Lupe Stift
Marc Chagall. „Les fiancés aux anémones“. 1979. Öl auf Leinwand. 91,5 × 64,5 cm. © 2019, ProLitteris, Zurich. Schätzpreis EUR 1.000.000–1.500.000

Auktion 313

Ausgewählte Werke

Do, 28.11.2019

18 Uhr
Grisebach
Fasanenstraße 27
10719 Berlin

Über die Auktion

Wir haben unsere Abendauktion der Ausgewählten Werken abteilungsübergreifend zusammengestellt  – weil wir von visuellen Dialogen und Bezügen überzeugt sind. Und wir reagieren mit unserer Auswahl auf eine sich im permanenten Wandel befindliche Kunstrezeption, deren Perspektive sich stetig weitet.

Wir schlagen viele Kapitel auf, anstatt eine lineare Entwicklung zu erzählen. Denn wir glauben an eine gemeinsame und durchlässige Geschichte: vom 19. Jahrhundert über die klassische Moderne, die Fotografie bis ins Heute zu den Zeitgenossen. Grisebach steht für Qualität und Anspruch, vor allem aber für die Liebe zur Kunst.

Wir wollen Kunst in den Dialog bringen miteinander, wollen Bögen spannen und Geschichten erzählen. Was geschieht, wenn Graubner auf Jawlensky trifft, Heinrich Kühn auf Franz Marc, Schwitters auf Förg? Wie sehen wir? Welche Erwartungen brechen auf? Was passt zueinander und welche Spannungen entstehen?

Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihrem Kunstwerk näher kommen.

Mitsteigern bei einer Auktion

Online an der Auktion mitbieten oder zuschauen?

Zum Online-Live-Bieten