Lupe Stift

Herbstauktionen 2019

„Der Malerbruder Dietz Edzard“ 

„Der Malerbruder Dietz Edzard“. Um 1927

Rotbrauner Stucco, auf schwarz gefasstem Holzsockel montiert. 33,5 × 19 × 26 cm (ohne Sockel) ( 13 ¼ × 7 ½ × 10 ¼ in.). (13 ¼ × 7 ½ × 10 ¼ in. (ohne Sockel) ( 5 ⅛ ¼ × 2 ¾ ½ × 3 ⅞ ¼ in.))

Addendum/ErratumHinten am Hals monogrammiert und datiert: KE 27. Unser Exemplar ist vermutlich abgebildet in: Florent Fels: Dietz Edzard. Berlin, Galerie Flechtheim, 1928 (Frontispiz)

Auktion 314Freitag, den 29. November 2019, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 5.000
USD 3,300 – 5,490

erste Seite / vorige Seite
nächste Seite / letzte Seite