Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
228/1584

Wolf Vostell

Liebespaar. 1981
Verkauft für 937 EUR (inkl. Aufgeld)
244/1621

Wolf Vostell

„Life-Magazin“. 1980
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1608

Wolf Vostell

„Olympiade“. 1972/1973
Verkauft für 250 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1629

Wolf Vostell

„Maszstab: Leben ist Kunst“. 1971
Verkauft für 375 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1590

Wolf Vostell

„Projekt eines einbetonierten Schlafwagen in dem 33 Gehirne reisten“. 1972
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1493

Wolf Vostell

Aus: „BETON“. 1972
Verkauft für 437 EUR (inkl. Aufgeld)
269/1514

Wolf Vostell

„Vietnam-Sinfonie“. 1971
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1628

Wolf Vostell

„Deutsche Studententapete“. 1967
Verkauft für 500 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1625

Wolf Vostell

Tauromaquia de Navas del Madroño III. 1987
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1627

Wolf Vostell

„Wer ohne Sünde ist, erhebe den ersten Stein“ (9.11.1989). 1990
Verkauft für 875 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1596

Wolf Vostell

„Luftpumpen-Museum“. 1972
Verkauft für 1.875 EUR (inkl. Aufgeld)
703/1434

Wolf Vostell

„Vostell auf Corregio“. 1979
Verkauft für 2.750 EUR (inkl. Aufgeld)
716/1663

Wolf Vostell

„Salatkiste“. 1970/1971
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
712/1216

Wolf Vostell

„Soli“. 1990
Verkauft für 406 EUR (inkl. Aufgeld)
716/1664

Wolf Vostell

„Treblinka“. 1967
Verkauft für 375 EUR (inkl. Aufgeld)
727/1375

Wolf Vostell

„Die Schildkröte“. 1987
Verkauft für 2.125 EUR (inkl. Aufgeld)
242/668

Wolf Vostell

„Nur Die 2“. 1968
Verkauft für 7.500 EUR (inkl. Aufgeld)
269/1512

Wolf Vostell

Ohne Titel. 1983
Verkauft für 750 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1626

Wolf Vostell

Tauromaquia de Navas. 1987
Verkauft für 1.125 EUR (inkl. Aufgeld)
708/2207

Wolf Vostell

„1. Polo Berlin“. 1981
Verkauft für 2.125 EUR (inkl. Aufgeld)
712/1215

Wolf Vostell

„5 Soprane“. 1990
Verkauft für 406 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1494

Wolf Vostell

„Depressive Endogema (Nr. 13)“. 1978
Verkauft für 1.000 EUR (inkl. Aufgeld)
276/743

Wolf Vostell

„Verwischung 4/Buch 2“. 1966
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1640

Wolf Vostell

Liegender Akt. 1981
Verkauft für 250 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1641

Wolf Vostell

„dé-coll/age happening: „100 Ereignisse Berlin, ...“ Frau mit Gasmaske“. 1966
Verkauft für 250 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1624

Wolf Vostell

Ohne Titel. 1983
Verkauft für 937 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.750 EUR (inkl. Aufgeld)
223/2224

Josef Voříšek

Ohne Titel (Interieur). Vermutl. 1940er –1950er Jahre
Verkauft für 500 EUR (inkl. Aufgeld)
230/2183

Josef Voříšek

Na vyhildce I (Am Ausblick I). Vermutlich 1930er Jahre
Verkauft für 375 EUR (inkl. Aufgeld)
230/2184

Josef Voříšek

Ohne Titel (Brücke). Vermutlich 1950er Jahre
Verkauft für 375 EUR (inkl. Aufgeld)
223/2225

Josef Voříšek

Ohne Titel (Architektur). 1940er –1950er Jahre
Verkauft für 500 EUR (inkl. Aufgeld)
245/3040

Sebastian Vrancx

Dorfkirmes. Um 1634
Verkauft für 337.500 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1630

Herman de Vries

„winterrasenstück“. 1993
Verkauft für 812 EUR (inkl. Aufgeld)
255/223

Édouard Vuillard

Baumstämme auf einem verschneiten Weg („Troncs d'arbre dans un chemin enneigé“). 1917
Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1278

Édouard Vuillard

Weiblicher Akt am Kamin in der Rue de Calais, Paris. Um 1920
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
290/3

Édouard Vuillard

„La Salle du Moyen Âge au Musée des Arts décoratifs“. 1922
Verkauft für 181.250 EUR (inkl. Aufgeld)
310/218

Édouard Vuillard

Madame Hessel in ihrem Salon. 1893
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 5.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 437 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1587

Cornelius Völker

Figur von hinten. 1996
Verkauft für 875 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 750 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1586

Cornelius Völker

„Puttiklatsch X“. 1996
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
222/118

Wilhelm Wach

Italienische Frauen und Kinder auf einer Terrasse.
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
229/110

Wilhelm Wach

Allegorie der Staatsklugheit. 1821
Verkauft für 1.375 EUR (inkl. Aufgeld)
247/153

Wilhelm Wach

Bildnis einer Velletrinerin in der Landestracht. Um 1820
Verkauft für 75.000 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1609

Andreas Wachter

„Vom Weggehen“. 1993
Verkauft für 1.625 EUR (inkl. Aufgeld)
280/374

Johann Georg Waechter

Medaille auf Zarin Katharina II. von Russland (1729–1796) und deren Ausrufung zur Zarin am 9. Juli 1762. 1762
Verkauft für 1.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
305/321

Wilhelm Wagenfeld

Vorratsgeschirr „Kubus“: Stapelbares Aufbewahrungsgeschirr in 21 Teilen, bestehend aus einem Tablett, zehn Gefäßen und zehn Deckeln. 1938/39
Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld)