei Lempertz erworben)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 140.000 – 180.000
USD 151,000 – 194,000

Verkauft für:
162.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„SCHWARZMALER II“ 

„SCHWARZMALER II“. 2008

Öl auf Leinwand. 251 × 300 cm. (98 ⅞ × 118 ⅛ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 53,800 – 75,300

Verkauft für:
137.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„4 p.m.“ 

„4 p.m.“. 2011

Stahlguss mit Flugrost-Patina. 65 × 32 × 41 cm. (25 ⅝ × 12 ⅝ × 16 ⅛ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 64,500 – 86,000

Verkauft für:
81.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Am Landwehrkanal, Berlin“ 

„Am Landwehrkanal, Berlin“. 1920er-Jahre

Pastell auf Pappe. 34,8 × 49,9 cm. (13 ¾ × 19 ⅝ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
70.000 EUR (inkl. Aufgeld)