Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
268/859

Georg Baselitz

Ohne Titel (Hochsitz). 1972
Verkauft für 25.000 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1319

Georg Baselitz

„Kahlschlag“. 1970
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
285/739

Georg Baselitz

„Pilze“. 1964
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
285/736

Georg Baselitz

„Kahlschlag“. 1964
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1346

Georg Baselitz

„Richard Wagner als Frau“. 1985/86
Verkauft für 2.250 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1318

Georg Baselitz

„Ohne Titel (nach Wrubel)“. 1969
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1263

Georg Baselitz

„Der Jäger“. 1967
Verkauft für 1.875 EUR (inkl. Aufgeld)
212/636

Max Beckmann

„Bildnis Georg Swarzenski“. 1921
Verkauft für 1.464 EUR (inkl. Aufgeld)
289/257

Hans Georg Bellmann

Paar Kolonialtische (Modell 105). 1948
Verkauft für 2.750 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3347

Berlin

Kaffeekanne und Mokkakanne mit Rocaillen von Christoph Conrad Meyer (1722–1781) und Georg Wilhelm Marggraff (gest. 1804). Um 1770
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3346

Berlin

Kaffeekanne und Mokkakanne mit Rocaillen von Johann Georg Daniel Fourniér (1708–1789). Um 1763/65
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 6.875 EUR (inkl. Aufgeld)
222/125

Georg Heinrich Crola (d.i. Croll)

Jagdgesellschaft an einem bayrischen See. 1838
Verkauft für 31.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 11.250 EUR (inkl. Aufgeld)
287/102

Johann Georg von Dillis

„Bergige Landschaft mit Haus und Wanderer“. Um 1820
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
207/103

Johann Georg von Dillis

Steg über einen Bach in der Münchner Vorstadt Au. Um 1806
Verkauft für 4.880 EUR (inkl. Aufgeld)
268/868

Jiri Georg Dokoupil

„Perpetuum Mobile“. 1981
Verkauft für 20.000 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1384

Jiri Georg Dokoupil

„Vermalung II“. 1991
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 600 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1384

Jiri Georg Dokoupil

Frauenakt nach rechts. 1990
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1385

Jiri Georg Dokoupil

Sitzender Frauenakt mit aufgestütztem Arm. 1990
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 500 EUR (inkl. Aufgeld)
213/849

Jiri Georg Dokoupil

Mädchen ohne Gesicht. 1991
Verkauft für 4.270 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 875 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 875 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 250 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1383

Jiri Georg Dokoupil

Frauenakt von vorn. 1990
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
327/799

Jiri Georg Dokoupil

Ohne Titel (Frau in Badewanne). 1991
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
327/798

Jiri Georg Dokoupil

Ohne Titel (Waschbecken). 1991
Verkauft für 5.250 EUR (inkl. Aufgeld)
704/1465

Jiri Georg Dokoupil

Ohne Titel (Mädchen mit Brille und Pferd). 1991
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 5.625 EUR (inkl. Aufgeld)
321/491

Jiri Georg Dokoupil

Ohne Titel (136 Ananasscheiben). Um 1991/93
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1072

Georg Ehrlich

Asta Nielsen. 1924
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1060

Georg Einbeck

Weiblicher Akt / Interieur mit weiblichem Akt. 1926 / 1928
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1102

Georg Eisler

„Kleines Blitz-Bild III“. 1986
Verkauft für 750 EUR (inkl. Aufgeld)
322/122

Carl Georg Enslen

Die Ruinen von Pompeji. 1845
Verkauft für 10.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 2.196 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 500 EUR (inkl. Aufgeld)
274/497

Johann Georg Geyger

„Martyrium der heiligen Katharina von Alexandrien II“. 1969
Verkauft für 4.375 EUR (inkl. Aufgeld)
303/145

Carl Graeb

Die Kanzel von St. Georg in Nördlingen. 1876
Verkauft für 5.625 EUR (inkl. Aufgeld)
322/119

Carl Graeb

Die Kanzel von St. Georg zu Nördlingen. 1872
Verkauft für 10.000 EUR (inkl. Aufgeld)
237/127

Anton Graff

„Johann Georg Sulzer“. Nach 1774
Verkauft für 2.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 10.000 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3373

Hannover

Paar Tafelleuchter von Anton Georg Eberhard Bahlsen (1781–1849). 1827
Verkauft für 1.875 EUR (inkl. Aufgeld)