Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

„Bewaldetes Seeufer (Schlachtensee?), Berlin“ 

„Bewaldetes Seeufer (Schlachtensee?), Berlin“.
Pastell auf Pappe. 35,5 × 50,5 cm. (14 × 19 ⅞ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,600 – 12,900

Verkauft für:
21.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Von-der-Heydt-Brücke, Berlin“ 

„Von-der-Heydt-Brücke, Berlin“. 1919

Öl auf Karton. 51,7 × 71,8 cm. (20 ⅜ × 28 ¼ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,380 – 7,530

Verkauft für:
12.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Im Schatten“ 

„Im Schatten“. Um 1900

Öl auf Leinwand. 57,5 × 41,5 cm. (22 ⅝ × 16 ⅜ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,230 – 4,300

Verkauft für:
11.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Zwergesel“ 

„Zwergesel“. 1925

Bronze mit goldbrauner Patina, auf Steinsockel montiert. 13 × 11,8 × 2 cm. (5 ⅛ × 4 ⅝ ×  ¾ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,300 – 6,450

Verkauft für:
7.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Rinder an der Tränke 

Rinder an der Tränke. 1928

Öl auf Leinwand. 82,8 × 61 cm. (32 ⅝ × 24 in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,100 – 21,500

Verkauft für:
33.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Die Netzflickerinnen 

Die Netzflickerinnen. (Vor) 1921

Kreide auf Papier (aus einem Skizzenbuch). 10,7 × 16,7 cm. (4 ¼ × 6 ⅝ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,230 – 4,300

Verkauft für:
10.625 EUR (inkl. Aufgeld)

„Badende im Meer“ 

„Badende im Meer“. Um 1908

Pastell auf Papier (aus einem Skizzenbuch). 12 × 19,6 cm. (4 ¾ × 7 ¾ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
45.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Sitzender junger Löwe (Dusselchen)“ 

„Sitzender junger Löwe (Dusselchen)“. 1898

Bronze mit brauner Patina, auf Steinsockel montiert. 15 × 25,8 × 22,8 cm. (5 ⅞ × 10 ⅛ × 9 in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,450 – 8,600

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Staudenpartie im Nutzgarten des Künstlers am Wannsee“ 

„Staudenpartie im Nutzgarten des Künstlers am Wannsee“. Ende 1920er-Jahre

Pastell auf Papier (aus einem Zeichenblock). 23,4 × 30,5 cm. (9 ¼ × 12 in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
31.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Bucht von Moorlake mit Booten 

Bucht von Moorlake mit Booten. 1920er-Jahre

Kreide auf Papier. 23 × 34,8 cm. (9 × 13 ¾ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,300 – 6,450

Verkauft für:
6.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Arbres 

Arbres. 1940

Öl auf Leinwand. 63,7 × 53,3 cm. (25 ⅛ × 21 in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,300 – 6,450

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Landungssteg am Wannsee“ 

„Landungssteg am Wannsee“. Um 1917

Öl auf Leinwand. 112 × 120 cm. (44 ⅛ × 47 ¼ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 12,900 – 16,100

Verkauft für:
50.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Die Lindenterrasse des Restaurants Jacob, Hamburg 

Die Lindenterrasse des Restaurants Jacob, Hamburg. 1902

Kreide auf Velin, die Sonnenflecken gekratzt. 31,4 × 49,8 cm. (12 ⅜ × 19 ⅝ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 10,800 – 16,100

Verkauft für:
17.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Enkelin des Künstlers mit ihrer Kinderfrau im Wannseegarten“ 

„Die Enkelin des Künstlers mit ihrer Kinderfrau im Wannseegarten“. 1918

Öl auf Leinwand. 36 × 48 cm. (14 ⅛ × 18 ⅞ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 53,800 – 75,300

Verkauft für:
62.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Wilhelm von Bode, Generaldirektor der Königlichen Museen in Berlin 

Wilhelm von Bode, Generaldirektor der Königlichen Museen in Berlin. 1914

Kreide über Blaustift auf Papier. 34,8 × 29 cm. (13 ¾ × 11 ⅜ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,100 – 21,500

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Selbstbildnis im Malkittel, Büste nach rechts“ 

„Selbstbildnis im Malkittel, Büste nach rechts“. 1919

Öl auf Karton. 20 × 15,2 cm. (7 ⅞ × 6 in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
60.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Bauernhaus unter Bäumen (Laren) 

Bauernhaus unter Bäumen (Laren). Um 1896

Kreide, weiß gehöht, auf Papier. 25,5 × 36,7 cm. (10 × 14 ½ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,600 – 12,900

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bäuerin mit Kind unter der Tür – Frau und Kind in der Haustür“ 

