Lupe Stift

Herbstauktionen 2019

„Pinguin“ (Kopf geradeaus) und „Pinguin“ (Kopf nach oben rechts) 

„Pinguin“ (Kopf geradeaus) und „Pinguin“ (Kopf nach oben rechts). 1914/20 / Nach 1922

Bronze mit schwarzbrauner Patina. 37 × 23 × 25 cm / 41,5 × 30 × 20 cm. (14 ⅝ × 9 × 9 ⅞ in. / 16 ⅜ × 11 ¾ × 7 ⅞ in.)

Auktion 312Donnerstag, den 28. November 2019, 15.00 Uhr

EUR 30.000 – 35.000
USD 33,000 – 38,500

Verkauft für:
37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Spielende Bären“ 

„Spielende Bären“. 1899

Bronze mit schwarzbrauner Patina. 21 × 27 × 16 cm. (8 ¼ × 10 ⅝ × 6 ¼ in.)

Auktion 314Freitag, den 29. November 2019, 11.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,590 – 8,790

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Orang Utan (Hockender Orang-Utan)“ 

„Orang Utan (Hockender Orang-Utan)“. Um 1898

Bronze mit brauner Patina, auf Steinsockel montiert. 9,8 × 6 × 5 cm. (3 ⅞ × 2 ⅜ × 2 in.)

Auktion 314Freitag, den 29. November 2019, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,300 – 4,400

Verkauft für:
13.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Deutsche Graphiker der Gegenwart“ 

„Deutsche Graphiker der Gegenwart“. 1920

Buch m. 23 Lithografien versch. Künstler, jew. auf Papier. Buch: 32,9 × 24,6 cm. (13 × 9 ⅝ in.)

Auktion 316Samstag, den 30. November 2019, 11.00 Uhr

EUR 1.000 – 1.500
USD 1,100 – 1,650

Verkauft für:
3.000 EUR (inkl. Aufgeld)

erste Seite / vorige Seite
nächste Seite / letzte Seite