Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
252/715

Erich Heckel

„Erzgebirgslandschaft“ („Erzgebirge im Schnee“). 1914
Verkauft für 4.125 EUR (inkl. Aufgeld)
705/1566

Erich Büttner

Tiergarten im Sommer (Brücke am Kleinen See). 1914
Verkauft für 4.125 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1099

Erich Heckel

„Liegende“. 1913
Verkauft für 4.375 EUR (inkl. Aufgeld)
325/531

Erich Hauser

„18a/70“. 1970
Verkauft für 4.375 EUR (inkl. Aufgeld)
720/2116

Erich Reusch

Elektrostatisches Wandobjekt. Um 1972
Verkauft für 4.375 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1021

Erich Büttner

„Sonniger Strand, Heringsdorf“. 1921
Verkauft für 4.750 EUR (inkl. Aufgeld)
283/499

Erich Heckel

„Mann in der Ebene“. 1917
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
282/104

Andy Warhol

Porträt Erich Marx. 1978
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1136

Erich Heckel

„Geschwister“. 1913
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
274/411

Erich Hartmann

Frauen am Seeufer. Um 1920
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
314/455

Erich Heckel

Haus in Mellingstedt. 1913
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
331/385

Erich Wegner

„Strandstraße 3“. 1922
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
252/722

Erich Heckel

„Mann in der Ebene“. 1917
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
299/689

Erich Heckel

„Tübingen“. 1920
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
259/497

Erich Buchholz

„Ohne Titel“. 1921
Verkauft für 5.250 EUR (inkl. Aufgeld)
233/521

Erich Heckel

„Provençalische Landschaft“. 1926
Verkauft für 5.625 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1242

Erich Fritz Reuter

„Der sterbende Pegasus/Der Tod des Pegasus“. 1985
Verkauft für 5.769 EUR (inkl. Aufgeld)
247/149

Johannes Riepenhausen

Herzog Erich der Ältere von Calenberg rettet Kaiser Maximilian in der Schlacht bei Regensburg. Vor 1834.
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
233/512

Erich Heckel

„Blumen und Holzplastik“. 1946
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
267/608

Erich Heckel

„Sitzendes Mädchen“. 1907
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
266/509

Erich Heckel

„Überlinger See“. 1949
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
283/491

Erich Heckel

„Elberfelder Schwebebahn“. 1912
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
266/510

Erich Heckel

„Schneelandschaft am See“. 1946
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
307/619

Erich Heckel

„Wasser zwischen Felsen“. 1921
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
299/682

Erich Heckel

„Hügel in Angeln“. 1941
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
314/581

Erich Heckel

„Strand“. 1939
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
320/208

Erich Heckel

„Geissblatt“. 1929
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)
314/583

Erich Heckel

Blumenstillleben. 1943
Verkauft für 6.375 EUR (inkl. Aufgeld)
237/262

Erich Kips

Der Himmelstempel in Peking. 1920er Jahre
Verkauft für 6.875 EUR (inkl. Aufgeld)
267/659

Mappenwerk

„Freunde für Gomringer“. 1985
Verkauft für 6.875 EUR (inkl. Aufgeld)
234/612

Erich Heckel

„Hockende“. 1913
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
266/511

Erich Heckel

„Frühnebel“. 1921
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
291/538

Erich Heckel

„See zwischen Bergen“ (Kärnten). 1941
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
325/459

Erich Heckel

„Rüde-See“. 1935
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
307/615

Erich Heckel

„Zwei Mädchen am Strand“. 1924
Verkauft für 7.750 EUR (inkl. Aufgeld)
305/371

Erich Mrozek

Ohne Titel. 1929–30
Verkauft für 8.125 EUR (inkl. Aufgeld)
351/401

Erich Heckel

„Weinberge bei Bordeaux“. 1929
Verkauft für 8.125 EUR (inkl. Aufgeld)
325/458

Erich Heckel

„Ufer des Untersee“ (Bodensee). 1936
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
314/452

Erich Heckel

Wiesenlandschaft in Angeln. 1919
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
325/461

Erich Heckel

„Höri-Landschaft“ (Bodensee). 1936
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
351/331

Erich Heckel

„Am Fluss“ (wohl Alster). 1913
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
296/172

Erich Heckel

„Hockende“. 1913/14
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
233/469

Erich Heckel

„Herbsttag an der Förde“. 1938
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
252/707

Erich Heckel

„Seiltänzer“ („Drahtseilprobe“). 1910
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
266/513

Erich Heckel

„Gailtal am Morgen“. 1940
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
337/383

Erich Heckel

„Landschaft in Angeln“. 1940
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
347/456

Erich Heckel

„Vorfrühling“. 1945
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
331/353

Erich Heckel

„Nähende“ (Siddi Heckel). 1922
Verkauft für 9.375 EUR (inkl. Aufgeld)
305/388

Irene Bayer (d.i. Bayer-Hecht)

Mitglieder der Bühnenwerkstatt, teilweise in Kostümen aus der Pantomime, „Treppenwitz“ auf dem Dach des Atelierhauses – v.l.n.r.: Erich Consemüller, Roman Clemens, Hermann Röseler, Heinz Loew, Oskar Schlemmer, Andor Weininger, 2 Unbekannte, Andreas Feininger, unbekannt, Werner Siedhoff und Lux Feininger. 1928
Verkauft für 9.375 EUR (inkl. Aufgeld)
721/2181

Erich Heckel

Wiesenlandschaft in Angeln. 1919
Verkauft für 9.750 EUR (inkl. Aufgeld)