Lupe

Kataloge online

Photographie

2056R

Irene Bayer (d.i. Bayer-Hecht)

Chicago 1898 – 1992 Santa Monica

Macaroni. 1928

Silbergelatineabzug, 1984. 12,3 × 16,8 cm (17,7 × 23,8 cm). (4 ⅞ × 6 ⅝ in. (7 × 9 ⅜ in.)) Im Blattrand unten rechts mit blauem Kugelschreiber signiert und datiert. Rückseitig Editionsstempel: „BAUHAUS, 20 PHOTOGRAPHS 1919–1933, Print Nr. …, Portfolio Nr. …/70, Publish­ed by RUDOLF KICKEN GALLERY, COLOGNE 1984“, darin mit schwarzer Tinte nummeriert und beziffert. Einer von 70 nummerierten Abzügen aus dem Portfolio: „Bauhaus Portfolio I“, hg. von der Galerie Rudolf Kicken, Köln, 1984.  [2034]

EUR 500 – 700
USD 556 – 778

Verkauft für:
875 EUR (inkl. Aufgeld)

Macaroni

Auktion 341Mittwoch, den 1. Juni 2022, 18.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Literatur und AbbildungWolfgang Born: Film und Photo. Vorschau der Werkbundausstellung, in: Die Bühne. Jg. 1930, Heft 274, S. 43 (dort Bild auf dem Kopf und Bildlegende: Herbert Bayer (Berlin): Makkaroni (Reklamephoto)) / Ausst.-Kat.: Photographie und Bauhaus. Hannover, Kestner-Gesellschaft, 1986, S. 87, Abb. 15 (dort Bild auf dem Kopf und betitelt: Makkaroni (Hand Herbert Bayer)) / Ausst.-Kat.: Ahoi Herbert! Bayer und die Moderne. Linz, Lentos Kunstmuseum, 2009, S. 295 (dort betitelt: Makkaroni)

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.