Lupe
Georges Braque. Aus: „Si je mourais là-bas“. 1964. Farbholzschnitt auf Velin. 43,1 × 31,3 cm (47,2 × 35,8 cm). EUR 2.000–3.000

Timed Auction

Third Floor Online Only

14. – 23. Juni 2024

Timed Auction

Über die Auktion

Mit unserer aktuellen Third Floor Auktion schließen wir die Reihe der Frühjahrsauktionen bei Grisebach. Poetische Grafiken von Willi Baumeister, Georges Braque und Eduardo Chillida werden neben expressiven Radierungen von Stöhrer und farbenfrohen Drucken von Elvira Bach und James Rosenquist angeboten. Josef Felix Müller und Gerhard Demetz sind mit Arbeiten aus Holz vertreten. Mit ausdruckstarken Bronzen sind die Bildhauer Waldemar Otto und Michael Croissant in dieser Auktion präsent. Seien Sie dabei, wenn wir 53 Lose von 37 Künstlern anbieten und lassen Sie sich von unserem Angebot verzaubern.

Die Auktion beginnt am Freitag, 14. Juni um 12 Uhr und endet am Sonntag, 23. Juni, ab 18 Uhr!
 

Fragen und Antworten: Was heißt eigentlich Online Only?

Katalog online

Lose ansehen

Ausgewählte Highlights

Los 2130

Max Ackermann

Ohne Titel. 1958. Pastell auf Bütten. 32,5 × 21 cm. EUR 2.500–3.500

Los 2143

Michael Croissant

„Kopf und Schulter“. 1982. Bronze, dunkelbraun patiniert. Höhe: 36,8 cm. EUR 2.500–3.500

Los 2159

Max Liebermann

„Die Kutsche I“. 1914. Lithografie auf Bütten. 35,5 × 27 cm (48 × 38,5 cm). EUR 700–900

Los 2134

Willi Baumeister

„Allegro“. 1954. Farbserigrafie auf Velin. 35,8 × 49,8 cm (51,8 × 67,5 cm). EUR 2.000–3.000

Los 2170

A.R. Penck

„O.T. Peace“. Um 1995. Farbserigrafie auf Papier. 108 × 80 cm (125,5 × 99,2 cm). EUR 900–1.200

Los 2176

James Rosenquist

”Brazil”. 2013. Digitaldruck auf Papier. 73,3 × 199 cm. EUR 2.500–3.500

Los 2148

Lyonel Feininger

„Gespenster (Gespensterchen)“. 1919. Holzschnitt auf blauem Seidenpapier. 8,5 × 11,5 cm (12,4 × 19 cm). EUR 2.000–3.000

Los 2149

Conrad Felixmüller

„Mein Bruder“. 1919. Lithografie auf Papier. 44 × 23 cm (53,8 × 34 cm). EUR 1.500–2.000

Los 2169

Waldemar Otto

„Gedrehter Torso XI“. 1993. Bronze, rotbraun patiniert. Höhe: 43,5 cm. EUR 1.200–1.500

Los 2137

Georges Braque

Aus: „Si je mourais là-bas“. 1964. Farbholzschnitt auf Velin. 43,1 × 31,3 cm (47,2 × 35,8 cm). EUR 2.000–3.000

Los 2179

Walter Stöhrer

Ohne Titel (Die Nervenwaage). 1969/70. Tusche, Bleistift und Kugelschreiber in Grün über Kaltnadelradierung auf Velin. 36 × 27,1 cm (54,1 × 41,9 cm). EUR 700–900

Los 2131

Elvira Bach

Frau mit Anthurie. 2000. Farbserigrafie auf Velin. 100 × 70 cm. EUR 700–900

Los 2152

Manfred Henninger

Verscio. 1947. Öl auf Papier, aufgezogen auf Holzplatte. 65,6 × 80,8 cm. EUR 1.200–1.500

Los 2164

Franz Marc

„Schöpfungsgeschichte II“. 1914. Farbholzschnitt auf Japan. 23,8 × 20 cm (49,5 × 34,7 cm). EUR 3.000–4.000