Lupe Stift

Herbstauktionen 2019

692

Karl Otto Götz

Aachen 1914 – 2017 Niederbreitbach

„Pflanzenmetamorphose“. 1946

Tempera auf Papier. 42,8 × 61,3 cm. (16 ⅞ × 24 ⅛ in.) Unten mittig und rechts betitelt und mit dem Künstlersignet bezeichnet und datiert: Pflanzenmetamorphose 46. Rückseitig mit Tinte in Blau signiert, datiert und bezeichnet: KARL OTTO GÖTZ 1946 KÖNIGSFÖRDE.  [3132] Gerahmt 

ProvenienzPrivatsammlung, Rheinland

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,590 – 8,790

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Pflanzenmetamorphose“

Auktion 314Freitag, den 29. November 2019, 11.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Literatur und AbbildungManfred de la Motte (Hg.): K.O. Götz. Dokumentation anlässlich der Ausstellung im Oktober 1978. Bonn, Galerie Hennemann, 1978, Abb. S. 303 / K.O. Götz: Erinnerungen und Werk. Band Ia. Düsseldorf, Concept Verlag, 1983, Abb. 254 auf S. 309

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.