Moderne und Zeitgenössische Photographie

Seit 1998 versteigert Grisebach in Berlin ausgewählte photographische Abzüge mit wichtigen Werken der Photographiegeschichte und künstlerisch gestalteter Photographie. Die Bandbreite der zweimal im Jahr in der Auktion „Moderne und Zeitgenössische Photographie“ angebotenen Werke reicht von den Innovationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts über die Moderne Photographie mit Werken von Künstlern wie Karl Blossfeldt, Man Ray, August Sander, Edward Steichen, Edward Weston bis zu den Arbeiten der zeitgenössischen internationalen Photokünstler wie Bernd und Hilla Becher, Andreas Gursky, Thomas Ruff, Cindy Sherman und Hiroshi Sugimoto. Schwerpunkte liegen u.a. auf der Bauhaus-Photographie, der Photographie des „Neuen Sehens“ oder der Neuen Sachlichkeit. Grisebach ist heute prominenter Standort und das führende Haus für Photographie in Deutschland. Der künstlerische Rang der für die Auktionen ausgewählten Photographien wie auch die hohe Qualität der einzelnen Abzüge als Sammlerobjekte wird von einem großen Kundenkreis geschätzt, dem Photoliebhaber weltweit angehören. Dies schlägt sich immer wieder in hohen Zuschlägen und Rekordpreisen nieder.

 

Unsere nächste Auktion findet am 29. November 2017 statt. Wir schätzen Ihre Kunst – vertraulich, unverbindlich und kostenlos. Senden Sie uns bitte eine Abbildung der Kunstwerke per Post oder E-Mail mit Angaben zu Technik, Jahr und Größe (ungerahmt) – oder verwenden Sie unsere Schätzungsanfrage. Sprechen Sie uns gerne auch telefonisch an – wir sind jederzeit für Sie da.

 

Schätzungsanfrage

Experten

 

 

Franziska Schmidt

Susanne Schmid