Stift

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
225/54

Alberto Giacometti

Femme nue Debout. Um 1947-50
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
296/184

Henri Matisse

„La Persane“. 1929
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/11

Lovis Corinth

„Landschaft im Vorfrühling“. 1922
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
273/21

Conrad Felixmüller

„Frau im Wald (Wiesbaden)“. 1918
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/8

Lesser Ury

„Nächtliche Straßenszene, Berlin (Leipziger Straße?)“. Um 1915/20
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/26

Alexej von Jawlensky

„Prerow (Darß), Pommern“. 1911
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
232/10

Wassily Kandinsky

„Im Herbst (Herbsttage)“. Um 1901
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
281/11

Max Liebermann

„Reiter am Strand nach links“. 1900
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
313/15

Max Liebermann

„Reiter am Strand“. 1900
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
287/114

Caspar David Friedrich

„Mittelgebirgslandschaft“. Um 1828
Verkauft für 250.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/20

Emil Nolde

Rote Dahlien. Um 1925/35
Verkauft für 244.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/24

Hermann Max Pechstein

„Durchbrechende Wintersonne“. 1922
Verkauft für 244.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/4

Max Beckmann

„Kinderspielplatz alter Botanischer Garten“. 1905
Verkauft für 244.000 EUR (inkl. Aufgeld)
251/662

Johann Georg Müller

„Plastik am Meer“. 1978
Verkauft für 237.500 EUR (inkl. Aufgeld)
265/61

Fernando Botero

Niña con Flores. 1956
Verkauft für 237.500 EUR (inkl. Aufgeld)
265/13

August Macke

„Porträt Elisabeth (Hilterfingen)“. 1913
Verkauft für 237.500 EUR (inkl. Aufgeld)
232/7

Lovis Corinth

„Schlafendes Mädchen“. 1899
Verkauft für 237.500 EUR (inkl. Aufgeld)
262/178

Adolph Menzel

Kristallkronleuchter („Studie zum Flötenkonzert“). 1852
Verkauft für 237.500 EUR (inkl. Aufgeld)
210/69

Neo Rauch

„Roter Junge“. 1995
Verkauft für 231.800 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 231.250 EUR (inkl. Aufgeld)
320/262

Franz Radziwill

„Die Fäden der Geheimnisse“. 1956
Verkauft für 231.250 EUR (inkl. Aufgeld)
249/423

Chinesisch, Ming-Dynastie

Paar Kabinettschränke - Huanghuali Yuanjiaogui. 17. Jahrhundert
Verkauft für 231.250 EUR (inkl. Aufgeld)
292/763

Konrad Klapheck

Der Traum vom Fliegen. 1988
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
285/742

Sigmar Polke

Skizzenbuch vom 30.12.1969. 1969
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/53

Ben Nicholson

„Western Landscape“. 1960
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
281/45

Ernst Wilhelm Nay

„Bernstein“. 1960
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
290/36

Norbert Kricke

Raumplastik. 1958
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/48

Pablo Picasso

„Femme au tambourin“. 1952
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/52

Karl Hofer

„Der Rufer“. 1938
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
290/18

Emil Nolde

„Große dunkle Wolke“. Um 1935
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/23

Oskar Schlemmer

„Roter schräg, Kleinbild V?“. 1932
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
250/41

Wassily Kandinsky

„Ohne Titel“. 1930
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/32

Karl Schmidt-Rottluff

„Stilleben und Orangen“. 1928
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
305/356

Naum Slutzky

Tee- und Kaffeeservice mit Tablett für Anna Sophie und Fritz Block. 1927
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
258/30

Arnold Topp

„Roter Beter“. 1918
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
319/25

Max Liebermann

„Mann im Kohlfeld – Wannseegarten“. 1917
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/2

Paula Modersohn-Becker

„Kopf eines italienischen Mädchens“. 1906
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
222/249

Franz von Stuck

„Faun und Nymphe“. (Vor) 1893
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
262/205

Auguste Renoir

„La vallée de la Seine, vue de Louveciennes“. 1889
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
237/112

Carl Gustav Carus

„Phantasie aus der Alpenwelt“. 1822
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
245/3033

Jan Brueghel d.J. und Frans Wouters

Paradieslandschaft mit dem Sündenfall. 1634/35
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
245/3020

Bartholomäus Bruyn d.Ä.

Drei Tafeln vom Cyriacus-Altar aus St. Kunibert in Köln: 1.) Papst Marcellus weiht Cyriacus zum Diakon (linker Flügel, Innenseite, links oben) 2.) Der hl. Cyriacus wird in den Kerker geführt (Mitteltafel, untere Reihe) 3.) Der hl. Cyriacus verweigert den Götzendienst (Mitteltafel, untere Reihe). Kurz nach 1532
Verkauft für 225.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/41

Karl Hofer

„Der Geburtstag“. 1943
Verkauft für 219.600 EUR (inkl. Aufgeld)
210/40

Felix Nussbaum

„Stilleben mit Astern und Birnen“. Um 1940
Verkauft für 219.600 EUR (inkl. Aufgeld)
265/54

Norbert Kricke

Raumplastik „Chi“. 1961
Verkauft für 218.750 EUR (inkl. Aufgeld)
218/63

Roy Lichtenstein

„Nude with Blue Hair, State I“. 1994
Verkauft für 212.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 212.500 EUR (inkl. Aufgeld)
240/48

George Rickey

„Two Lines Up Excentric, Variation III“. 1975
Verkauft für 212.500 EUR (inkl. Aufgeld)
292/701

Konrad Klapheck

„Müßiggang“. 1969
Verkauft für 212.500 EUR (inkl. Aufgeld)
281/24

Gabriele Münter

„Nordhang I“. 1932
Verkauft für 212.500 EUR (inkl. Aufgeld)