Lupe

Kataloge online

Moderne Kunst

302N

Max Liebermann

1847 – Berlin – 1935

„Die Blumenterrasse im Wannseegarten nach Nordwesten. Um 1918

Öl auf Leinwand. 35 × 46 cm. (13 ¾ × 18 ⅛ in.) Unten links signiert: M Liebermann. Werkverzeichnis: Nicht bei Eberle. Mit einem Gutachten von Prof. Dr. Matthias Eberle, Berlin, vom 18. Oktober 2021.  [3098] Gerahmt 

ProvenienzCarl Lewin, Breslau (wohl 1918 vom Künstler erworben) / Salo Lewin, Berlin (wohl 1926 von seinem Vater geerbt, seitdem in Familienbesitz)

EUR 150.000 – 200.000
USD 174,000 – 233,000

„Die Blumenterrasse im Wannseegarten nach Nordwesten

Auktion 337Freitag, den 3. Dezember 2021, 11.00 Uhr

Merken und BietenLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

AusstellungMax Liebermann. Memorial Exhibition. New York, Galerie St. Etienne, 1944, Kat.-Nr. 24 („Garden Terrace, ca. 1918“)

Literatur und AbbildungWolfgang Leicher: Die Ausstellungen der Werke Max Liebermanns zwischen 1870 und 1945. In: Max Liebermann. Briefe. Nachträge. Baden-Baden, Deutscher Wissenschafts-Verlag (DWV), 2021 (= Schriftenreihe der Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin e.V., hrsg. v. Martin Faass, Band 9/II), S. 662

Zum Begleittext

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.