Lupe
Ludwig von Hofmann. „Reigen". Um 1905. Öl auf Leinwand. 76 × 61,5 cm. EUR 40.000 – 60.000

Auktion 347

Moderne Kunst

2. Dezember 2022, 11 Uhr

Grisebach
Fasanenstraße 27
10719 Berlin

Über die Auktion

In unserer Auktion „Moderne Kunst“ erwartet Sie diesmal ein besonders großes und vielfältiges Angebot. Unter den 274 Werken aus einhundert Jahren Kunstgeschichte sind zahlreiche Entdeckungen zu machen - egal, ob es sich um bedeutende Werke des Impressionismus, Expressionismus, Neuer Sachlichkeit oder die Kunst nach 1945 handelt.

Lassen Sie sich zum Beispiel von diesen Highlights begeistern: Karl Hagemeisters impressionistisches Großformat „Teich in der Mark mit Seerosen und Schilfhalmen“ (1907), Edmund Kestings heitere Abstraktion „Komposition mit Weiß“ (1928), Werner Heldts melancholisches Stadtbild „Vorortstraße“ (1930/51) und Karl Otto Götz’ kraftvoll-gestischer Malerei „Kivi“ aus dem Jahr 1959.

 

Der Katalog als blätterbares PDF

 

Vorbesichtigung

Alle Werke der Winterauktionen 2022 in Berlin

23. bis 30. November
Mittwoch, 23. November bis Dienstag, 29. November, 10 bis 18 Uhr
Mittwoch, 30. November, 10 bis 15 Uhr
Fasanenstraße 25, 27 und 73, 10719 Berlin

Virtueller Rundgang





Ausgewählte Highlights

Los 478

Werner Heldt

„Vorortstraße“. 1930/51. Öl auf Leinwand. 56 × 100,5 cm. EUR 40.000 – 60.000

Los 419a

Edmund Kesting

„Komposition mit Weiß“. 1928. Öl, Tempera, Farbstift und Tusche auf Sperrholz auf Holz. 49,8 × 51,5 cm (52,4 × 54,5 cm). EUR 30.000 – 40.000

Los 305

Max Liebermann

„Kompositionsstudie zur ,Flachsscheuer in Laren'“. 1886. Öl auf Papier auf Pappe. 38 × 52 cm. EUR 80.000 – 120.000

Los 322

Gustav Wunderwald

„Mondschein im Gebirge, Tirol“. 1909. Öl auf Leinwand. 90 × 76 cm. EUR 12.000 – 15.000

Los 409

Carl Lohse

„Stadtbild“. Um 1920. Öl auf Leinwand. 85 × 115 cm. EUR 40.000 – 60.000

Los 300

Marie Bashkirtseff

Bildnis einer jungen Frau. 1878. Öl auf Leinwand. Doubliert. 55 × 46,5 cm. EUR 25.000 – 35.000

Los 421

Walter Dexel

„Mit gelber Halbscheibe“. Um 1927. Papiercollage auf Glanzpapier. 11,5 × 8 cm. EUR 6.000 – 8.000

Los 522

Pierre Soulages

„Eau-forte Xa“. 1957. Farbradierung auf Rives-Velin. 59 × 43 cm (75,8 × 56,6 cm). EUR 25.000 – 35.000

Los 562

Hermann Glöckner

„Holzstäbchen vor dunklem Grund“. 1950. Pappe, gelackt, Holzstäbchen, mit Fäden befestigt, auf Karton montiert. 32,5 × 42,5 cm. EUR 10.000 – 15.000

Los 319

Karl Hagemeister

„Teich in der Mark mit Seerosen und Schilfhalmen“. 1907
. Öl auf Leinwand. 129,5 × 211 cm. EUR 60.000 – 80.000

Los 544

Karl Otto Götz

„Kivi“. 1959

. Mischtechnik auf Leinwand. 130 × 163 cm. EUR 30.000 – 40.000

Los 573

Bernar Venet

„Undetermined line“. 1987

. Kohle und Collage auf Karton, auf Holz aufgezogen und unter Acrylglas gerahmt. 134 × 98 cm. EUR 40.000 – 60.000