Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
314/497

Max Beckmann

„Familienszene (Familie Beckmann)“. 1918
Verkauft für 3.846 EUR (inkl. Aufgeld)
242/620

Max Beckmann

„Familienszene (Familie Beckmann)“. 1918
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
300/36

Max Beckmann

„Students“. 1947
Verkauft für 112.500 EUR (inkl. Aufgeld)
265/48

Max Beckmann

„Jupiter und Jokaste“. 1946
Verkauft für 85.000 EUR (inkl. Aufgeld)
212/681

Max Beckmann

„Sündenfall“. 1946
Verkauft für 14.640 EUR (inkl. Aufgeld)
290/20

Max Beckmann

„Weiblicher Kopf in Blau und Grau (Die Ägypterin)“. 1942
Verkauft für 5.530.000 EUR (inkl. Aufgeld)
212/675

Max Beckmann

„Globus und Muschel“. 1927
Verkauft für 2.684 EUR (inkl. Aufgeld)
212/673

Max Beckmann

„Der Traum I (Totenklage)“. 1924
Verkauft für 18.300 EUR (inkl. Aufgeld)
347/428

Max Beckmann

„Varieté“. 1924
Verkauft für 16.250 EUR (inkl. Aufgeld)
212/669

Max Beckmann

„Tamerlan“. 1923
Verkauft für 43.920 EUR (inkl. Aufgeld)
299/643

Max Beckmann

„Kleines tanzendes Paar“. 1923
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
234/631

Max Beckmann

„Kleines tanzendes Paar“. 1923/24
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
234/632

Max Beckmann

„Naila im Profil (Bildnis Frau H.M.)“. 1923
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
212/672

Max Beckmann

„Gedenkgottesdienst für den guten König Laudamus“. 1923
Verkauft für 3.050 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1123

Max Beckmann

„Bildnis Fridel Battenberg“. 1923
Verkauft für 2.125 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1038

Max Beckmann

„Die Prinzessin Ursula von Bärwalde im Schloßturm von König Jerum gefangen, beraten von dem guten Vogel Neuntöter“. 1923
Verkauft für 1.875 EUR (inkl. Aufgeld)
732/2011

Max Beckmann

„Dame mit Knabe“. 1923
Verkauft für 1.875 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1041

Max Beckmann

„Prinzessin Ursula von Bärwalde in Trauer um den König Jerum“. 1923
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
702/1124

Max Beckmann

„König Jerums Sohn Ursulus als Küchenlehrling in der Küche seines Vaters“. 1923
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
212/671

Max Beckmann

„Bildnis Frau Swarzenski“. 1923
Verkauft für 1.098 EUR (inkl. Aufgeld)
252/724

Max Beckmann

„Berliner Reise“. 1922
Verkauft für 75.000 EUR (inkl. Aufgeld)
242/616

Max Beckmann

„Selbstbildnis“. 1922
Verkauft für 10.000 EUR (inkl. Aufgeld)
212/647

Max Beckmann

„Das Theaterfoyer“. 1922
Verkauft für 9.760 EUR (inkl. Aufgeld)
242/624

Max Beckmann

„Minette“. 1922
Verkauft für 3.845 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1028

Max Beckmann

„Sylvester“. 1922
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1026

Max Beckmann

„Eislauf“. 1922
Verkauft für 1.750 EUR (inkl. Aufgeld)
702/1123

Max Beckmann

„Sarika“. 1922
Verkauft für 937 EUR (inkl. Aufgeld)
347/429

Max Beckmann

„Der Ausrufer (Selbstbildnis)“. 1921
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
732/2009

Max Beckmann

„Bildnis Reinhard Piper (Portrait of Reinhard Piper)“. 1921
Verkauft für 812 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1036

Max Beckmann

„Frauenkopf mit Halskette (Frau Parcus)“. 1921
Verkauft für 750 EUR (inkl. Aufgeld)
299/630

Max Beckmann

„Frau in der Nacht“. 1920
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
283/507

Max Beckmann

„Frau mit Kerze“. 1920
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
212/633

Max Beckmann

„Tischgesellschaft“. 1919 (?)
Verkauft für 9.760 EUR (inkl. Aufgeld)
351/353

Max Beckmann

„Die Familie“. 1919
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
299/629

Max Beckmann

„Liebespaar II“. 1918
Verkauft für 6.000 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1030

Max Beckmann

„Kasimir Edschmid: Die Fürstin“. 1918
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
299/628

Max Beckmann

„Spielende Kinder“. 1918
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
299/623

Max Beckmann

„Frühling“. 1918
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
212/620

Max Beckmann

„Adam und Eva“. 1917
Verkauft für 4.880 EUR (inkl. Aufgeld)
212/623

Max Beckmann

„Die Fürstin: Illustration zu Kapitel 2“. 1917
Verkauft für 1.464 EUR (inkl. Aufgeld)
212/622

Max Beckmann

„Die Fürstin: Zweite Illustration zu Kapitel 1“. 1917
Verkauft für 1.220 EUR (inkl. Aufgeld)
299/619

Max Beckmann

„Bildnis Kasimir Edschmid“. 1917
Verkauft für 875 EUR (inkl. Aufgeld)
299/620

Max Beckmann

„Theater“. 1916
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
325/371

Max Beckmann

„Reiter mit Lanze“. 1915
Verkauft für 18.125 EUR (inkl. Aufgeld)
299/616

Max Beckmann

„Zwei Autooffiziere“. 1915
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
211/373

Max Beckmann

„Große Operation“. 1914
Verkauft für 7.930 EUR (inkl. Aufgeld)
212/611

Max Beckmann

„Stettiner Vorortbahnhof“. 1913
Verkauft für 2.196 EUR (inkl. Aufgeld)
212/616

Max Beckmann

„Vierte Klasse II“. 1913
Verkauft für 1.708 EUR (inkl. Aufgeld)
244/1039

Max Beckmann

„Mink von vorn mit großer Frisur“. 1913
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
212/615

Max Beckmann

„Am Klavier“. 1913
Verkauft für 915 EUR (inkl. Aufgeld)
erste Seite / vorige Seite