Lupe Stift
Marc Chagall

Herbstauktionen

Marc Chagall. „Les fiancés aux anémones“. 1979

Das Gemälde wurde am 28. November 2019 für 1.225.000 EUR (inkl. Aufgeld) zugunsten des Hilfswerks KIRIAT YEARIM versteigert.

Los ansehen
Mi, 11.12.2019 –
Fr, 07.02.2020
Mi, 11.12.2019 –
Fr, 07.02.2020
München
Do, 12.12.2019 –
Fr, 21.02.2020
Ausstellung

Georg Ettl

Do, 12.12.2019 –
Fr, 21.02.2020
Düsseldorf
Do, 12.12.2019 –
Fr, 31.01.2020
Ausstellung

Jakob Mattner

Do, 12.12.2019 –
Fr, 31.01.2020
Berlin

Aktuelles

Pressemeldung

Weltrekord für Franz-Marc-Postkarte: Mit einem Gesamtergebnis von 20 Mio. blickt Grisebach auf eine höchst erfolgreiche Herbstsaison zurück.

Der Nachverkauf hat begonnen

Bis Ende Januar 2020 können Sie auf bisher unverkaufte Kunstwerke unserer Herbstauktionen ein Gebot abgeben.

Kunst kaufen

Sie suchen Kunst, die Sie berührt, begeistert und die Sie besitzen wollen? Wir haben Sie. Und machen Ihnen das Kaufen leicht.

Bleiben Sie rund um unsere Auktionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und Termine auf dem Laufenden.

Highlights

Aus unseren Herbstauktionen vom 27. bis 30. November 2019

Los 37

Günther Förg

Ohne Titel. 1991. Am 28. November 2019 verkauft für 312.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 8

Max Beckmann

„Kleine Landschaft aus Bandol“. 1938. Am 28. November 2019 verkauft für 375.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 10

Franz Marc

„Grünes und weißes Pferd“. 1913. Am 28. November 2019 verkauft für 781.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 16

Marc Chagall

„Les fiancés aux anémones“. 1979. Am 28. November 2019 verkauft für 1.225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 9

Heinrich Kühn

Landschaft mit Linden. 1898. Am 28. November 2019 verkauft für 125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 706

Konrad Klapheck

Die Ammen. 1963. Am 29. November 2019 verkauft für 200.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 6

Lovis Corinth

„Selbstporträt am Walchensee“. 1922. Am 28. November 2019 verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 358b

Arthur Storch

Löwe. 1921. Am 28. November 2019 verkauft für 30.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 39

Max Liebermann

„Rote und weiße Blumen nach Südosten (Blumenstauden im Nutzgarten nach Südosten)“. 1925. Am 28. November 2019 verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 12

Hermann Max Pechstein

„Die hellgrüne Jacke“. 1909. Am 28. November 2019 verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 2149

August Sander

Porträts aus „Menschen des 20. Jahrhunderts“. 1912-1932. Am 27. November 2019 verkauft für 949.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 29

Gotthard Graubner

„bedecktes rot“. 2001. Am 28. November 2019 verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 4

Käthe Kollwitz

Tod. 1897. Am 28. November 2019 verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 718

Norbert Bisky

„wir schlagen zurück II“. 2001. Am 29. November 2019 verkauft für 71.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 11

Tony Cragg

Finnish Totem. 2001. Am 28. November 2019 verkauft für 212.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 181

Emil Jakob Schindler

„Parklandschaft in Plankenberg“. 1887. Am 27. November 2019 verkauft für 125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 237

Max Pietschmann

Tommy Todtmann. 1885. Am 27. November 2019 verkauft für 75.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 31

Roy Lichtenstein

„Water Lilies with Japanese Bridge“. 1992. Am 28. November 2019 verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 239

Osmar Schindler

Germanischer Krieger mit Helm. 1902. Am 27. November 2019 verkauft für 102.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Los 7

Emil Schumacher

„Augila“. 1963. Am 28. November 2019 verkauft für 162.500 EUR (inkl. Aufgeld)

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019 (für vertretene Künstler)

Neu bei Grisebach?
Registrieren Sie sich jetzt als Interessent oder Bieter.

Persönliche Beratung

Unsere Experten

Weg zur Auktion

Kunst verkaufen

Weg zur Auktion

Schätzungsanfragen