Lupe Stift

Herbstauktionen 2019

2087R

Rudolf Koppitz

Schreiberseifen 1884 – 1936 Wien

Banater Schwaben. 1930/36

Vintage. Silbergelatineabzug. 30,8 × 28,9 cm (31,8 × 30,5 cm). (12 ⅛ × 11 ⅜ in. (12 ½ × 12 in.)) Rückseitig Photographenstempel: „PROF. RUDOLF KOPPITZ, PHOTOWERKSTÄTTE, WIEN, V. ZEINLHOFERG. 8“, weiterer Stempel: „Nachdruck verboten!“ sowie von verschiedenen Händen mit Bleistift beziffert. Unter Original-Passepartoutmaske (49,7 × 39,8 cm) montiert, darauf unten rechts mit Bleistift signiert.  [2004]

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,200 – 3,300

Verkauft für:
1.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Banater Schwaben

Auktion 311Mittwoch, den 27. November 2019, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.