„Bäuerin mit Kind unter der Tür – Frau und Kind in der Haustür“. 1898

Öl auf Holz. 32 × 23,7 cm. (12 ⅝ × 9 ⅜ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 40.000 – 60.000
USD 43,000 – 64,500

Verkauft für:
50.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Gänsemagd“ 

„Die Gänsemagd“.
Radierung mit Aquatinta auf Papier. 26 × 20,8 cm (38,8 × 30,7 cm). (10 ¼ × 8 ¼ in. (15 ¼ × 12 ⅛ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,230 – 4,300

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Frau mit der Gans“ 

„Die Frau mit der Gans“. 1902

Radierung mit Aquatinta auf Papier. 13 × 17,8 cm (24 × 29,8 cm). (5 ⅛ × 7 in. (9 ½ × 11 ¾ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 2.500 – 3.500
USD 2,690 – 3,760

Verkauft für:
4.375 EUR (inkl. Aufgeld)

Abend im Moor 

Abend im Moor.
Öl auf Pappe. 43,6 × 61,2 cm. (17 ⅛ × 24 ⅛ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,300 – 6,450

Verkauft für:
4.375 EUR (inkl. Aufgeld)

„Wollgras im Quelkhorner Moor, mit Blick auf den Mühlenberg“ 

„Wollgras im Quelkhorner Moor, mit Blick auf den Mühlenberg“. 1928

Öl auf Leinwand. 47,5 × 70 cm. (18 ¾ × 27 ½ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 12,900 – 16,100

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Herbstwald“ 

„Herbstwald“. 1939

Öl auf Leinwand. 70 × 51 cm. (27 ½ × 20 ⅛ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 12,900 – 16,100

Verkauft für:
19.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Blick ins Tal (Hindelang) 

Blick ins Tal (Hindelang). 1934

Öl auf Leinwand. 49 × 69 cm. (19 ¼ × 27 ⅛ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,450 – 8,600

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Frühlingsmorgen am Gailenberg (Hindelang)“ 

„Frühlingsmorgen am Gailenberg (Hindelang)“. 1933

Öl auf Leinwand, auf Hartfaser aufgezogen. 56 × 73,3 cm. (22 × 28 ⅞ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,600 – 12,900

Verkauft für:
8.125 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauernhäuser mit blühender Kastanie“ 

„Bauernhäuser mit blühender Kastanie“. 1931

Öl auf Leinwand. 54,3 × 65,5 cm. (21 ⅜ × 25 ¾ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
40.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Figure de dos au collier noir“ 

„Figure de dos au collier noir“. 1906

Lithografie auf Japan. 41,2 × 27,4 cm (45 × 28,2 cm). (16 ¼ × 10 ¾ in. (17 ¾ × 11 ⅛ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,300 – 6,450

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Cabanon et verger aux Collettes“ 

„Cabanon et verger aux Collettes“. 1911

Öl auf Leinwand. Doubliert. 15,2 × 30 cm. (6 × 11 ¾ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 53,800 – 75,300

Verkauft für:
143.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Großes Blumenstillleben in blauer Vase 

Großes Blumenstillleben in blauer Vase. 1914

Öl über Kreide auf Leinwand. 176,5 × 166 cm. (69 ½ × 65 ⅜ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Früchtestillleben 

Früchtestillleben. 1914

Öl auf Holz. 28,2 × 38,9 cm. (11 ⅛ × 15 ⅜ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 12,900 – 16,100

Verkauft für:
32.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Sitzende Geisha mit Satsuma 

Sitzende Geisha mit Satsuma. 1900

Aquarell, Deckweiß und Tusche über Kreide auf Velin. 34 × 23,2 cm. (13 ⅜ × 9 ⅛ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,230 – 4,300

Verkauft für:
31.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Marabout“ 

„Marabout“. 1907

Farbholzschnitt auf Japan. 12,9 × 21,2 cm (14,7 × 24,7 cm). (5 ⅛ × 8 ⅜ in. (5 ¾ × 9 ¾ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 10,800 – 16,100

Verkauft für:
20.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ruhender Mädchenakt. - Das Modell 5“ 

„Ruhender Mädchenakt. - Das Modell 5“. 1905

Holzschnitt auf Japan. 9,1 × 15,1 cm (19,5 × 18,3 cm). (3 ⅝ × 6 in. (7 ⅝ × 7 ¼ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 10,800 – 16,100

Sängerin 

Sängerin. Um 1909

Farbkreide und Bleistift auf Papier. 12,3 × 9,2 cm. (4 ⅞ × 3 ⅝ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,530 – 9,680

Verkauft für:
10.625 EUR (inkl. Aufgeld)

