Lupe

Kataloge online

Sammlung Berliner Sparkasse

622

Rémy Zaugg

Courgenay 1943 – 2005 Basel

„DIE WASSER EIN AFF DER GESCHEID ULYSSES ALCIBIADES DER FISCH POLYPUS DIE SPIEGEL DER SCHATEN DIE AUGEN KRANCKHEYT DAS CAMELEON DIE UNGESCHICKTEN MALER“ (aus der Serie „Ein Blatt Papier“). 1973–1981

Öl, Kunstharz und Serigrafie auf Kraftpapier auf Leinwand. 200 × 175 × 2 cm. (78 ¾ × 68 ⅞ ×  ¾ in.) Rückseitig mit Bleistift signiert und datiert sowie mit Filzstift in Schwarz beschriftet: R. Zaugg 1973–1981 SOP 128. Ebendort ein Etikett der Mai 36 Galerie, Zürich. Unten links eine Bestoßung der Leinwand.  [3013]

ProvenienzMai 36 Galerie, Zürich / Sammlung Berliner Sparkasse

EUR 20.000 – 30.000
USD 23,300 – 34,900

Verkauft für:
27.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„DIE WASSER EIN AFF DER GESCHEID ULYSSES ALCIBIADES DER FISCH POLYPUS DIE SPIEGEL DER SCHATEN DIE AUGEN KRANCKHEYT DAS CAMELEON DIE UNGESCHICKTEN MALER“ (aus der Serie „Ein Blatt Papier“)

Auktion 339Donnerstag, den 2. Dezember 2021, 15.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Wir danken Victor Gisler, Mai 36 Galerie, für freundliche Hinweise.

Literatur und AbbildungStiftung Brandenburger Tor (Hg.): Die Kunstsammlung der Landesbank Berlin AG. Berlin, Nicolaische Verlagsbuchhandlung, 2007, Abb. S. 119 / Rémy Zaugg: A Sheet of Paper. Eindhoven, Van Abbemuseum, 1987, Abb. S. 63

Zum Begleittext

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.