Lupe
Auktion „Ausgewählte Werke“ am 1. Dezember 2022

Winterauktionen 2022

Max Beckmann

In der Abendauktion bei Grisebach am 1. Dezember erzielte das „Selbstbildnis gelb-rosa“ von Max Beckmann einen internationalen Rekordpreis.

Pressemeldung
Do, 01.12.2022 –
Di, 31.01.2023
Ergebnisse und Nachverkauf

Winterauktionen 2022

Do, 01.12.2022 –
Di, 31.01.2023
Berlin
Fr, 16.12.2022 –
So, 08.01.2023
Fr, 16.12.2022 –
So, 08.01.2023
Online

Aktuelles

Ergebnisse

Alle Ergebnisse unserer Winterauktionen vom 1. und 2. Dezember

Nachverkauf

Sie können auf bisher unverkaufte Kunstwerke unserer Winterauktionen Gebote abgeben.

Timed Auction

Sehen Sie die Ergebnisse unserer Photography Online Only Auktion vom 4. Dezember.

Bleiben Sie rund um unsere Auktionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und Termine auf dem Laufenden.

Ausgewählte Highlights

Aus unseren Winterauktionen am 1. und 2. Dezember 2022

Los 19

Max Beckmann

„Selbstbildnis gelb-rosa“. 1943. Öl auf Leinwand. 94,5 x 56 cm. Werkverzeichnis 645. Verkauft für 23.225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 13

Otto Dix

„Katzen (Theodor Däubler gewidmet)“. 1920. Öl und Glitter auf Blattaluminium auf Holz. 47 × 37 cm. Verkauft für 985.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 24

Max Liebermann

„Reiter am Meer nach rechts“. 1912. Öl auf Leinwand. 71 × 89 cm. Verkauft für 805.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 37

Lynn Chadwick

„Sitting Figures“. 1979/80. Bronze mit schwarzer Patina, zweiteilig. 188 × 88 × 125 cm; 182 × 100 × 131 cm. Verkauft für 985.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 45

Max Pechstein

„Fischerhäuser in Nidden“. 1909. Öl auf Leinwand. 51 × 65,5 cm. Verkauft für 562.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 51

Hermann Nitsch

Kreuzwegstation. 1992. Öl, Stoff und Holz auf Leinwand. 200 × 300 × 10 cm. Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 34

Wojciech Fangor

„B 26“. 1965. Öl auf Leinwand. 130 × 130,5 cm. Verkauft für 350.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 5

Egon Schiele

„Mother and Child (Mutter und Kind)“. 1918. Kreide auf Papier. 29,9 × 37 cm. Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 10

Otto Dix

„Mädchen mit roter Tasche“. 1924. Aquarell und Tuschpinsel über Bleistift auf Papier. 39,5 × 30 cm. Verkauft für 300.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 20

George Segal

Woman on Park Bench. 1998. Bronze, weiß patiniert, und Parkbank aus Aluminium. 133 × 184,5 × 85 cm. Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 22

Roy Lichtenstein

„Water Lily Pond with Reflections“. 1992. Farbige Lackserigrafie auf Edelstahl, in lackiertem Holzrahmen. 117 × 184,3 cm (147,3 × 214,5 cm). Verkauft für 350.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 35

Victor Servranckx

Opus 9. 1924. Öl auf Leinwand. 70,5 × 58 cm. Verkauft für 312.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 11

Georg Kinzer

„Blinder Bettler“ (Berlin, Tauentzienstraße). Um 1930/33. Verkauft für 162.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 16

Werner Heldt

„Samstagnachmittag (Sonntagnachmittag)“. 1952. Öl auf Leinwand. 60,5 × 100,5 cm. Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 727

Richard Paul Lohse

„12 systematische Farbreihen“. 1945/82. Öl auf Leinwand. 150 × 150 cm. Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)

© VG Bild-Kunst, Bonn 2022 (für vertretene Künstler)

Neu bei Grisebach?
Registrieren Sie sich jetzt.

Wichtige Informationen

Auf einen Blick

Die Sucht zu sehen

Podcast hören