Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
288/2062

László Moholy-Nagy

Ohne Titel. Weimar, 1923/25
Verkauft für 487.500 EUR (inkl. Aufgeld)
300/15

Emil Nolde

„Segelboot“ (Hamburger Hafen). 1910
Verkauft für 487.500 EUR (inkl. Aufgeld)
225/3

Wilhelm Lehmbruck

„Frauenbüste (Büste Frau L.)“. 1910
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
234/605

Edvard Munch

„Der Kuß I“. 1897
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
268/814

Günther Uecker

„Gespaltenes Feld“. 1987
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
319/8

Karl Schmidt-Rottluff

„Pommersche Bauern“. 1924
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
306/34

Paul Klee

„Dryaden“. 1939
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
260/758

Kazuo Shiraga

KINKO. Bunt wie Herbstblätter. 1991
Verkauft für 500.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/16

Christian Rohlfs

„Haus in Soest“. 1916
Verkauft für 512.400 EUR (inkl. Aufgeld)
250/39

Walter Dexel

„Der elektrische Zähler“. 1922
Verkauft für 512.500 EUR (inkl. Aufgeld)
265/4

Max Liebermann

„Selbstbildnis im Anzug mit Skizzenblock“. 1926
Verkauft für 512.500 EUR (inkl. Aufgeld)
282/70

Franz Marc

„Zwei gelbe Tiere (Zwei gelbe Rehe)“. 1913
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
319/29

Günther Uecker

„Bewegtes Feld“. 1971
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/5

Paula Modersohn-Becker

„Auf einem Stuhl sitzendes Mädchen mit Kind auf dem Schoß vor Landschaft“. Um 1904
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
232/8

Max Liebermann

„Papageienallee im Zoologischen Garten in Amsterdam“. 1901
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/12

Hermann Max Pechstein

„Die hellgrüne Jacke“. 1909
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/6

Lovis Corinth

„Selbstporträt am Walchensee“. 1922
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/44

Karl Hofer

„Kartenspieler“. 1924
Verkauft für 525.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/42

Ben Nicholson

White Relief. 1934
Verkauft für 537.500 EUR (inkl. Aufgeld)
250/5

Paula Modersohn-Becker

„Bäuerin mit zwei Ziegen vor Gehöft“. Um 1902
Verkauft für 537.500 EUR (inkl. Aufgeld)
319/22

Albrecht Dürer

„Adam und Eva“. 1504
Verkauft für 537.500 EUR (inkl. Aufgeld)
225/66

Eduardo Chillida

„Estela a Picasso“. 1975
Verkauft für 562.500 EUR (inkl. Aufgeld)
222/267

Max Liebermann

„Schafherde“. 1888
Verkauft für 575.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/33

Karl Hofer

„Pierrot und Harlekin“. Um 1923
Verkauft für 575.000 EUR (inkl. Aufgeld)
290/16

Gabriele Münter

„Kohlgruberstraße“ (Murnau). 1908
Verkauft für 575.000 EUR (inkl. Aufgeld)
281/32

Rudolf Schlichter

Porträt Helene Weigel. 1928
Verkauft für 600.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/27

Ernst Ludwig Kirchner

„Lützowufer am Morgen“. 1929
Verkauft für 610.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/26

Lyonel Feininger

Der junge Mann aus dem Dorfe (Mühle mit rotem Mann). Um 1916/17
Verkauft für 625.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/18

Ossip Zadkine

„Jeune fille à la cruche“ (auch: Die Wasserträgerin, Junges Mädchen mit Krug). 1920
Verkauft für 625.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/4

Max Liebermann

„Garten in Noordwijk-Binnen“. 1909
Verkauft für 625.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/25

Gerhard Marcks

„Weltangst“. 1919
Verkauft für 637.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/15

August Macke

„Nacktes Mädchen mit roter Blume (Gelber Akt)“. 1911
Verkauft für 658.600 EUR (inkl. Aufgeld)
250/43

Karl Hofer

„Sitzender Akt mit blauem Kissen“. 1927
Verkauft für 697.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/5

Max Liebermann

„Studie zum ,Restaurationsgarten in Leiden‘“. 1900
Verkauft für 721.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/23

Otto Mueller

„Mädchen mit grünem Schal“ (Elfriede Timm) / „Stehender Mädchenakt“ (Maschka Mueller) (beidseitig bemalt). Um 1927/29 bzw. um 1926/28
Verkauft für 732.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/6

Vincent van Gogh

„Head of a Peasant Woman: Right Profile“ („Kopf einer Bäuerin: Profil nach rechts“). Um 1884/85
Verkauft für 745.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/24

Paul Klee

„Das Haus zum blauen Stern“. 1920
Verkauft für 745.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/12

Gabriele Münter

„Flieder mit Apfelsinen 2“. 1909
Verkauft für 745.000 EUR (inkl. Aufgeld)
292/727

Günther Uecker

„Interferenzen“. 1985
Verkauft für 757.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/46

René Magritte

„La pensée visible“. 1961
Verkauft für 781.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/10

Franz Marc

„Grünes und weißes Pferd“. 1913
Verkauft für 781.000 EUR (inkl. Aufgeld)
245/3058

Jacob Isaacksz. van Ruisdael

Wasserfall mit einem Fachwerkhaus auf felsiger Anhöhe. Um 1665
Verkauft für 805.000 EUR (inkl. Aufgeld)
292/709

Anselm Kiefer

„für Velimir Chlebnikow“. 2004/2005
Verkauft für 865.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/15

Hermann Max Pechstein

„Ein Sonntag“. 1921
Verkauft für 865.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/42

Anton Räderscheidt

„Haus Nr. 9“. 1921
Verkauft für 865.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/37

René Magritte

„La malédiction“. 1963
Verkauft für 865.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/39

Paul Klee

„Burg auf dem Riff“. 1927
Verkauft für 889.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/7

Max Liebermann

„Die Große Seestraße in Wannsee mit Spaziergängern“. Um 1926
Verkauft für 889.000 EUR (inkl. Aufgeld)
229/124

Caspar David Friedrich

„Die Frau mit dem Spinnennetz zwischen kahlen Bäumen (Melancholie)“.
Verkauft für 901.000 EUR (inkl. Aufgeld)