Pressemeldung: Aus Familienbesitz

Bei den Frühjahrsauktionen 2019 präsentiert Grisebach marktfrische Kunstwerke der Klassischen Moderne und stellt Bauhaus und Zeitgenossen in den Dialog. Mehr ...

Veranstaltungen in Berlin

Anlässlich unserer bauhaus-Auktion liest Theresia Enzensberger bei Grisebach aus ihrem Buch „Blaupause“ am 14. Mai 2019.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über alle Aktivitäten von Grisebach informiert zu sein.

Aus unseren Frühjahrsauktionen 2019

29. Mai bis 1. Juni 2019

Gerhard Richter

Fuji. 1996. Schätzpreis EUR 300.000-400.000.

Aus unserer Auktion „Zeitgenössische Kunst“ am 31. Mai 2019

Hermann Max Pechstein

„Stilleben in Grau“. 1913. Öl auf Leinwand. Schätzpreis EUR 500.000-700.000.

Aus unserer Auktion „Ausgewählte Werke“ am 30. Mai 2019

Albert Renger-Patzsch

Triebwerk einer Lokomotive. 1925. Schätzpreis EUR 40.000 – 60.000

Aus unserer Auktion „Photographie“ am 29. Mai 2019

Gabriele Münter. Heuhocken in Murnau. Um 1909. Schätzpreis EUR 350.000 – 450.000. Aus unserer Auktion „Ausgewählte Werke“ am 30. Mai 2019

Karl Schmidt-Rottluff. Fischräucherei am Bahngleis. 1937. Schätzpreis EUR 400.000 – 600.000. Aus unserer Auktion „Ausgewählte Werke“ am 30. Mai 2019

Wilhelm Wagenfeld. Tischlampe aus Glas – MT9. 1923/24. Staatliches Bauhaus Weimar. Schätzpreis EUR 100.000-150.000. Aus unserer Auktion „bauhaus forever!" am 30. Mai 2019

Alexej von Jawlensky. „Heilandsgesicht“. Um 1919. Schätzpreis EUR 300.000 – 400.000. Aus unserer Auktion „Ausgewählte Werke“ am 30. Mai 2019

Ernst Wilhelm Nay. „Rot in tiefem Klang“. 1962. Schätzpreis EUR 120.000 – 150.000. Aus unserer Auktion „Ausgewählte Werke“ am 30. Mai 2019

Fritz Winter. „Mit Rot und Gelb“. 1965. Schätzpreis EUR 25.000–35.000. Aus unserer Auktion „Ausgewählte Werke“ am 30. Mai 2019

Naum Slutzky. Tee- und Kaffeeservice für Anna Sophie und Fritz Block. 1927. Schätzpreis EUR 180.000–240.000. Aus unserer Auktion „bauhaus forever!" am 30. Mai 2019

Lesser Ury. Unter den Linden mit Litfasssäule. Um 1925. Schätzpreis EUR 90.000 – 120.000. Aus unserer Auktion „Ausgewählte Werke“ am 30. Mai 2019

Georg Stefan Troller. Paris. 1953-56. 58 Vintages. Schätzpreis EUR 15.000 – 20.000. Aus unserer Auktion „Photographie“ am 29. Mai 2019

Sigmar Polke. Ohne Titel (Münster 1973). 1973. Schätzpreis EUR 80.000-120.000. Aus unserer Auktion „Zeitgenössische Kunst“ am 31. Mai 2019

Irving Penn. „Young Berber Shepherdess, Morocco“. 1971/1983. Schätzpreis EUR 50.000 – 70.000. Aus unserer Auktion „Photographie“ am 29. Mai 2019

Paul Klee. „Ein Genius serviert ein kleines Frühstück“. 1920. Schätzpreis EUR 30.000 – 40.000. Aus unserer Auktion „bauhaus forever!" am 30. Mai 2019

Carl Gustav Carus. „Weidenstamm mit Unterholz“. Um 1820. Schätzpreis EUR 25.000 – 35.000. Aus unserer Auktion „Kunst des 19. Jahrhunderts“ am 29. Mai 2019

Fritz von Uhde. „Holländische Nähstube“. 1882. Schätzpreis EUR 40.000 – 60.000. Aus unserer Auktion „Kunst des 19. Jahrhunderts“ am 29. Mai 2019

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019 (für vertretene Künstler)