Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
300/10

Käthe Kollwitz

„Tod, Frau und Kind“. 1910
Verkauft für 143.750 EUR (inkl. Aufgeld)
320/128

Auguste Renoir

„Cabanon et verger aux Collettes“. 1911
Verkauft für 143.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 143.750 EUR (inkl. Aufgeld)
210/48

Norbert Kricke

Raumplastik. 1963
Verkauft für 146.400 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/55

Pablo Picasso

„Le peintre et son modèle“. 1970
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/43

Wassily Kandinsky

„Ohne Titel“. 1930
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
258/54

Ernst Wilhelm Nay

„Blau und Grau“. 1957
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
258/15

Christian Rohlfs

„Die blauen Berge“. Um 1912
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/7

Emil Nolde

„Probst Vilstrup und Frau N.“. 1902
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
290/19

Emil Nolde

„Zwei Männer im Gespräch“, aus: „Phantasien“ / Rückseitig: Figürliche Szene. 1931–35
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
346/40

Lovis Corinth

„Erika“. 1916
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/54

Karl Schmidt-Rottluff

„Stilleben mit Bananen“. 1950
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/50

Hans Purrmann

„Blick über Florenz“. 1935
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/35

Paul Klee

„Starr-beflügelt“. 1931
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/11

Lesser Ury

„Berliner Straßenszene im Spätherbst“. Um 1920/25
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/21

Alexej von Jawlensky

„Variation: Herbstglanz“. 1915
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
255/199

Wilhelm Leibl

Bildnis des Appellationsrats Stenglein. 1871
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
324/35

Otto Mueller

„Im Gras sitzendes Mädchen“. Um 1925
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
319/19

Peter Beard

Elephant and Kilimanjaro. 1984/2005
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
306/30

Gabriele Münter

Landschaft bei Murnau. 1935
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
346/38

Hans Purrmann

„Atelierinterieur in Langenargen“. Um 1927 (?)
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/40

Paul Klee

„Ein Tragiker (unter anderen)“. 1933
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/27

Emil Nolde

„Amaryllisblüten“. Um 1930
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/49

Karl Hofer

„Mädchen in der Dachkammer“. 1935
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
300/42

Fritz Winter

Triebkräfte der Erde. 1944
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
319/20

Emil Nolde

Mohn, Dahlien und Goldregen in blauer Vase. Um 1930/35
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
350/26

Max Bill

Konstruktion aus einem Kreisring. 1942–44
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/1

Paula Modersohn-Becker

„Rotes Haus. Verso: Landschaft mit Birkenstämmen am Moorgraben“. 1903
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
249/422

Chinesisch, Ming-Dynastie

Sideboard - Huanghuali Tiaoan. 17. Jahrhundert
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/24

Emil Nolde

Sonnenblume und Anemonen. Um 1952/54
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/37

Arthur Segal

„Bahndamm“. 1922
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
273/5

Paula Modersohn-Becker

„Mädchen mit Strohhut im Profil nach rechts“. Um 1905
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
258/18

Lyonel Feininger

„Treptow a. d. Rega“. 1932
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
285/701

Arnulf Rainer

„Wut mit Glut“. 1958
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
333/662

Heinrich Hoerle

„Vordermann“. 1932
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
306/6

Pablo Picasso

„Saltimbanque en costume rouge“. 1923 (?)
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
348/774

Imi Knoebel

Stella Liza. 1988
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
330/29

Wilhelm Morgner

„Astrale Composition XVI. 1912
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
339/631

Rainer Fetting

„Nacht am Südstern“. 1988
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/19

Georg Kolbe

„Badende“. 1921
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
262/183

Carl Spitzweg

„Ständchen (MItternachtsgeiger auf der Leiter)“. Um 1850
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
346/8

Christian Daniel Rauch

„Friedrich der Große nach Schadow“. 1841-1843
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
350/30

Paula Modersohn-Becker

„Zwei sitzende Kinder vor Birkenstämmen“. 1904
Verkauft für 150.000 EUR (inkl. Aufgeld)
354/60

Emil Nolde

„Rote Gewitterwolken“.
Verkauft für 152.400 EUR (inkl. Aufgeld)
354/29

Ernst Wilhelm Nay

„Angelika“. 1946
Verkauft für 152.400 EUR (inkl. Aufgeld)
225/63

Jean Dubuffet

„Site avec six personnages“. 1981
Verkauft für 156.250 EUR (inkl. Aufgeld)
253/926

Sigmar Polke

„... höhere Wesen befehlen“. 1967
Verkauft für 156.250 EUR (inkl. Aufgeld)