Lupe

Kataloge online

Third Floor Online Only, 17.12.21-9.1.22

1794

Josef Hegenbarth

Böhmisch-Kamnitz 1884 – 1962 Dresden

„Axishirsche“. 1929

Leimfarbe und Tuschfeder auf Papier. 37,2 × 54,7 cm. (14 ⅝ × 21 ½ in.) Unten rechts signiert: Josef Hegenbarth. Rückseitig mit dem Sammlerstempel in Schwarz: von Zesch. Werkverzeichnis: Zesch B V 627. 

EUR 2.000 – 3.000

Verkauft für:
1.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Axishirsche“

Auktion 718Sonntag, den 9. Januar 2022, 18.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht: Schöner harmonischer Gesamteindruck. Drei Blattkanten ohne Einrisse oder Fehlstellen, die untere mit zwei kleinen Fehlstellen (max. 0,4 x 0,6 cm) und zwei winzigen, rückseitig unterlegten Einrissen (max. 0,5 cm). In der oberen rechten Ecke ein schmaler länglicher Fleck. In den Ecken jeweils ein Montierungslöchlein. Das Papier technikbedingt leicht wellig. Unter UV-Licht sind keine Retuschen oder Restaurierungen erkennbar. Rückseitig entlang der Oberkante mit Resten ehemaliger Montierungen und unten links mit einem kleinen Rest getrockneten Klebers

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.