Auktion Zeitgenössischer Kunst zu Gunsten von ONE FINE DAY e.V. bei Grisebach

Künstler für Kunst

© Jorinde Voigt 2018
Jorinde Voigt. Edition Immersion XI (7) Variation 20, Berlin 2018. Schätzpreis 3.500 EUR © Jorinde Voigt 2018

ONE FINE DAY e.V. engagiert sich seit über 10 Jahren in Kibera, Kenias größtem Slum. Gemeinsam mit kenianischen Künstlern, Tänzern, Akrobaten und Musikern bietet ONE FINE DAY Workshops und Unterrichtsmodule für Kinder und Jugendliche an, damit diese durch die Begegnung mit ihren individuellen gestalterischen Talenten ihr Leben freier, phantasievoller und selbstbestimmter gestalten können. Mittlerweile nehmen 1500 Schüler wöchentlich an den Angeboten teil.

 

Bisher wurden das breit gefächerte Kursprogramm (Bildende Kunst, Musik, Kreatives Schreiben, Schauspiel, Ballett, Akrobatik, Tanz) in Räumen von Partnerschulen in den Slums Kibera und Mathare angeboten.

 

Um die Nachhaltigkeit und Effizienz der Arbeit zu sichern, hat ONE FINE DAY in diesem Jahr ein Stück Land und ein rudimentäres Gebäude mitten im Kibera Slum erworben. Hier soll das ONE FINE DAY ARTS CENTRE als dauerhafter Standort für das Projekt entstehen.


Für den Ausbau und die Einrichtung dieser neuen Heimat der Kunst inmitten schwierigster Lebensumstände benötigt ONE FINE DAY zusätzliche Mittel.

 

ONE FINE DAY veranstaltet deshalb eine Kunstauktion zeitgenössischer Werke


am Freitag, 14.Dezember 2018 um 19 Uhr
bei Grisebach
Fasanenstr. 27, 10719 Berlin

deren Erlös den Aufbau des ARTS CENTRES ermöglichen soll.


Eröffnung
Dienstag, 11. Dezember 19 - 21.30 Uhr

Vorbesichtigung

Mittwoch, 12. Dezember - Donnerstag, 13. Dezember, 10 - 18 Uhr
Freitag, 14. Dezember 10 - 15 Uhr


Auktion
Freitag, 14. Dezember, 19 Uhr
Auktionatorin: Lena Winter



Künstler

Christian Achenbach, Tamina Amadyar, Katja Aufleger, Peter Böhnisch, Jonas Burgert, Zhivago Duncan, Ornella Fieres, Andreas Golder, F.C. Gundlach, Flaka Haliti, He Xiangyu, Uwe Henneken, Gregor Hildebrandt, Christian Hoosen, Okka-Esther Hungerbühler, John Isaacs, Alexander Iskin, Caroline Kryzecki, Jeewi Lee, Jonathan Meese, Florian Meisenberg, Isa Melsheimer, Andreas Mühe, David Nicholson, Tal R, David Renggli, Daniel Richter, Julian Rosefeldt, Thomas Ruff, Michael Sailstorfer, Titus Schade, Erik Schmidt, Yann-Vari Schubert, Norbert Schwontkowski, Katja Strunz, Gert und Uwe Tobias, Paloma Varga Weisz, Julius von Bismarck, Jorinde Voigt

 

Weitere Informationen inkl. Auktionskatalog:
www.one-fine-day-auktion.de