Lupe

Herbstauktionen 2020

Paar 

Paar. 1928

Tuschfeder auf Papier. 21,1 × 15,3 cm. (8 ¼ × 6 in.)

Addendum/ErratumProvenienz Galerie Levy, Hamburg / Privatsammlung, Berlin (2013 von der Galerie Brockstedt, Berlin, erworben). Die Zeichnung wird aufgenommen in das Werkverzeichnis der Zeichnungen von Christian Schad von Dr. Alexandra von dem Knesebeck (in Vorbereitung als Band 4 des Gesamtwerks, hg. von der Christian-Schad-Stiftung, Aschaffenburg).

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 9.000 – 12.000
USD 10,590 – 14,100

Verkauft für:
11.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Kaschemme“ 

„Kaschemme“. Um 1930/32

Lithografie auf Papier. 46 × 33,5 cm (50 × 36 cm). (18 ⅛ × 13 ¼ in. (19 ⅝ × 14 ⅛ in.))

Addendum/ErratumTechnik: Kaltnadel auf Papier.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,530 – 4,710

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Arabische Tänzerin“ 

„Arabische Tänzerin“. Um 1930

Lithografie auf Papier. 50 × 40,7 cm (76,5 × 51,2 cm). (19 ⅝ × 16 in. (30 ⅛ × 20 ⅛ in.))

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,530 – 4,710

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Wahl“ 

„Die Wahl“. Um 1930/32

Tuschfeder auf Papier. 50,6 × 39,7 cm. (19 ⅞ × 15 ⅝ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,710 – 7,060

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Wahl“ 

„Die Wahl“. Um 1930/32

Farblithografie auf Papier. 44 × 34,5 cm (62,1 × 43,1 cm). (17 ⅜ × 13 ⅝ in. (24 ½ × 17 in.))

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,350 – 3,530

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Selbstmörder“ 

„Selbstmörder“. 1912

Kreide und Farbstift auf Seidenpapier. 22,9 × 28,7 cm. (9 × 11 ¼ in.)

Addendum/ErratumMit einer Expertise von Ralph Jentsch, Berlin/Rom vom 23. November 2020.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 14,100 – 17,600

Verkauft für:
16.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Robinsons Lager auf der Insel“ 

„Robinsons Lager auf der Insel“. 1912

Wachskreide über Bleistift und Tusche auf Papier. 18,8 × 27,7 cm. (7 ⅜ × 10 ⅞ in.)

Addendum/ErratumMit einer Expertise von Ralph Jentsch, Berlin/Rom vom 2. November 2020.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,530 – 4,710

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Im Gespräch 

Im Gespräch. 1920

Tuschfeder auf Transparentpapier. 39 × 28 cm (43,5 × 30,5 cm). (15 ⅜ × 11 in. (17 ⅛ × 12 in.))

Addendum/ErratumMit einer Expertise von Ralph Jentsch, Berlin/Rom vom 2. November 2020.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 7,060 – 9,410

Verkauft für:
6.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Paar am Tisch“ 

„Paar am Tisch“. Um 1946

Tuschfeder auf Papier. 34 × 42 cm. (13 ⅜ × 16 ½ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,530 – 4,710

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Badegäste 

Badegäste. 1925

Tusche auf Ingres-Bütten. 41 × 46 cm (48,5 × 63 cm). (16 ⅛ × 18 ⅛ in. (19 ⅛ × 24 ¾ in.))

Addendum/ErratumMit einer Expertise von Ralph Jentsch, Berlin/Rom vom 2. November 2020.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,880 – 8,240

Verkauft für:
6.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Bildnis Paul Fechter 

Bildnis Paul Fechter. 1925

Öl auf Leinwand. 86,5 × 52 cm. (34 × 20 ½ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,800 – 17,600

Verkauft für:
12.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Doppelbildnis (Leopold Reidemeister mit Tanja) 

Doppelbildnis (Leopold Reidemeister mit Tanja). 1923

Kreide auf festem Papier. 73,3 × 49,8 cm. (28 ⅞ × 19 ⅝ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 9.000 – 12.000
USD 10,590 – 14,100

Selbstbildnis mit der Frisierhaube 

Selbstbildnis mit der Frisierhaube. 1923

Öl auf Karton, auf Karton aufgezogen. 45 × 36 cm. (17 ¾ × 14 ⅛ in.)

Addendum/ErratumTechnik: Öl auf Karton. Das Gemälde wird aufgenommen in das erweiterte Werkverzeichnis der Gemälde Albert Birkles von Viktor Pontzen, Archiv Albert Birkle, Salzburg (in Vorbereitung).

