Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

Ohne Titel 

Ohne Titel. 1993

Dispersion und Acryl auf gemustertem Stoff. 90,5 × 70 cm. (35 ⅝ × 27 ½ in.)

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 300.000 – 400.000
USD 323,000 – 430,000

„S.H. – oder wann zählen die Punkte“ 

„S.H. – oder wann zählen die Punkte“. 2002

Farbserigrafie auf Stoff. 90 × 70 cm. (35 ⅜ × 27 ½ in.)

Auktion 321Freitag, den 10. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 18.000 – 24.000
USD 19,400 – 25,800

„S.H. – oder wann zählen die Punkte“ 

„S.H. – oder wann zählen die Punkte“. 2002

Farbserigrafie auf Stoff. 89,8 × 70 cm. (35 ⅜ × 27 ½ in.)

Auktion 321Freitag, den 10. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 18.000 – 24.000
USD 19,400 – 25,800

„...Höhere Wesen befehlen“ 

„...Höhere Wesen befehlen“. 1968

Original-Halbleinenmappe mit 14 Offsetlithographien auf hellbraunem Karton und 1 Textblatt. Jeweils 29,5 × 21 cm, Mappe: 31,4 × 22,5 × 1,5 cm. (11 ⅝ × 8 ¼ in., Mappe: 12 ⅜ × 8 ⅞ ×  ⅝ in.)

Auktion 321Freitag, den 10. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,100 – 21,500

Schornsteinfeger 

Schornsteinfeger. Um 1971–72

Filzstift auf kariertem Ringbuchpapier. 21 × 15 cm. (8 ¼ × 5 ⅞ in.)

Auktion 321Freitag, den 10. Juli 2020, 18.00 Uhr

EUR 8.000 – 10.000
USD 8,600 – 10,800

erste Seite /
/ letzte Seite