Lupe Stift
209/255

Giuliano di Leonardo (Nardo) d'Antonio und sein Bruder Benedetto (1442-1497), genannt da Maiano (zugeschrieben)

Maiano bei Fiesole 1432 – 1490 Neapel

Große Renaissancebank, cassa pancha. Um 1480/90
Intarsie und Marketerie auf Nußholz mit Mooreiche, Ahorn, Ebenholz und Holz mit Grünpilz; auf Pappelholz montiert. 196 x 553 cm (77 1/8 x 217 3/4 in.).

EUR 50.000 – 70.000
USD 64,800 – 90,700

Verkauft für
61.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktionen 207-214
ORANGERIE. Ausgewählte Objekte, 30. Mai 2013