Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
213/714

Karl Otto Götz

„14 Variationen über ein Thema (Fakturenbibel)“. 1948
Verkauft für 4.880 EUR (inkl. Aufgeld)
244/1102

Karl Otto Götz

„Selphen“. 1992
Verkauft für 687 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 375 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 350 EUR (inkl. Aufgeld)
236/1086

Karl Otto Götz

„Stadtplan“. 1963
Verkauft für 312 EUR (inkl. Aufgeld)
251/632

Karl Otto Götz

„Dechique“. 1955
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1191

Karl Otto Götz

„Tronly“. 1995
Verkauft für 437 EUR (inkl. Aufgeld)
226/637

Karl Otto Götz

„Giverny – Ex III“. 1993
Verkauft für 35.000 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1094

Karl Otto Götz

„Bliteph“. 1993
Verkauft für 937 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1122

Karl Otto Götz

„Bliteph“. 1993
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1124

Karl Otto Götz

„Kreisel“. 1994
Verkauft für 687 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1083

Karl Otto Götz

Ohne Titel. Nach 1995
Verkauft für 500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
355/478

Karl Otto Götz

„9.X.1956“. 1956
Verkauft für 44.450 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1091

Karl Otto Götz

„Sternsprung“. 1995
Verkauft für 2.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 437 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1192

Karl Otto Götz

„Kylrom“. 1995
Verkauft für 600 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1093

Karl Otto Götz

„Swelli“. 1992
Verkauft für 937 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 325 EUR (inkl. Aufgeld)
236/1087

Karl Otto Götz

Ohne Titel. um 1965
Verkauft für 475 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1125

Karl Otto Götz

„Blento“. 1995
Verkauft für 500 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1085

Karl Otto Götz

„Komposition“. Um 1945
Verkauft für 487 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.562 EUR (inkl. Aufgeld)
716/1500

Karl Otto Götz

„Gegenfomen“. 1966
Verkauft für 531 EUR (inkl. Aufgeld)
727/1267

Karl Otto Götz

„Ohne Titel“. 1953
Verkauft für 4.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 27.500 EUR (inkl. Aufgeld)
236/1085

Karl Otto Götz

„Treban“. 1996
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 437 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 750 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1186

Karl Otto Götz

„Tilphen IV“. 1995
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1185

Karl Otto Götz

„Kryll 5“. 1994
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1189

Karl Otto Götz

„Telsyn“. 1994
Verkauft für 437 EUR (inkl. Aufgeld)
296/280

Karl Otto Götz

„Foss IV“. 1957
Verkauft für 10.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 687 EUR (inkl. Aufgeld)
251/508

Karl Hagemeister

„Am Entenfängersee“. Um 1897/98
Verkauft für 15.000 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1115

Karl Hagemeister

„An der Ostsee (Strand von Lohme auf Rügen)“. Um 1914
Verkauft für 2.250 EUR (inkl. Aufgeld)
307/501

Karl Hagemeister

„Märkische Winterlandschaft“. Um 1905
Verkauft für 27.500 EUR (inkl. Aufgeld)
307/503

Karl Hagemeister

Felsenküste bei Swinemünde. 1907
Verkauft für 21.250 EUR (inkl. Aufgeld)
347/319

Karl Hagemeister

„Teich in der Mark mit Seerosen und Schilfhalmen“. 1907
Verkauft für 125.000 EUR (inkl. Aufgeld)
355/308

Karl Hagemeister

„Märkische Uferlandschaft“. 1890
Verkauft für 44.450 EUR (inkl. Aufgeld)
251/509

Karl Hagemeister

„Strandbild mit Seedorn“. 1911
Verkauft für 33.750 EUR (inkl. Aufgeld)
226/416

Karl Hagemeister

„Waldinneres“. 1886
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
310/189

Karl Hagemeister

„Herbst, Werder“. Um 1879
Verkauft für 15.000 EUR (inkl. Aufgeld)
307/500

Karl Hagemeister

„Strandlandschaft (Swinemünde)“. 1907
Verkauft für 38.750 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1116

Karl Hagemeister

„Uferlandschaft am Schwielowsee“. Um 1920
Verkauft für 3.000 EUR (inkl. Aufgeld)