Lupe

Kataloge online

Moderne Kunst

334

Ernst Ludwig Kirchner

Aschaffenburg 1880 – 1938 Davos

Tänzerin. Um 1910

Farbige Kreiden über Bleistift auf Papier (aus einem Skizzenblock). 12,5 × 19 cm. (4 ⅞ × 7 ½ in.) Rückseitig von Lise Gujer beschriftet: aus einem Skizzenbuch von E L Kirchner August 1964 Lise Gujer. Werkverzeichnis: Nicht bei Presler.  [3186]

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,490 – 4,650

Verkauft für:
13.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Tänzerin

Auktion 337Freitag, den 3. Dezember 2021, 11.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Wir danken Prof. Dr. Dr. Gerd Presler, Weingarten, für freundliche Hinweise.

Dieses Skizzenbuchblatt gehörte zum Besitz der Weberin Lise Gujer (1893–1967), die ab 1921 nach Entwürfen Kirchners herrliche Teppiche schuf. In ihrem Wohnhaus, der „Gruoba“, umgab sie sich mit seinen Werken, darunter dieser spontanen Varieté-Szene aus der Zeit um 1910.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.