Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
Verkauft für 25.000 EUR (inkl. Aufgeld)
234/642

Otto Dix

„Leonie“. 1923
Verkauft für 25.000 EUR (inkl. Aufgeld)
299/564

Otto Mueller

„Zigeunerfamilie am Planwagen“. 1926/27
Verkauft für 25.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 25.000 EUR (inkl. Aufgeld)
208/2046

Hugo Erfurth

Otto Dix im Profil. 1920
Verkauft für 24.400 EUR (inkl. Aufgeld)
210/21

Otto Mueller

„Zwei Zigeunerkinder vor der Hütte“. 1926/27
Verkauft für 24.400 EUR (inkl. Aufgeld)
207/173

Otto Scholderer

„Jagdstilleben mit aufgehängtem Hasen und einer Ente als Pendant“. 1890er Jahre (?)
Verkauft für 24.400 EUR (inkl. Aufgeld)
332/799

Otto Piene

„Opening“. 2006
Verkauft für 23.750 EUR (inkl. Aufgeld)
340/209

Franz von Lenbach

Otto Fürst von Bismarck. 1891
Verkauft für 23.750 EUR (inkl. Aufgeld)
243/725

Otto Piene

Ohne Titel. Um 2010
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
273/22

Otto Dix

„Der Kuß (Liebespaar)“. 1919
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
291/447

Otto Mueller

„Liegender Akt (auf dem Kanapee, den rechten Ellbogen aufgestützt, die linke Hand auf dem Knie)“. Um 1921
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
329/2023

Otto Steinert

Verspielter Punkt. 1948
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
233/505

Otto Dix

„Herbstlandschaft bei Randegg“. 1933
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
282/71

Otto Mueller

„Sitzendes Liebespaar“. Um 1912
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
251/523

Otto Modersohn

„An der Wümme“ / „Heuernte (Busch-Weg)“. Um 1914/1913
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
259/436

Otto Mueller

Zwei Mädchenhalbakte. Um 1920
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
267/612

Otto Mueller

„Zigeuner-Liebespaar 2“. 1921-22
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
291/422

Otto Modersohn

„Sommertag an der Wümme“. 1912 / Rückseitig: „Brücke über einen Wümmestreek“.
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
285/709

Otto Piene

„Schallmauer“. 1959
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
274/355

Otto Dix

„Leonie“. 1923
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
329/2025

Otto Steinert

Ohne Titel (Photogramm mit Bällen und Kreisen). 1948
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
211/413

Otto Pippel

Königstraße am Bahnhof Alexanderplatz, Berlin.
Verkauft für 21.960 EUR (inkl. Aufgeld)
211/316

Otto Dix

Flußlandschaft (Gera?). Um 1910
Verkauft für 21.960 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 21.250 EUR (inkl. Aufgeld)
227/706

Otto Piene

„Arrow“. 2002
Verkauft für 21.250 EUR (inkl. Aufgeld)
282/92

Otto Piene

Ohne Titel (Feuergouache). 1960
Verkauft für 21.250 EUR (inkl. Aufgeld)
329/2018

Otto Steinert

„Luminogramm II“ (Lampen der Place de la Concorde, Paris). 1952
Verkauft für 21.250 EUR (inkl. Aufgeld)
320/152

Otto Mueller

„Zigeunermadonna“. 1926/27
Verkauft für 21.250 EUR (inkl. Aufgeld)
211/377

Otto Dix

Selbstbildnis. 1922
Verkauft für 20.740 EUR (inkl. Aufgeld)
227/707

Otto Piene

„Icarus“. 1980
Verkauft für 20.625 EUR (inkl. Aufgeld)
259/515

Otto Dix

„Weinberge am Bodensee“. 1948
Verkauft für 20.000 EUR (inkl. Aufgeld)
310/213

Otto Ubbelohde

Studie zum Gemälde „Frau in Weiß“ (Else Ubbelohde). 1903
Verkauft für 20.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 20.000 EUR (inkl. Aufgeld)
243/718

Otto Piene

„Come Together“. 1978
Verkauft für 20.000 EUR (inkl. Aufgeld)
226/503

Otto Beyer

Dorfstraße mit Kirche. 1919
Verkauft für 20.000 EUR (inkl. Aufgeld)
320/123

Otto Modersohn

„Herbstwald“. 1939
Verkauft für 19.500 EUR (inkl. Aufgeld)
325/305

Otto Modersohn

„Hochzeitszug in Fischerhude (III)“. Um 1920/21
Verkauft für 19.375 EUR (inkl. Aufgeld)
314/499

Otto Dix

„Der Lustmörder“. 1920
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
347/362

Otto Mueller

„Fünf gelbe Akte am Wasser“. 1921
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
233/420

Otto Modersohn

Heidelandschaft mit Blick auf den Quelkhorner Berg. 1921
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
271/2112

Otto Steinert

Fußgänger vor Karren (Studie zu „Ein-Fuß-Gänger“). Um 1950
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
320/193

Otto Möller

„Ziehbrücke mit Pferdegespann“. 1925
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
322/180

Otto Scholderer

„Selbstbildnis des 24-jährigen Künstlers“. 1858
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
291/450

Otto Mueller

„Zigeunerfamilie am Planwagen“. 1926/27
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
347/364

Otto Mueller

„Zwei Pferde mit Junge und Hütte“. Um 1924
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
343/417

Otto Modersohn

„An der Wümme“. Um 1910/11
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
226/404

Otto Modersohn

Moorlandschaft. 1942
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
331/417

Otto Möller

„Porträt Marga Möller (im gelben Kleid)“. 1930
Verkauft für 17.500 EUR (inkl. Aufgeld)