Stift
Sammlung Calábria | Hermann Glöckner

Herbstauktionen

Sammlung Calábria

Grisebach versteigert am 4. Dezember 2020 die Kunstsammlung des früheren brasilianischen Botschafters Mário Calábria mit abstrakter und konkreter Kunst, u.a. mit Werken von Hermann Glöckner und Almir da Silva Mavignier.

Weitere Informationen
Sa, 12.09.2020 –
Sa, 07.11.2020
Ausstellung

Juergen Teller

Sa, 12.09.2020 –
Sa, 07.11.2020
Berlin
Mo, 09.11.2020 –
Di, 01.12.2020
Herbstauktionen

Vorbesichtigungen

Mo, 09.11.2020 –
Di, 01.12.2020
Zürich, Düsseldorf, München, Berlin
Mi, 02.12.2020 –
Fr, 04.12.2020
Herbstauktionen

Herbstauktionen 2020

Mi, 02.12.2020 –
Fr, 04.12.2020
Berlin

Aktuelles

Kunst verkaufen

Sie möchten Kunstwerke verkaufen oder sich von Ihrer Sammlung trennen? Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Experten

Wir freuen uns auf Ihre Einlieferungen zu unseren Herbstauktionen 2020. Sprechen Sie uns an!

Online Only

Hier die Ergebnisse unserer Timed Auction vom 11. Oktober mit ausgewählten Third Floor Werken.

Bleiben Sie rund um unsere Auktionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und Termine auf dem Laufenden.

Ausgewählte Highlights

Aus unseren kommenden Herbstauktionen vom 2. bis 4. Dezember

Lyonel Feininger

„Cammin". 1934. Öl auf Leinwand. 60,5 x 50,5 cm. EUR 500.000–700.000

Alexej von Jawlensky

„Abstrakter Kopf: Komposition Nr. 9“. 1924. Öl auf leinenstruktiertem Karton. 42,5 × 34,5 cm. EUR 250.000 – 350.000

Otto Dix

„Zirkusscene“. 1923. Mischtechnik mit Collage auf Papier. 49,4 × 35,3 cm. EUR 200.000–300.000

René Magritte

„Le domaine enchanté“. 1953. Gouache auf leichtem Karton. 12,7 × 24,8 cm. EUR 400.000 – 600.000

Marlene Dumas und Bert Boogard

Catsuit - after William Morris. 1999. Acryl und Aquarell auf Papier. 124,8 x 70,2 cm. EUR 100.000–120.000

Martin Kippenberger

Young Beach believe Us. 1986. Collage. 119,8 × 80,5 cm. EUR 50.000 – 70.000

Gerhard Richter

„War Cut II“. 2004. Öl auf Buchdeckel des Künstlerbuches „War Cut I“. 25,5 × 22 cm. EUR 80.000 – 100.000

Karin Kneffel

Ohne Titel. 2003. Öl auf Leinwand . 150 × 160 cm. EUR 100.000–120.000

Peter Beard

„The Mingled Destinies of Crocodiles and Men“. 1966. Späterer Silbergelatineabzug mit Collage, Tinte und Blut. Unikat. 61 × 50 cm. EUR 80.000 – 100.000

Mitch Epstein

Flag. 2000. C-Print. 193 × 153 cm. EUR 25.000 – 30.000

Richard Müller

„Ruine Bösig“. 1906. Öl auf Leinwand. 98 × 82 cm. EUR 30.000 – 40.000

Max Liebermann

„Skizze aus den ,Folies-Bergère‘“. 1873. Öl auf Papier, auf braunen Karton aufgezogen. Ca. 17,7 × 25,5 cm. EUR 20.000 – 30.000

© VG Bild-Kunst, Bonn 2020 (für vertretene Künstler)

Neu bei Grisebach?
Registrieren Sie sich jetzt als Interessent oder Bieter.

Wir schätzen Ihre Kunst

Schätzungsanfragen

Die Sucht zu sehen

Podcast hören