Lupe

Herbstauktionen 2020

Zeitgenössische Kunst

748

Nathan Hylden

Fergus Falls, Minnesota 1978 – lebt in Los Angeles

Ohne Titel. 2013

Acryl und Farbserigrafie auf Aluminium. 196,5 × 144 cm. (77 ⅜ × 56 ¾ in.) Rückseitig mit Filzstift in Schwarz signiert, datiert und bezeichnet: Nathan Hylden ’13, NH0113A. Unikat.  [3621]

ProvenienzPrivatsammlung, Rheinland (in der Galerie König, Berlin erworben)

EUR 8.000 – 10.000
USD 9,410 – 11,800

Ohne Titel

Auktion 327Freitag, den 4. Dezember 2020, 18.00 Uhr

Gebot im NachverkaufLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.