Lupe
Max Pechstein. „Russisches Ballett“. 1909. Öl auf Leinwand. 100 × 100 cm. EUR 2.000.000–3.000.000

Auktion 342

Ausgewählte Werke

2. Juni 2022, 18 Uhr

Grisebach
Fasanenstraße 27
10719 Berlin

Über die Auktion

Eine raffiniert kuratierte, in erfrischend neuen Kontext gesetzte Auswahl eindrucksvoller Werke aus dem späten 19. Jahrhundert, der Klassischen Moderne und Zeitgenössischen Kunst erwartet Sie in unserer Abendauktion „Ausgewählte Werke“ am 2. Juni 2022 um 18 Uhr.  

Max Beckmanns „Grauer Strand“, Wassily Kandinskys „Scheveningen – Strand“ und Lyonel Feiningers „Composition“ nehmen uns mit auf ihre Reise ans Meer. Von der Natur ins wilde Treiben der Stadt: Seinen großen Auftritt erhält das atemberaubende, auf dem Höhepunkt des Brücke-Expressionismus entstandene Hauptwerk Max Pechsteins „Russisches Ballett“ von 1909. Adolph Menzel erschafft in seiner unfassbar dynamischen und zufällig erscheinenden Szenerie „In der Kirche“ aus dem Jahr 1898 ein wahrlich zeitloses Meisterwerk auf Papier. Ein Feuerwerk der Farben zünden Marianne von Werefkin, Alexej von Jawlensky und Arnulf Rainer. Schwungvolle, kurvige Linien und Formen finden sich in den faszinierenden Gemälden von Ernst Wilhelm Nay und Gordon Matta-Clarks außergewöhnliches, skulpturales „Cut-Drawing“ wieder. Georg Baselitz lässt die Welt – wie gewohnt – Kopf stehen. Das wird ein Abend!

Zum Onlinekatalog

 

Vorbesichtigung

Alle Werke der Sommerauktionen 2022

Berlin
24. bis 31. Mai
Dienstag bis Montag, 10 – 18 Uhr
Dienstag, 31. Mai, 10 – 15 Uhr

Grisebach
Fasanenstraße 25, 27 und 73, 10719 Berlin

 

Ausgewählte Highlights

Los 9

Max Pechstein

„Russisches Ballett“. 1909. Öl auf Leinwand. 100 × 100 cm. EUR 2.000.000–3.000.000

Los 15

Max Beckmann

„Grauer Strand“. 1928. Öl auf Leinwand. 35,5 × 78,5 cm. EUR 1.000.000–1.500.000

Los 4

Gordon Matta-Clark

„Circle Grid Overlay“. 1977. Cut Drawing: Bleistift auf Papierstapel, geschnitten, in Acrylglasbox. 71,3 × 97,5 × 1,3 cm. EUR 200.000–250.000

Los 11

Georg Baselitz

„6 schöne, 4 häßliche Porträts: häßliches Porträt 9“. 1988. Öl auf bearbeiteter Holzplatte. 90 × 72,5 cm. EUR 200.000–300.000

Los 5

Ernst Wilhelm Nay

„Mit grüner Scheibe“. 1964. Öl auf Leinwand. 110 × 100 cm. EUR 250.000–350.000

Los 16

Arnulf Rainer

„Dunkle Figur“. 1990/91. Öl auf Holz. 198,5 × 121,5 cm. EUR 180.000–250.000

Los 17

Adolph Menzel

In der Kirche. Nach 1898. Bleistift und Kreide auf Papier. 24,4 × 32,5 cm. EUR 60.000–80.000

Los 22

Alexej von Jawlensky

„Stilleben mit Blumen und Früchten“. Um 1905. Öl auf Leinwand. Doubliert. 57,5 × 48 cm. EUR 200.000–250.000

Los 23

Gerhard Hoehme

„Symparabol“. 1959. Öl und Polyester auf Leinwand. 105 × 155 cm. EUR 80.000–120.000

Los 27

Hans Hartung

„T 1981 – H 12“. 1981. Acryl auf Leinwand. 97 × 146 cm. EUR 120.000–150.000

Los 28

Max Slevogt

Stillleben mit Äpfeln, Trauben und Zwetschgen. (Vor) 1920 Öl auf Leinwand. 61 × 84 cm. EUR 50.000–70.000