Stift

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
240/33

Karl Hofer

„Pierrot und Harlekin“. Um 1923
Verkauft für 575.000 EUR (inkl. Aufgeld)
290/16

Gabriele Münter

„Kohlgruberstraße“ (Murnau). 1908
Verkauft für 575.000 EUR (inkl. Aufgeld)
222/267

Max Liebermann

„Schafherde“. 1888
Verkauft für 575.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/66

Eduardo Chillida

„Estela a Picasso“. 1975
Verkauft für 562.500 EUR (inkl. Aufgeld)
225/42

Ben Nicholson

White Relief. 1934
Verkauft für 537.500 EUR (inkl. Aufgeld)
250/5

Paula Modersohn-Becker

„Bäuerin mit zwei Ziegen vor Gehöft“. Um 1902
Verkauft für 537.500 EUR (inkl. Aufgeld)
319/22

Albrecht Dürer

„Adam und Eva“. 1504
Verkauft für 537.500 EUR (inkl. Aufgeld)
319/29

Günther Uecker

„Bewegtes Feld“. 1971
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/44

Karl Hofer

„Kartenspieler“. 1924
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/6

Lovis Corinth

„Selbstporträt am Walchensee“. 1922
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
282/70

Franz Marc

„Zwei gelbe Tiere (Zwei gelbe Rehe)“. 1913
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/12

Hermann Max Pechstein

„Die hellgrüne Jacke“. 1909
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/5

Paula Modersohn-Becker

„Auf einem Stuhl sitzendes Mädchen mit Kind auf dem Schoß vor Landschaft“. Um 1904
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
232/8

Max Liebermann

„Papageienallee im Zoologischen Garten in Amsterdam“. 1901
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/4

Max Liebermann

„Selbstbildnis im Anzug mit Skizzenblock“. 1926
Verkauft für 512.500 EUR (inkl. Aufgeld)
250/39

Walter Dexel

„Der elektrische Zähler“. 1922
Verkauft für 512.500 EUR (inkl. Aufgeld)
210/16

Christian Rohlfs

„Haus in Soest“. 1916
Verkauft für 512.400 EUR (inkl. Aufgeld)
260/758

Kazuo Shiraga

KINKO. Bunt wie Herbstblätter. 1991
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
268/814

Günther Uecker

„Gespaltenes Feld“. 1987
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
306/34

Paul Klee

„Dryaden“. 1939
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
319/8

Karl Schmidt-Rottluff

„Pommersche Bauern“. 1924
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/3

Wilhelm Lehmbruck

„Frauenbüste (Büste Frau L.)“. 1910
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
234/605

Edvard Munch

„Der Kuß I“. 1897
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
288/2062

László Moholy-Nagy

Ohne Titel. Weimar, 1923/25
Verkauft für 487.500 EUR (inkl. Aufgeld)
300/15

Emil Nolde

„Segelboot“ (Hamburger Hafen). 1910
Verkauft für 487.500 EUR (inkl. Aufgeld)
281/12

Max Liebermann

„Enkelin und Kinderfrau im Nutzgarten“. 1923
Verkauft für 475.000 EUR (inkl. Aufgeld)
284/954

Ai Weiwei

„F Size“. 2011
Verkauft für 475.000 EUR (inkl. Aufgeld)
273/50

Norbert Kricke

„Große Fließende (Luxeuil)“. 1971
Verkauft für 462.500 EUR (inkl. Aufgeld)
319/12

Hans Grundig

„Schüler mit roter Mütze“. Um 1925/28
Verkauft für 462.500 EUR (inkl. Aufgeld)
306/7

Gabriele Münter

Heuhocken in Murnau. Um 1909
Verkauft für 462.500 EUR (inkl. Aufgeld)
270/186

Camille Pissarro

„La Route de Marly, Louveciennes“. 1871
Verkauft für 460.766 EUR (inkl. Aufgeld)
285/726

Joseph Beuys

„Erdtelephon“. 1968
Verkauft für 450.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/32

Marcel Duchamp

„From or by Marcel Duchamp or Rrose Sélavy (The Box in a Valise)“. 1966
Verkauft für 450.000 EUR (inkl. Aufgeld)
243/746

Joseph Beuys

Entwurf für Plastik. 1961
Verkauft für 450.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/23

Gabriele Münter

Fuchsie vor Mondlandschaft. 1928
Verkauft für 450.000 EUR (inkl. Aufgeld)
300/6

Lesser Ury

„Hochbahnhof Bülowstraße bei Nacht“. 1922
Verkauft für 450.000 EUR (inkl. Aufgeld)
281/50

Emil Schumacher

„Ganigam“. 1975
Verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)
265/66

Fernando Botero

„Feliz cumpleaños“. 1971
Verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)
306/40

Ernst Wilhelm Nay

„Rot in tiefem Klang“. 1962
Verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)
265/30

Karl Schmidt-Rottluff

„Der Leuchtturm“ (Jershöft, Pommern). 1931
Verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)
265/41

Lyonel Feininger

„Brigantine und Dampfer“. 1926
Verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)
313/39

Max Liebermann

„Rote und weiße Blumen nach Südosten (Blumenstauden im Nutzgarten nach Südosten)“. 1925
Verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)
300/7

Lovis Corinth

„Flieder im Kelchglas“. 1923
Verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)
296/237

Käthe Kollwitz

„Abschied“. 1910
Verkauft für 437.500 EUR (inkl. Aufgeld)
273/38

Karl Hofer

„Mädchen, sich kämmend“. 1938
Verkauft für 412.500 EUR (inkl. Aufgeld)
319/24

Sigmar Polke

Ohne Titel. 1993
Verkauft für 400.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/47

René Magritte

„La malédiction“. 1936/37
Verkauft für 400.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/17

Ernst Ludwig Kirchner

„Porträt Bosshart“. 1922
Verkauft für 400.000 EUR (inkl. Aufgeld)
268/845

Gerhard Richter

Konzeptblatt zu „Farbfelder. 6 Anordnungen von 1260 Farben“ / Probedruck zu „Farbfelder. 6 Anordnungen von 1260 Farben“ / Mappe zu „Farbfelder. 6 Anordnungen von 1260 Farben“.. 1974
Verkauft für 393.750 EUR (inkl. Aufgeld)