Lupe

Kataloge online

Kunst des 19. Jahrhunderts

105

Wilhelm Zahn

Rodenberg 1800 – 1872 Berlin

„Ansicht vom Forum Pompeji mit dem Tempel des Jupiters“.
Öl auf Bütten. 29,3 × 34,1 cm. (11 ½ × 13 ⅜ in.) Rückseitig unten mit Feder in Schwarz signiert und betitelt: W. Zahn. Ansicht vom Forum Pompeji mit dem Tempel des Jupiters vorne zur Rechten und im Hintergrunde der Monte St. Angelo bei Castelamare. Unten rechts der Stempel Lugt 4643.  [3188]

ProvenienzEhemals Werner Strähnz, Leipzig

EUR 2.500 – 3.500
USD 2,780 – 3,890

„Ansicht vom Forum Pompeji mit dem Tempel des Jupiters“

Auktion 340Mittwoch, den 1. Juni 2022, 15.00 Uhr

Gebot im NachverkaufLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Der in Kassel und Paris ausgebildete Wilhelm Zahn erhielt nach einem mehrjährigen Italienaufenthalt durch Protektion von Johann Wolfgang von Goethe 1829 eine königlich preußische Professur. Berühmtheit erlangte er durch die Herausgabe seiner epochemachenden Mappenwerken zu den Gemälden und Ornamenten in Pompeji. In diesem Zusammenhang ist auch unsere in lockerer Pinselhandschrift gemalte Ölstudie entstanden. MM

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.