Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
282/85

Marc Chagall

„Bouquet sur fond bleu“. 1948-50
Verkauft für 168.750 EUR (inkl. Aufgeld)
303/179

Fritz von Uhde

Holländische Nähstube. 1882
Verkauft für 168.750 EUR (inkl. Aufgeld)
258/59

Josef Albers

„Study to Homage to the Square. New Façade“. 1957
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
249/402

Andrea Pisano (Werkstatt)

Figuren aus einer Verkündigung an Maria. Um 1345
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/52

Fritz Winter

„Komposition 38 (Grün)“. 1938
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
306/49

Bernar Venet

„Two undetermined lines“. 1990
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
217/313

Jean-Honoré Fragonard

Promenade à Cheval – The Cavalcade. Um 1782
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
285/731

Georg Baselitz

Mann mit Hund. 1966
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
296/231

Paul Klee

„Dein Ahn?“. 1933
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
300/5

Lesser Ury

„Unter den Linden mit Droschken im Regen“. 1920er-Jahre
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/17

Konrad Klapheck

„Die Selbstsicheren“. 1959
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/31

François Pompon

„Pélican“. 1924
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
232/63

Karl Hofer

„Stilleben mit Krug und Schachtel“. Um 1920
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
233/413

Carl Moll

Parklandschaft. Um 1919
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/14

Hermann Max Pechstein

„Segelndes Kanu“. 1917
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
281/30

Lotte Laserstein

„In Andacht“. 1925
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
276/772

Konrad Klapheck

„Das Lächeln der Auguren“. 1968
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
300/26

Conrad Felixmüller

„Das Bildnis von meiner Mutter“. 1915
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
258/62

Andy Warhol

„Marilyn“. 1967
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/19

Karl Schmidt-Rottluff

„Regenbogen über der Bucht“. 1956
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
308/823

Tony Cragg

„Different Points Of View“.
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
336/28

Norbert Schwontkowski

„The Battle“. 2011
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
345/368

Otto Dix

„Bettina im Garten“. 1952
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
342/23

Gerhard Hoehme

„Symparabol“. 1959
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/80

Georg Baselitz

„Hinterglasvogel II“. 1997
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/42

Norbert Kricke

„Raumplastik“. 1960
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/29

Gotthard Graubner

„bedecktes rot“. 2001
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
342/26

Hans Hartung

„T 1962 – R 29“. 1962
Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/54

Enrico Castellani

„Superficie Bianca“. 1979
Verkauft für 176.900 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 176.900 EUR (inkl. Aufgeld)
292/746

Günther Uecker

„Handlung“. 1988
Verkauft für 177.884 EUR (inkl. Aufgeld)
222/252

Hanns Pellar

„Sinnliche Nacht“. 1912
Verkauft für 181.250 EUR (inkl. Aufgeld)
313/25

Emil Nolde

Blaues Paar (aus der Reihe der „Phantasien“). Um 1931/35
Verkauft für 181.250 EUR (inkl. Aufgeld)
290/3

Édouard Vuillard

„La Salle du Moyen Âge au Musée des Arts décoratifs“. 1922
Verkauft für 181.250 EUR (inkl. Aufgeld)
319/42

Neo Rauch

„Leitung“. 1997
Verkauft für 181.250 EUR (inkl. Aufgeld)
225/13

Ernst Ludwig Kirchner

„Picknick der Badenden“. 1909
Verkauft für 182.481 EUR (inkl. Aufgeld)
231/318

Abraham Roentgen

Die Walderdorff-Kommode. Kommode für Graf Johann IX. Philipp von Walderdorff, Kurfürst von Trier (1701-1768). 1755
Verkauft für 182.692 EUR (inkl. Aufgeld)
210/15

August Macke

„Paar auf dem Weg zum Schiff“. 1913
Verkauft für 183.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/39

Karl Hofer

„Mädchen mit erhobenem Arm“. 1943
Verkauft für 183.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/13

Max Beckmann

„Stilleben mit gelben Stiefeln“. 1912
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
258/13

Wilhelm Lehmbruck

„Büste der Knienden“. 1912/14
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
313/4

Käthe Kollwitz

„Tod“ (Vorzeichnung zu Blatt 2 des Zyklus „Ein Weberaufstand“). 1897
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
332/725

Tom Wesselmann

Study for Bedroom Painting #71 (Double Drop-Out). 1982
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
240/4

Odilon Redon

„Roger et Angélique“ (auch „Saint Georges et le Dragon“ oder „Andromède sauvée“). (Vor) 1908
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
218/64

Günther Förg

Ohne Titel (Diptychon). 1994
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
218/33

Georg Tappert

„Groteske I“. 1919
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)
339/604

Neo Rauch

„DREI“. 1996
Verkauft für 187.500 EUR (inkl. Aufgeld)