Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
Verkauft für 4.445 EUR (inkl. Aufgeld)
264/341

Karl Friedrich Schinkel

Drei Tafelstühle. Um 1830/35
Verkauft für 4.375 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 4.375 EUR (inkl. Aufgeld)
221/1094

Karl Hofer

Mädchen mit Zweig. 1945
Verkauft für 4.125 EUR (inkl. Aufgeld)
305/354

Karl Raichle

Tafelleuchter - Modell: 553 5. 1930
Verkauft für 4.000 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1437

Karl Horst Hödicke

Ohne Titel (Brandenburger Tor).
Verkauft für 4.000 EUR (inkl. Aufgeld)
288/2108

Karl Hugo Schmölz

Kino Atlantis an der Weseler Straße, Duisburg. Vorführraum, Blick zur Bühne. Architekt: Ernst Huhn. 1955
Verkauft für 4.000 EUR (inkl. Aufgeld)
718/1804

Karl Hubbuch

„Jannowitzbrücke Berlin“. 1922
Verkauft für 4.000 EUR (inkl. Aufgeld)
739/1659

Karl Schmidt-Rottluff

„Landschaft im Mondschein“. 1927
Verkauft für 3.937 EUR (inkl. Aufgeld)
310/233

Karl Stauffer-Bern

„Liegender weiblicher Akt“. 1886
Verkauft für 3.875 EUR (inkl. Aufgeld)
244/1125

Karl Hofer

Phantome. Um 1952
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
215/164

Karl Christian Sparmann

Gebirgsbach. Um 1828/30
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
283/495

Karl Schmidt-Rottluff

„Nach dem Fang“. 1923
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
320/226

Karl Hofer

Drei Männer. Um 1940
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
253/991

Karl Horst Hödicke

Ohne Titel (Brandenburger Tor). 1990
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
280/365a

Karl Müller

Flaschenkühler. 1925/30
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
318/2159

Helmut Newton

Paloma Picasso im Kleid von Karl Lagerfeld, Paris. 1978
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
296/335

Karl Horst Hödicke

Dessauer Turm. Um 1975/82
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
315/789

Sabine Hornig

Ohne Titel (Karl-Marx-Allee). 2002
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.660 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.660 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.556 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1186

Karl Otto Götz

„Tilphen IV“. 1995
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1185

Karl Otto Götz

„Kryll 5“. 1994
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
731/1857

Karl Fred Dahmen

„Objektkasten, Galgen“. 1973
Verkauft für 3.375 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1185

Mappenwerk (vor 1945)

„Deutscher Künstlerbund. Erste Graphikmappe“. 1957
Verkauft für 3.375 EUR (inkl. Aufgeld)
723/2261

Karl-Heinz Adler

„Farbschichtungen“. 1986
Verkauft für 3.375 EUR (inkl. Aufgeld)
238/2159

Karl Hugo Schmölz

Kölner Dom, zerstörte Westfassade. 1946
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
248/2017

Karl Blossfeldt

Mappe: Wundergarten der Natur. Neue Bilddokumente schöner Pflanzenformen. Neue Folge Urformen der Kunst (1. Auflage). 1932
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
723/2260

Karl-Heinz Adler

„Farbschichtungen“. 1986
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
217/331

Nach Karl Friedrich Schinkel

Platte mit Ähren von der Berliner Bauakademie. 1833/34
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
241/484

Karl Hofer

Drei Frauen. 1940er Jahre
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
251/585

Karl Hofer

Konvolut (10 Blatt Bleistiftzeichnungen). Ende 1940er Jahre
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1104

Karl Hofer

Tänzerin mit violettem Rock. Um 1920
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
311/2016

Karl Blossfeldt

Hamamelis japonica, Zaubernuss. 1915/25
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
718/1883

Karl Schmidt-Rottluff

„Lago Maggiore“. Um 1930
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
311/2019

Karl Blossfeldt

Thalictrum, Wiesen-Raute, Teil einer Blütentraube. 1915/25
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
727/1358

Karl Schmidt-Rottluff

„Russischer Wald“. 1918
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
236/1235

Karl Hermann Trinkaus

„die frau als schöpferin" oder „die neue wohnung". Um 1925/30
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
217/332

Nach Karl Friedrich Schinkel

Platte mit Akanthus von der Berliner Bauakademie. 1833/34
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
311/2017

Karl Blossfeldt

Hydrangea macrophylla, Hortensie. 1915/25
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)