Lupe Stift
Jim Dine. „Oo La La (with Ron Padget)“. 1970 Original-Leinenkassette mit 15 Farblithografien mit Texten von Ron Padget, jeweils auf Velin. Kassette: 47 × 72,5 × 2,7 cm. Schätzpreis EUR 2.000–3.000

Third Floor – Online Only

31. Juli – 16. August 2020

Timed Auction

Getreu dem Motto „Nur was sich verändert, bleibt“, freuen wir uns sehr, das Angebot unserer Abteilung „Third Floor“ seit diesem Jahr ONLINE ONLY über unsere Website anzubieten. In einem regelmäßigen Rhythmus von sechs bis acht Wochen werden Ihnen die Lose über einen Zeitraum von jeweils 14 Tagen präsentiert. Der Höchstbietende bei Auktionsende erhält den Zuschlag.

Das Angebot ist so verführerisch und aufregend, wie man es von den Third Floor-Werken kennt: kleine Preise für große Namen, immer die beste Qualität, meist ein Unikat.

Ab 31. Juli laden erneut 120 Arbeiten bis zum 16. August zum Entdecken und Schnuppern ein. Ein ausgewähltes Angebot für Einsteiger und Connaisseure!

FAQ: Was heißt eigentlich Online Only?

Ergebnisse der Online Only Auktion vom 5. Juli 2020

Zur Auktion ...

Lose ansehen

Zur Auktion ...

Lose ansehen

Highlights aus unserer Auktion vom 31. Juli bis 16. August 2020

Christian Ludwig Attersee

„Tischkirschen“. 1984. Acryl und Kreide auf Papier. 43,8 × 31 cm. Schätzpreis EUR 1.200–1.500

Ulrich Knispel

„Sternenlandschaft“. 1971. Öl auf Leinwand, mit Künstlerleiste. 126 × 135 cm Schätzpreis EUR 1.500–2.000

Marc Chagall

„Athena und das Pferd“. 1974/75. Farblithografie auf einem Doppelbogen Papier. 42,5 × 32,4 cm (gefalzt). Schätzpreis EUR 3.000

Pablo Fabisch

Hafenszene. Öl auf Leinwand. 50 × 70 cm. 50 × 70 cm. Schätzpreis EUR 1.200–1.500

Klaus Fußmann

Landschaft bei New Plymouth, Neuseeland. 1988 Aquarell über Bleistift auf grauem Papier (aus einem Skizzenblock). 29,2 × 40,3 cm. Schätzpreis EUR 1.500–2.000

Lea Grundig

Schlafende. 1926. Tuschfeder auf Papier (aus einem Skizzenblock). 28,5 × 39 cm. Schätzpreis EUR 2.000–3.000

Alfred Hrdlicka

„Kleiner weiblicher Torso II“. 1964. Bronze mit goldbrauner Patina. 40 × 28,5 × 15,8 cm. Schätzpreis EUR 1.800–2.400

Rainer Kriester

„Kleiner verschnürter Kopf I“. 1978. Bronze mit schwarzbrauner Patina. 18 × 16 × 10 cm. Schätzpreis EUR 900–1.200

Walek Neumann

„Vorgarten mit Herkulesstaude“. 1983. Öl auf Hartfaser. 46,2 × 39,5 cm. Schätzpreis EUR 600–800

Will Sohl

Kirmes. 1951. Aquarell und Tusche auf Papier. 49,3 × 62,1 cm. Schätzpreis EUR 700–900

Günter Brus

Szene mit 2 Figuren. 1976. Bleistift auf Papier. 29,6 × 39,7 cm. Schätzpreis EUR 3.000

Friedrich Ahlers-Hestermann

Dorf mit Bahngleisen. 1923/41. Öl auf Leinwand. 46 × 51,3 cm. Schätzpreis EUR 1.500–2.000