Lupe
Robert Indiana. „Mozart - Eine kleine Nachtmusik“. 1971. Farbserigrafie auf Velin. 60,1 × 50 cm. EUR 1.000–1.500

Third Floor Online Only

24. September – 10. Oktober 2021

Timed Auction

Über die Auktion

Die Herbstsaison bei Grisebach wird mit dem beliebten Third Floor Format eröffnet. Die aktuelle Online Only Auktion bietet zeitgenössische Werke mit attraktiven Schätzpreisen bis € 3.000 an. 

Neben einem fein getuschten Totenkopf von Gert und Uwe Tobias, tanzenden Jägerinnen von Cornelia Schleime und einem pastellfarbenen Kätzchen von Martin Eder finden Sie u.a. Farbserigrafien von Josef Albers und Ferdinand Kriwet, abstrakte Kompositionen von Karel Novosad sowie Grafiken von Eduardo Chillida, Gerhard Richter und Robert Indiana.

240 Kunstwerke von 155 zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden und Sie zu begeistern.

Fragen und Antworten: Was heißt eigentlich Online Only?

Online Katalog

Lose ansehen

Ausgewählte Highlights

Los 1431

Josef Albers

„GB 2“. 1969. Farbserigrafie auf Karton. 34,8 × 34,8 cm. EUR 3.000–3.000

Los 1460

Norbert Bisky

Paraisópolis. 2012/13. Ditone-Print auf Velin. 23 × 30,9 cm. EUR 1.800–2.400

Los 1498

Hermann Goepfert

Ohne Titel. 1972. Silberfolie, in schwarz gefasstem Holzrahmen. 57 × 56,8 cm × 4 cm. EUR 2.000–3.000

Los 1652

Gert und Uwe Tobias

Kleiner Totenkopf. 2006. Bleistift über Tusche und Gouache auf Papier. 29,2 × 20,3 cm. EUR 2.500–3.000

Los 1542

Imi Knoebel

Ohne Titel. 1985. Schieferplatte und Hartfaserplatte. 44,2 × 36,5 × 1,4 cm. EUR 600–800

Los 1521

Robert Indiana

„Mozart - Eine kleine Nachtmusik“. 1971. Farbserigrafie auf Velin. 60,1 × 50 cm. EUR 1.000–1.500

Los 1549

Norbert Kricke

Ohne Titel. 1977. Filzstift in Schwarz auf Bütten. 62,3 × 48 cm. EUR 2.000–3.000

Los 1553

Alicja Kwade

„9,81 m/s²“. 2011. C-Print auf Alu Dibond im Galerierahmen. 48,5 × 32 cm. EUR 2.500–3.000

Los 1626

Cornelia Schleime

„Schürzenjägerin II“. 2011. Aquarell über Tuschfeder auf Arches-Velin. 57,2 × 38,3 cm. EUR 1.500–2.000

Los 1570

Rune Mields

„BS 4a“. 1972. Öl auf Leinwand. 150 × 120 cm. EUR 2.500–3.000

Los 1577

Karel Novosad

Ohne Titel. 1974. 6 Acrylglasscheiben, jeweils mit Farbserigrafie, aneinandergefügt. 30,3 × 30,3 × 6,5 cm. EUR 1.500–2.000

Los 1637

Veit von Seckendorff

„Vertikal-Streifen“. 1987. Folie auf Spiegelglas in Künstlerrahmen. Durchmesser: 59,5 cm. EUR 1.500–2.000

Los 1514

Andy Hope 1930

Minion. 2005. Öl auf PVC-Spielfigur. Höhe: 17,4 cm. EUR 600–800

Los 1481

Martin Eder

Ohne Titel. 2001. Aquarell auf Arches-Velin. 28,5 × 22,8 cm. EUR 1.000–1.500

Los 1522

Christian Jankowski

„Die Jagd“. 1992/97. Original-Kassettenhülle mit VHS-Videokassette. Hülle: 19,5 × 12,6 × 3 cm. EUR 400–600