Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
254/1631

Neo Rauch

„Architekt“. 2006
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
308/911

Neo Rauch

„QUELLE“. 1998
Verkauft für 8.125 EUR (inkl. Aufgeld)
319/42

Neo Rauch

„Leitung“. 1997
Verkauft für 181.250 EUR (inkl. Aufgeld)
301/886

Neo Rauch

Der Mittler. 2006
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
308/912

Neo Rauch

Das Bügeleisen. 1995
Verkauft für 22.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
719/1980

Neo Rauch

„Ernte“. 1993
Verkauft für 56.875 EUR (inkl. Aufgeld)
716/1602

Neo Rauch

Ohne Titel. 1996
Verkauft für 4.500 EUR (inkl. Aufgeld)
238/2227

Ludwig Rauch

„Moskau“, aus der Serie „Ausgang zur Stadt“. 1991
Verkauft für 875 EUR (inkl. Aufgeld)
209/283

Christian Daniel Rauch

Jungfer Lorenzen von Tangermünde. Nach 1837
Verkauft für 18.300 EUR (inkl. Aufgeld)
272/240

Christian Daniel Rauch

Kinderköpfchen vom originalen Gipsmodell des „Betenden Mädchens“, nach verändertem Modell. 1830
Verkauft für 26.250 EUR (inkl. Aufgeld)
226/442

Emil Nolde

„Segler und Rauch“. 1910
Verkauft für 10.000 EUR (inkl. Aufgeld)
221/1400

Markus Lüpertz

„Der Künstler geht als Rauch oder eine Puppe, porträtähnlich“.
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1442

Al Hansen

„Diter: die Albers von neo-dada“. 1974
Verkauft für 1.625 EUR (inkl. Aufgeld)
209/278

Henri François Brandt

Kassette mit den Relieffriesen des Soldatenzuges vom Berliner Blücher-Denkmal von Christian Daniel Rauch. 1826-1827
Verkauft für 18.300 EUR (inkl. Aufgeld)
  • 1
  • 2
nächste Seite / letzte Seite