Lupe

Herbstauktionen 2020

Kunst des 19. Jahrhunderts

134

Francois Marius Granet

Aix-en-Provence 1775 – 1849 Malvalat/Aix-en-Provence

Der Chor der Kapuziner in der Kirche Santa Maria dell`Immacolata Concezione in Rom. Nach 1814

Öl auf Leinwand. 117 × 91 cm. (46 ⅛ × 35 ⅞ in.) [3721] Gerahmt 

ProvenienzPrivatsammlung, Norddeutschland

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,800 – 17,600

Verkauft für:
30.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Der Chor der Kapuziner in der Kirche Santa Maria dell`Immacolata Concezione in Rom

Auktion 322Mittwoch, den 2. Dezember 2020, 15.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Bereits vor ihrer Vollendung erregte die erste Fassung dieses Bildes ein ungeheures Aufsehen. „Die Wahrhaftigkeit der Farben, die Genauigkeit der Effekte, die Präzision und die Kühnheit der Lichtpunkte erzeugen eine vollständige Illusion“, rühmte nicht zuletzt Granets ehemaliger Lehrer Jacques-Louis David jenes wahrhaft historische Gemälde. Der gezeigte Kirchenraum ist durchflutet von einem übernatürlichen, transzendentalen Licht, das aus dem winzigen Fenster der entfernten Wand herausfließt und auf die Zeremonie der Mönche am Altar trifft. Der Zauber dieses privilegierten Blicks erzeugt starke Schatten und geheimnisvolle Silhouetten ...

Den Begleittext von Dr. Anna Ahrens hier weiterlesen

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.