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 29,400 – 41,200

Verkauft für:
56.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Spanierin“ 

„Spanierin“. 1930

Öl auf leinenstrukturierter Pappe. 52 × 38 cm. (20 ½ × 15 in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 40.000 – 60.000
USD 47,100 – 70,600

„Altstadtkind“ 

„Altstadtkind“. 1925

Öl auf Leinwand. 50,5 × 40 cm. (19 ⅞ × 15 ¾ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 18.000 – 24.000
USD 21,200 – 28,200

„Ohne Titel (Bildnis Gerta Overbeck)“ 

„Ohne Titel (Bildnis Gerta Overbeck)“. 1929

Öl auf Pappe. 49,4 × 37,4 cm. (19 ½ × 14 ¾ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 9,410 – 14,100

Industrielandschaft 

Industrielandschaft. 1925

Aquarell auf Papier. 43,8 × 54,3 cm. (17 ¼ × 21 ⅜ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,710 – 7,060

Künstlerbildnis 

Künstlerbildnis. 1926

Öl auf Leinwand. 90 × 70,5 cm. (35 ⅜ × 27 ¾ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,880 – 8,240

Stillleben 

Stillleben.
Aquarell auf Papier. Passepartoutausschnitt: 52 × 44,5 cm. (20 ½ × 17 ½ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,530 – 4,710

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Industrielandschaft 

Industrielandschaft. 1925

Aquarell und Kohle auf Papier. 26,2 × 21 cm. (10 ⅜ × 8 ¼ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 2.500 – 3.500
USD 2,940 – 4,120

Verkauft für:
3.125 EUR (inkl. Aufgeld)

„Steuermann“ 

„Steuermann“. 1923

Öl auf Leinwand. 39 × 39 cm. (15 ⅜ × 15 ⅜ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,800 – 17,600

428
Zurückgezogen
„Bauernmädchen Liddy“ 

„Bauernmädchen Liddy“. 1930

Aquarell über Bleistift auf Bütten. 29,8 × 21,9 cm. (11 ¾ × 8 ⅝ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,800 – 17,600

„Akt (Frau V.)“ I 

„Akt (Frau V.)“ I. 1946

Öl auf Karton, auf Hartfaser aufgezogen. 32 × 23 cm. (12 ⅝ × 9 in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,710 – 7,060

Verkauft für:
3.365 EUR (inkl. Aufgeld)

Nature morte aux peches et cerises 

Nature morte aux peches et cerises.
Öl auf Leinwand. 29,5 × 40 cm. (11 ⅝ × 15 ¾ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,880 – 8,240

Verkauft für:
6.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Landschaft in Frankreich 

Landschaft in Frankreich. 1927–29

Öl auf Leinwand. 91,7 × 73 cm. (36 ⅛ × 28 ¾ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,530 – 4,710

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Trommler 

Trommler. 1926

Öl auf Rupfen. 116 × 90 cm. (45 ⅝ × 35 ⅜ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 8,240 – 10,590

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Waffenschieber“ 

„Waffenschieber“. 1923

Rohrfeder und Feder in Tusche auf Papier. 56,6 × 46,2 cm. (22 ¼ × 18 ¼ in.)

Addendum/ErratumDie Expertise liegt im Original vor.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 8,240 – 10,590

Contretemps 

Contretemps. 1924

Tuschpinsel und Bleistift auf Papier. 65 × 52,2 cm. (25 ⅝ × 20 ½ in.)

Addendum/ErratumTitel: „Rückkehr von der Verfassungsfeier.“ Mit einer Expertise von Ralph Jentsch, Berlin/Rom, vom 2. November 2020.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 14,100 – 17,600

Verkauft für:
15.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Close combat“ 

„Close combat“. 1936

Rohrfeder und Tuschfeder auf Bütten. 47,8 × 63,4 cm. (18 ⅞ × 25 in.)

Addendum/ErratumDie Expertise liegt im Original vor.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 8,240 – 10,590

„Sozialismus marschiert, Kampf um einen Satz“ 

„Sozialismus marschiert, Kampf um einen Satz“. Um 1930

Aquarell und Tuschfeder auf Bütten. 48,3 × 63,2 cm. (19 × 24 ⅞ in.)

Addendum/ErratumTitel: „Kommunismus maschiert. Kampf um einen Satz". Mit einer Expertise von Ralph Jentsch, Berlin/Rom vom 2. November 2020.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 17,600 – 23,500

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ausblickender Knabe“ 

„Ausblickender Knabe“. 1952

Bronze mit goldgelber Patina, auf Steinsockel montiert. 29 × 10 × 8 cm. (11 ⅜ × 3 ⅞ × 3 ⅛ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 9,410 – 14,100

Verkauft für:
20.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Stadtgarten im Winter, Berlin“ 

„Stadtgarten im Winter, Berlin“. Wohl 1920er-Jahre

Öl auf Pappe (parkettiert). 69,3 × 98,6 cm. (27 ¼ × 38 ⅞ in.)

