László Moholy-Nagy

Ohne Titel (Detail). Weimar, 1923/25. Auktion Photographie am 30. Mai 2018

Gabriele Münter

Kohlgruberstraße (Murnau). 1908. Auktion Ausgewählte Werke am 31. Mai 2018

Wolfgang Tillmans

Freischwimmer 21. 2004. Auktion Zeitgenössische Kunst am 1. Juni 2018

Caspar David Friedrich

Mittelgebirgslandschaft. Um 1828. Auktion Kunst des 19. Jahrhunderts am 30. Mai 2018

Royale Geschenke

Schmuck aus London und Berlin. 1842. Auktion ORANGERIE Ausgewählte Objekte am 31. Mai 2018

Gallery Weekend

27. bis 29. April: Wir zeigen Highlights der Frühjahrsauktionen sowie Christian Jankowski – Neue Malerei

Auktionen

30. Mai bis 2. Juni 2018: Frühjahrsauktionen in Berlin

Vorbesichtigungen

Ab dem 3. Mai können Sie ausgewählte Werke aus unseren Frühjahrsauktionen 2018 in verschiedenen Städten in Deutschland und der Schweiz sehen. Alle Werke werden vom 25. bis 29. Mai in Berlin gezeigt.

mehr ...

Aktuelle Ausstellungen

Grisebach zeigt in Berlin noch bis zum 12. Mai 2018 die Ausstellung „Neue Malerei“ von Christian Jankowski.

Von Grisebach ins Lenbachhaus

Rudolf Schlichters Porträt von Helene Weigel aus unseren letzten Herbstauktionen ist seit dem 30. Januar 2018 als Dauerleihgabe der Ernst von Siemens Kunststiftung im Münchner Lenbachhaus neben Schlichters „Bildnis Bert Brecht“ zu sehen.

Aus unseren Frühjahrsauktionen 2018

30. Mai bis 2. Juni 2018

Oskar Schlemmer

Drei Mädchen, schwarz-rot-blau. 1932

Aquarell über Bleistift auf Bütten. 54,4 x 42,5 cm. Schätzpreis EUR 200.000–300.000

Max Beckmann

Weiblicher Kopf in Blau und Grau (Die Ägypterin). 1942

Öl auf Leinwand. 60 x 30 cm. Schätzpreis EUR 1.500.000–2.000.000

Gabriele Münter

Kohlgruberstraße (Murnau). 1908

Öl auf Pappe. 25,8 x 39,5 cm. Schätzpreis EUR 350.000–450.000

Paula Modersohn-Becker. Mädchen in Dämmerung mit karierter Bluse. Um 1904. Tempera auf Pappe. 69,3 x 53,8 cm. Schätzpreis EUR 300.000–400.000

László Moholy-Nagy. Ohne Titel. Weimar, 1923/25. Vintage. Photogramm. Unikat. 12,5 × 17,6 cm (4 7/8 × 6 7/8 in.). Schätzpreis EUR 300.000–500.000

Wolfgang Tillmans. „Freischwimmer 21“. 2004. C-Print auf Aludibond. Im Künstlerrahmen. 250 × 190 × 6 cm. Schätzpreis EUR 250.000–350.000

Hanne Darboven. Konstruktionen. 1968. 42-teilig: Jeweils Tinte auf kariertem Papier. Jeweils 20 × 27 cm. Schätzpreis EUR 50.000–70.000

Norbert Kricke. Raumplastik. 1958. Stahl, verzinkt, auf Stahlplinthe. Schätzpreis EUR 120.000–150.000

Margaret Bourke-White. A Workers' Club in Moscow. 1930. Silbergelatineabzug. 33,9 × 24,1 cm. Schätzpreis EUR 4.000-6.000

Adolph Menzel. Schlittschuhläufer (im Tiergarten in Berlin). Um 1854. Kreide auf Papier, auf Karton aufgezogen. 36,6 x 52,8 cm. Schätzpreis EUR 250.000-350.000

Royale Geschenke. Schmuck aus London und Berlin. 1842. Schätzpreise EUR 8.000 bis 20.000

Pierre Soulages. Eau-forte XV. 1961. Aquatinta auf Velin. 60 x 44 cm. Schätzpreis EUR 1.500-2.000

Caspar David Friedrich. Mittelgebirgslandschaft. Um 1828. Aquarell über Bleistift auf Velin. 14,5 × 20,6 cm. Schätzpreis EUR 200.000–300.000

© VG Bild-Kunst, Bonn 2018 (für vertretene Künstler)
© Estate of Margaret Bourke-White/Licensed by VAGA. New York, NY. Photography