Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
735/1034

Otto Dix

„Hofkirche Dresden“. 1955
Verkauft für 2.540 EUR (inkl. Aufgeld)
723/2282

Otto Dix

„Christus“. 1957
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
703/1285

Otto Dix

„Gefunden beim Grabendurchstich (Auberive)“. 1924
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
702/1137

Otto Dix

„Ruhende Kompanie“. 1924
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
714/1306

Otto Freundlich

Aus: „Die Zeichen“. 1919
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
708/2157

Otto Piene

Aus: „Addis Abeba“. 1972
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
703/1286

Otto Dix

„Transplantation“. 1924
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
732/2042

Otto Dix

„Mutzli (Bildnis Frau Dix)“. 1924
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1138

Otto Lange

„Dame in Grün“. 1916
Verkauft für 2.750 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1006

Otto Antoine

Friedrich II. vor Schloss Sanssouci. Um 1914
Verkauft für 2.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 2.875 EUR (inkl. Aufgeld)
737/1403

Otto Pippel

Stillleben mit Asternstrauß.
Verkauft für 2.921 EUR (inkl. Aufgeld)
244/1215

Waldemar Otto

„Hiob“. Um 1960
Verkauft für 3.000 EUR (inkl. Aufgeld)
244/1071

Otto Dix

„Herbst am See“. 1961
Verkauft für 3.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.000 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1243

Otto Ritschl

„Komposition“. 1953
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
269/1112

Otto Herbig

Frau mit Blumen (Elsbeth Herbig-Mueller). 1949
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1047

Otto Dix

"Der Fischer mit Kind". 1961
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
311/2160

Otto Steinert

„Saarländische Industrielandschaft 3“. 1950
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
349/106

Philipp Otto Runge (?)

Familientreffen vor dem Haus.
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1089

Otto Gleichmann

„Stilleben“. 1952
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
215/193

Franz von Lenbach

Bildnis Otto Fürst von Bismarck (unvollendet).
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1011

Otto Antoine

Berliner Schloßbrücke.
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
311/2154

Otto Steinert

„Fahles Portrait“. 1949
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
726/1182

Otto Heinrich

Der Stadtkanal in Potsdam. 1925
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
329/2078

Umbo (d.i. Otto Umbehr)

„Skatrunde“, aus der Serie „Die Wolkenkamera sieht sich auf der Erde um“. 1935
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
349/116

Otto Speckter

Drei Schwalben (+ 2 Beigaben).
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
733/2245

Otto Piene

Ohne Titel (Feuerball). 1962
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1217

Otto Mueller

„Polnische Familie“. 1920-1921
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1406

Mappenwerk

„La Lune en Rodage III“. 1977
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
730/1691

Otto Heinrich

„Eisbahn am Froschkasten“. 1929
Verkauft für 3.375 EUR (inkl. Aufgeld)
737/1379

Mappenwerk

„Zero“ (Mack Piene Uecker). 1964/66
Verkauft für 3.429 EUR (inkl. Aufgeld)
310/227

Philipp Otto Schäfer

Die vier Elemente. Das Feuer. (Vor) 1903
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
236/1189

Otto Nagel

„Rosenstrasse in Alt-Köpenick“. Um 1941
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1226

Waldemar Otto

„Großer Bulle mit Europa (Bulle III)“. 1995
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
349/121

Otto Speckter

„Im Freien zeichnender Künstler“ (Christian E. B. Morgenstern?) (+ 1 Beigabe).
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1186

Karl Otto Götz

„Tilphen IV“. 1995
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1185

Karl Otto Götz

„Kryll 5“. 1994
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
238/2184

Umbo (d.i. Otto Umbehr)

Kleinstadtsiedlung zwischen Cincinnati und Colombia, Ohio. 1952
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
305/404b

Dr. Lossen & Co. (d.i. Lossen, Dr. Otto)

Werkbundausstellung: Weissenhof-Siedlung, Stuttgart. Häuserblock, Straßenansicht, Westseite. Architekt: Ludwig Mies van der Rohe. 1927
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
705/1585

Otto Dix

„Römerin“. 1962
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
252/748

Otto Dix

„Zwei Kinder (mit Sonnenblume)“. 1966
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
254/1156

Otto Dix

„Römerin“. 1962
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1055

Otto Dix

„Frau mit Hut“. Um 1920
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
283/532

Hans Otto Baumann

Hügelige Landschaft mit Kirche.
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
233/472

Otto Gleichmann

„Pferde“. 1959
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
283/586

Otto Baum

„Elefant“. 1946/47
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
238/2183

Umbo (d.i. Otto Umbehr)

Ohne Titel (Netz). 1950er Jahre
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
730/1647

Otto Antoine

„Sanssouci (Potsdam)“.
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
718/1769

Otto Dix

„Mädchen mit Katze II“. 1956
Verkauft für 4.000 EUR (inkl. Aufgeld)