Addendum/ErratumGerahmt

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 14,100 – 17,600

Verkauft für:
13.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Frau mit roter Kappe“ 

„Frau mit roter Kappe“. Um 1935/36

Öl auf Leinwand. 104 × 87 cm. (41 × 34 ¼ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 14,100 – 17,600

Verkauft für:
20.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„L’abside de Notre-Dame“ 

„L’abside de Notre-Dame“.
Aquarell und Gouache auf Papier. 45,1 × 62,3 cm. (17 ¾ × 24 ½ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 29,400 – 41,200

Verkauft für:
31.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Strand“ 

„Strand“. 1922

Kaltnadel auf Velin. 21,5 × 32,7 cm (34,5 × 45,8 cm). (8 ½ × 12 ⅞ in. (13 ⅝ × 18 in.))

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,880 – 8,240

Verkauft für:
6.000 EUR (inkl. Aufgeld)

444
Zurückgezogen
„Zwei Frauen“ 

„Zwei Frauen“. 1935

Bronze mit brauner Patina. 25,5 × 9,5 × 14 cm. (10 × 3 ¾ × 5 ½ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 8,240 – 10,590

Verkauft für:
11.875 EUR (inkl. Aufgeld)

„Das Pferd am Hafen“ 

„Das Pferd am Hafen“. 1933

Aquarell über Bleistift auf Bütten. 48,3 × 60,3 cm. (19 × 23 ¾ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 35.000 – 45.000
USD 41,200 – 52,900

„Turu am Fenster“ 

„Turu am Fenster“. Um 1935

Öl auf Leinwand. 70,5 × 88,5 cm. (27 ¾ × 34 ⅞ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 14.000 – 18.000
USD 16,500 – 21,200

„Magnolie“ 

„Magnolie“. 1934

Wassertempera auf genarbtem Velin. 48 × 67 cm. (18 ⅞ × 26 ⅜ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 17,600 – 23,500

Verkauft für:
32.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Junge mit Panflöte“ 

„Junge mit Panflöte“. 1950

Bronze mit goldbrauner Patina, auf Steinsockel montiert. 28,5 × 10,5 × 6 cm. (11 ¼ × 4 ⅛ × 2 ⅜ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 8,240 – 10,590

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Mädchen (Torso) 

Mädchen (Torso). 1940

Bronze mit dunkelbrauner Patina, auf Holzsockel montiert. Höhe (ohne Sockel): 33 cm. (13 in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,880 – 8,240

Verkauft für:
17.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bodleia vor grünem Grund“ 

„Bodleia vor grünem Grund“. 1960

Aquarell und Tuschpinsel auf Fabriano-Velin. 69 × 50 cm. (27 ⅛ × 19 ⅝ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 23,500 – 35,300

Verkauft für:
27.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Taunuslandschaft 

Taunuslandschaft. 1948

Aquarell und Tuschpinsel auf Velin. 48,2 × 61 cm. (19 × 24 in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 18.000 – 24.000
USD 21,200 – 28,200

Verkauft für:
27.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Haus und Bäume“ (Hofheim am Taunus) 

„Haus und Bäume“ (Hofheim am Taunus). 1960

Aquarell und Tuschpinsel auf Velin. 49,8 × 69,8 cm. (19 ⅝ × 27 ½ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 23,500 – 35,300

Verkauft für:
25.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Blumenstillleben 

Blumenstillleben. 1958

Aquarell und Tuschfeder auf Velin. 70 × 50 cm. (27 ½ × 19 ⅝ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 23,500 – 35,300

Verkauft für:
25.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Feuerlilien“ 

„Feuerlilien“. 1963

Aquarell und Tuschpinsel auf Velin. 70 × 49,8 cm. (27 ½ × 19 ⅝ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 23,500 – 35,300

Verkauft für:
20.625 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ufer des Untersee“ (Bodensee) 

„Ufer des Untersee“ (Bodensee). 1936

Aquarell auf Papier. 55,5 × 68,4 cm. (21 ⅞ × 26 ⅞ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 7,060 – 9,410

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Rüde-See“ 

„Rüde-See“. 1935

Aquarell und Kreide auf Papier. 55,5 × 70 cm. (21 ⅞ × 27 ½ in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 7,060 – 9,410

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)