Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
303/144

Nach Karl Friedrich Schinkel

Entwurf für das Große Atrium in Schloss Orianda (Krim).
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
705/1609

Karl Otto Götz

„VOGELPFLANZE“. 1946
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1122

Karl Otto Götz

„Bliteph“. 1993
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
318/2086

Karl Hugo Schmölz

Deutscher Giro- und Sparkassenverband, Bonn. 1954
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1114

Karl Holtz

Gasanstalt Berlin-Schmargendorf. 1921
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
269/1224

Karl Schmidt-Rottluff

„Kopf einer alten Frau“. 1923
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1118

Karl Hubbuch

Weiblicher Halbakt. Um 1930
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1197

Mappenwerk (vor 1945)

„Genius“. 1919-1921
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
725/1117

Karl Hermann Roehricht

„Frank Gericke“. 1980
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
221/1280

Karl Bohrmann

Ferne Nähe. 1997
Verkauft für 1.062 EUR (inkl. Aufgeld)
238/2212

Evelyn Hofer

„Palazzo Moroni, Bergamo“. 1977
Verkauft für 1.062 EUR (inkl. Aufgeld)
236/1131

Karl Hofer

„Muzzano im Tessin“. Um 1926
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
298/2052

Evelyn Hofer

„Haughwout Building. Facade. New York“. 1965
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
718/1874

Karl Hermann Roehricht

„Blick auf Gera mit Heizkraftwerk und Autobahn“. 1977
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1225

Karl Hofer

Junge mit Ball. 1950er Jahre
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1223

Karl Hofer

Junge mit Ball, an Sockel gelehnt. 1950er Jahre
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
739/1577

Karl Hartung

Zeichnender / Kopf. Um 1947 / um 1950
Verkauft für 1.143 EUR (inkl. Aufgeld)
718/1805

Karl Hubbuch

„Offi im Bauhausstuhl“. 1926
Verkauft für 1.187 EUR (inkl. Aufgeld)
705/1633

Karl Hofer

Aus: Adolf von Hatzfeld: „Liebesgedichte“ / Aus: „Zenana“. 1922 / 1923
Verkauft für 1.187 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1140

Karl-Heinz Krause

„Kleiner Träumender“. 1976
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1248

Karl Schmidt-Rottluff

„Christus unter den Frauen“. 1919/1974
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1248

Karl Peter Röhl

„o. T. (Kosmische Komposition VII)“. 1919
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
712/1189

Karl Schmidt-Rottluff

„Stilleben mit Krokustopf“. 1953/54
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
712/1081

Karl Hofer

Aus: „Adolf von Hatzfeld: Liebesgedichte“. 1922
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
262/224

Karl (Carl) Hartmann

Junge im Profil nach rechts mit Blattranken.
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
705/1632

Karl Hofer

„Die Putzmacherin III“. 1922
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
723/2316

Karl Hubbuch

Aus dem Fenster schauend.
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
269/1115

Karl Hofer

Liegender weiblicher Akt. 1950er Jahre
Verkauft für 1.312 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.375 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1238

Karl Ritz

Ohne Titel. 1920er Jahre
Verkauft für 1.375 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1144

Karl Hofer

Stehende Frau und Handstudien.
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1137

Karl-Heinz Krause

„Kleine Erwachende“. 1972
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
718/1875

Karl Hermann Roehricht

„Grevingen-Deich bei Brouwershaven/Holland“. 1978
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1139

Karl-Heinz Krause

„Kleines umschlungenes Paar“. 1974
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1484

Mappenwerk

„XXXV. biennale di venezia padiglione tedesco“. 1970/71
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1138

Karl-Heinz Krause

„Manfred, liegend“. 1973
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1164

Mappenwerk (vor 1945)

„Grafik 1946 Galerie Gerd Rosen Berlin“. 1946
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1372

Karl Fred Dahmen

„Tele-Landschaft“. 1968
Verkauft für 1.500 EUR (inkl. Aufgeld)
739/1655

Karl Hermann Roehricht

„Nebelmorgen“. 1981
Verkauft für 1.524 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.525 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.562 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1141

Karl-Heinz Krause

„Flötenspieler“. 1977
Verkauft für 1.625 EUR (inkl. Aufgeld)
731/1889

Karl Hartung

„Komposition“. Um 1955
Verkauft für 1.625 EUR (inkl. Aufgeld)
718/1873

Karl Hermann Roehricht

„Schwedt/Heinersdorf“. 1975
Verkauft für 1.750 EUR (inkl. Aufgeld)