„Gerda und Erna“ 

„Gerda und Erna“. 1912

Lithografie auf glattem Papier. 42,4 × 31,7 cm (49,2 × 36,6 cm). (16 ¾ × 12 ½ in. (19 ⅜ × 14 ⅜ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 17.000 – 20.000
USD 18,300 – 21,500

Verkauft für:
21.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Siesta der Frauen 

Siesta der Frauen. Um 1912/13

Aquarell und Rohrfeder in Tusche auf Papier. 57 × 37,5 cm. (22 ½ × 14 ¾ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 50.000 – 70.000
USD 53,800 – 75,300

Verkauft für:
37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Porträt Alfred Döblin 

Porträt Alfred Döblin. 1912/13

Bleistift auf Papier. 41 × 35,1 cm. (16 ⅛ × 13 ⅞ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 12,900 – 16,100

Verkauft für:
10.625 EUR (inkl. Aufgeld)

Zwei Tänzerinnen 

Zwei Tänzerinnen. 1910

Rohrfeder in Tusche auf Papier. 44,9 × 35,4 cm. (17 ⅝ × 13 ⅞ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,100 – 21,500

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Schlafende (Siddi Heckel) 

Schlafende (Siddi Heckel). 1914

Tuschpinsel und Bleistift auf Bütten (Wasserzeichen: Turm mit Blume). 51 × 33 cm. (20 ⅛ × 13 in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 10,800 – 16,100

Wilhelm Simon Guttmann 

Wilhelm Simon Guttmann. 1911

Aquarell auf Velin. 36,7 × 43,6 cm. (14 ½ × 17 ⅛ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 21,500 – 32,300

Skizze nach unbekanntem Florentiner Meister um 1420 

Skizze nach unbekanntem Florentiner Meister um 1420. Um 1936/37

Bleistift auf festem Papier. 34,2 × 48,6 cm. (13 ½ × 19 ⅛ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,380 – 7,530

„Scherer und Jenny“ 

„Scherer und Jenny“. 1924

Kaltnadel auf Papier. 25,1 × 30,1 cm (30,5 × 35 cm). (9 ⅞ × 11 ⅞ in. (12 × 13 ¾ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,300 – 6,450

„Kopf Ludwig Schames“ 

„Kopf Ludwig Schames“. 1918

Holzschnitt auf Blotting Papier (Prägestempel: ASOKA). 56,7 × 25,5 cm (57,2 × 44,5 cm). (22 ⅜ × 10 in. (22 ½ × 17 ½ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 30.000 – 40.000
USD 32,300 – 43,000

Verkauft für:
37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Kühe im Frühling“ 

„Kühe im Frühling“. 1933/34

Kreide auf festem Papier. 35,3 × 49,2 cm. (13 ⅞ × 19 ⅜ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,100 – 21,500

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Weidende Kühe. - Fünf Kühe“ 

„Weidende Kühe. - Fünf Kühe“. 1917/18

Holzschnitt auf bräunlichem Papier (Wasserzeichen: ASOKA REGISTERED). 31,3 × 40,3 cm (44,5 × 52,8 cm). (12 ⅜ × 15 ⅞ in. (17 ½ × 20 ¾ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,530 – 9,680

Stehender Akt im Wald 

Stehender Akt im Wald. Um 1921/22

Farbkreide auf festem glatten Papier (Prägestempel: SIHL SUPERBUS DEPOSE [im Kreis]). 52,3 × 36,8 cm. (20 ⅝ × 14 ½ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 21,500 – 32,300

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Hafen“ 

„Hafen“. 1917

Öl auf Leinwand. 70 × 80 cm. (27 ½ × 31 ½ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 26,900 – 37,600

Verkauft für:
33.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Kerzentänzerin“ 

„Kerzentänzerin“. 1918

Radierung und Tonätzung auf Velin. 26,2 × 22 cm (60,5 × 45 cm). (10 ⅜ × 8 ⅝ in. (23 ⅞ × 17 ¾ in.))

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 9.000 – 12.000
USD 9,680 – 12,900

Verkauft für:
11.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Blühende Sträucher“ 

„Blühende Sträucher“. 1913/14

Aquarell und Tuschpinsel auf Japan, aufgezogen auf Papier. 35,5 × 48,4 cm. (14 × 19 in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 64,500 – 86,000

„Meerlandschaft (Abendmeer) mit zwei blauen Seglern“ 

„Meerlandschaft (Abendmeer) mit zwei blauen Seglern“. Um 1945/48

Aquarell auf Japan. 11,8 × 24,7 cm. (4 ⅝ × 9 ¾ in.)

Auktion 320Freitag, den 10. Juli 2020, 14.00 Uhr

EUR 40.000 – 60.000
USD 43,000 – 64,500

Verkauft für:
62.500 EUR (inkl. Aufgeld)