Lupe
Franz Wilhelm Seiwert

Sommerauktionen

Franz Wilhelm Seiwert

„Wandbild für einen Fotografen“. 1925. Öl auf Leinwand. 109,5 × 154,5 cm.

Verkauft für 1.225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los ansehen
Mi, 09.06.2021 –
Fr, 11.06.2021
Sommerauktionen

Sommerauktionen 2021

Mi, 09.06.2021 –
Fr, 11.06.2021
Berlin

Aktuelles

Ergebnisse

Alle Ergebnisse der Sommerauktionen hier im Überblick.

Nachverkauf

Sie können auf bisher unverkaufte Kunstwerke unserer Sommerauktionen Gebote abgeben.

Photographie Online Only

Startschuss für die erste Photographie Timed Auction vom 18. Juni bis 4. Juli.

Bleiben Sie rund um unsere Auktionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und Termine auf dem Laufenden.

Ausgewählte Ergebnisse

Aus unseren Sommerauktionen 2021

Sander Collection, Lot 610

Franz Wilhelm Seiwert

“Wandbild für einen Fotografen”. 1925. Öl auf Leinwand. 109 x 154 cm. Verkauft für 1.225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 11

Gerhard Richter

„Umgeschlagenes Blatt“. 1966. Öl auf Leinwand. 18 × 21 cm. Verkauft für 745.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 20

Max Liebermann

„Reiter in der Allee bei Sakrow“. 1924. Öl auf Leinwand. 95,7 × 114,8 cm. Verkauft für 1.465.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 12

Joseph Beuys

Eurasienstäbe. 1974. Kupfer, Draht und Blei auf Hartfaser. 40 × 60 cm. Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 13

Carl Grossberg

Selbstbildnis. 1928. Öl auf Holz. 70,1 × 60 cm. Verkauft für 649.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 4

Lovis Corinth

„Rote Rosen“. 1925. Öl auf Leinwand. 60 × 45,5 cm. Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 43

Fernando Botero

„Walking Woman in Profile“. 1983. Öl auf Leinwand. 175 × 126 cm. Verkauft für 550.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 19

Alexej von Jawlensky

„Sommertag in Ascona“. Um 1918. Öl auf leinenstruktiertem Papier, auf Holz aufgezogen. 27 × 36,4 cm. Verkauft für 425.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 17

Gerhard Richter

„Heidi“. 1965. Öl auf Leinwand. 35 x 37 cm. Verkauft für 550.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ausgewählte Werke, Los 40

Arthur Segal

„Selbstporträt“. 1921. Öl auf Leinwand. 70 × 50 cm (mit Rahmen: 84,5 × 64,5 cm). Verkauft für 375.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Sander Collection, Los 607

Heinrich Hoerle

„Selbstbildnis“. 1931. Öl auf Karton, auf Leinwand aufgezogen. 41 x 29 cm. Verkauft für 156.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Kunst des 19. Jahrhunderts, Los 164

Adolph Menzel

Frühmorgens im Nachtschnellzug. 1877. Mischtechnik auf Karton. 26,2 × 34,4 cm. Verkauft für 206.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Zeitgenössische Kunst, Los 737

Norbert Schwontkowski

„Der Erfinder der Tricolore“. 2009. Öl und Collage auf Leinwand. 181 × 201 cm. Verkauft für 87.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Photographie, Los 2056

Thomas Struth

„West 44th Street New York“. 1978. Silbergelatineabzug, 1987. Agfa-Papier. 38 × 53 cm (41 × 56,3 cm). Verkauft für 30.000 EUR (inkl. Aufgeld)

© VG Bild-Kunst, Bonn 2021 (für vertretene Künstler)

Neu bei Grisebach?
Registrieren Sie sich jetzt.

Wichtige Informationen

Auf einen Blick

Die Sucht zu sehen

Podcast hören