Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
314/590

Karl Schmidt-Rottluff

„Purpurne Gladiole III“. 1964
Verkauft für 42.500 EUR (inkl. Aufgeld)
348/758

Karl Horst Hödicke

Der Himmel über Schöneberg. 1975
Verkauft für 42.500 EUR (inkl. Aufgeld)
296/275

Karl Hofer

„Mädchen“. Um 1947/48
Verkauft für 41.250 EUR (inkl. Aufgeld)
274/424

Karl Hofer

„Mädchen, auf Stuhl sitzend“ („Sitzendes Mädchen“). 1949
Verkauft für 41.250 EUR (inkl. Aufgeld)
211/409

Karl Schmidt-Rottluff

„Lontzkedüne“. 1939
Verkauft für 40.260 EUR (inkl. Aufgeld)
321/457

Karl Horst Hödicke

„Apfelschimmel“. 1980
Verkauft für 40.000 EUR (inkl. Aufgeld)
352/779

Karl Horst Hödicke

„Legende I (Küche)“. 1988
Verkauft für 40.000 EUR (inkl. Aufgeld)
337/338

Karl Schmidt-Rottluff

Sitzender Akt über eine Schüssel gebeugt. 1913
Verkauft für 40.000 EUR (inkl. Aufgeld)
307/500

Karl Hagemeister

„Strandlandschaft (Swinemünde)“. 1907
Verkauft für 38.750 EUR (inkl. Aufgeld)
226/555

Karl Schmidt-Rottluff

„Berge am Lago Maggiore“. Um 1928
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
266/517

Karl Schmidt-Rottluff

„Magnolienblüten“. 1968
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
343/497

Karl Hofer

„Tänzerin“. Um 1927
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
343/544

Karl Otto Götz

„Hommage à Jules Verne I“. 1960
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
344/654

Karl Horst Hödicke

„Krone des Geschmacks (Kleine Scheibe)“. 1964
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
337/315

Karl Hofer

„Frau mit Kopftuch, Italienerin“. Um 1909
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
351/437

Karl Hofer

„Muzzano (Tessin)“. 1936
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
233/515

Karl Schmidt-Rottluff

Frühlingsgarten. 1937
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
320/236

Karl Hofer

Stillleben mit Kürbissen. 1935
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
343/502

Karl Schmidt-Rottluff

„Frühstücksstillleben“. Um 1950/55
Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)
356/784

Georg Karl Pfahler

„DA-BRG/II“. 1967/68
Verkauft für 35.560 EUR (inkl. Aufgeld)
276/720

Georg Karl Pfahler

„Espan Nr 25/a“. 1975/78
Verkauft für 35.000 EUR (inkl. Aufgeld)
320/234

Karl Schmidt-Rottluff

Landschaft am Lebasee. Um 1935/38
Verkauft für 35.000 EUR (inkl. Aufgeld)
331/362

Karl Schmidt-Rottluff

„Ostseelandschaft am Morgen“. Um 1920
Verkauft für 35.000 EUR (inkl. Aufgeld)
226/637

Karl Otto Götz

„Giverny – Ex III“. 1993
Verkauft für 35.000 EUR (inkl. Aufgeld)
347/491

Karl Schmidt-Rottluff

„Purpurne Gladiole III“. 1964
Verkauft für 35.000 EUR (inkl. Aufgeld)
241/436

Karl Schmidt-Rottluff

„Stilleben mit Steinhägerkrug“. 1943
Verkauft für 35.000 EUR (inkl. Aufgeld)
347/490

Karl Schmidt-Rottluff

„Weisse Azaleen“. 1967
Verkauft für 35.000 EUR (inkl. Aufgeld)
251/509

Karl Hagemeister

„Strandbild mit Seedorn“. 1911
Verkauft für 33.750 EUR (inkl. Aufgeld)
306/15

Karl Schmidt-Rottluff

„Buhnen am Jershöfter Strand“. 1921
Verkauft für 33.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 33.750 EUR (inkl. Aufgeld)
250/44

Karl Hofer

Liegender weiblicher Halbakt. Um 1930/35
Verkauft für 33.750 EUR (inkl. Aufgeld)
233/517

Karl Schmidt-Rottluff

Baumblüte in Hofheim/Taunus. 1949
Verkauft für 32.500 EUR (inkl. Aufgeld)
219/532

Karl Hartung

„Weiblicher Torso“. Um 1948/49
Verkauft für 32.500 EUR (inkl. Aufgeld)
219/406

Karl Hofer

„Römische Campagna mit Mauleselreiter“. 1904
Verkauft für 32.500 EUR (inkl. Aufgeld)
209/293

Karl Otto

Schreibtisch mit MR 10 Stahlrohrstuhl. 1930 und 1927
Verkauft für 31.720 EUR (inkl. Aufgeld)
226/578

Karl Hartung

„Liegende“. 1948
Verkauft für 31.250 EUR (inkl. Aufgeld)
337/344

Karl Hofer

„Kleine Schwarzwaldlandschaft“. Um 1920/21
Verkauft für 31.250 EUR (inkl. Aufgeld)
266/483

Karl Hubbuch

„Die Liegende“. 1926
Verkauft für 31.250 EUR (inkl. Aufgeld)
226/562

Karl Hofer

Birnenstilleben.
Verkauft für 31.250 EUR (inkl. Aufgeld)
343/499

Karl Schmidt-Rottluff

„Schwertlilien“. 1967
Verkauft für 31.250 EUR (inkl. Aufgeld)
274/418

Karl Schmidt-Rottluff

„Blühende Schwarzdornzweige“. 1959
Verkauft für 31.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 30.000 EUR (inkl. Aufgeld)
241/486

Karl Hofer

„Komposition (Drei badende Frauen)“. 1945
Verkauft für 30.000 EUR (inkl. Aufgeld)
355/446

Karl Hofer

„Mädchenkopf frontal“. 1952
Verkauft für 27.940 EUR (inkl. Aufgeld)
307/501

Karl Hagemeister

„Märkische Winterlandschaft“. Um 1905
Verkauft für 27.500 EUR (inkl. Aufgeld)
325/454

Karl Schmidt-Rottluff

Taunuslandschaft. 1948
Verkauft für 27.500 EUR (inkl. Aufgeld)
325/453

Karl Schmidt-Rottluff

„Bodleia vor grünem Grund“. 1960
Verkauft für 27.500 EUR (inkl. Aufgeld)
259/512

Karl Schmidt-Rottluff

„Haus in bergiger Landschaft“. 1939
Verkauft für 27.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 27.500 EUR (inkl. Aufgeld)